Search Results

Search results 1-20 of 920.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Potsdamer Stadtschloss

    Luftpost - - Potsdam

    Post

    Nein. Nicht die Humboldt Universität stellt sich quer, sonden der zuständige Berliner Landes-Denkmalschutz. Denn der meint, die auf der Uni, in Leihgabe, nach dem Wiederaufbau, später hinzugekommenen und aufgestellten Figuren gehören zur Wiederaufbauleistung des Ensambles zu DDR-Zeit. Dass die Figuren vom gesprengten Potsdamer Stadtschloss nach Berlin kamen, um sie vor der Vernichtung der Ulbrichtschen Bilderstürmer zu bewahren, wird dabei völlig ausgeblendet. Damals durfte von adliger historisc…

  • Paris - Notre Dame

    Luftpost - - Restliches Europa

    Post

    Hier sind halt ein paar Poster dabei, die ich zu DDR- Zeiten als 1000-Prozentige bezeichnet hätte. Nur sind die diesmal von der gegenteiligen Seite. Damals war mit denen Diskutieren sinnlos, heute ebenso. Nur sollte man aufpassen, diesen Leuten keine Plattform zu geben. Damit solcherart Ideologen keine Mehrheit mehr finden. Nicht mehr links und auch nicht rechts. Damit sollte es dann auch hier gut sein. Luftpost

  • Lieber eine WKA in 1000 Meter Sichtweite, als ein AKW in 1000 Kilometer Entfernung. Luftpost

  • Quote from Elbegeist: “Die Grünen dürften sich wohl kaum für die Rekonstruktion eines der markantesten Merkmale des preußischen Militarismus ausgesprochen haben. ... ” Ähm, doch. Eigene Unwissenheit damit belegt. Die hiesigen Grünen entstammen der Bündnis90 Bürgerbewegung und waren Gründer und Aktivisten von ARGUS. Einer Bürgervereinigung, die sich bereits vor dem Ende der DDR gründet hatte und die zum Abriß vorgesehene Stadt Potsdam zu retten versuchte. Prominentestes Beispiel ist das Belvedere…

  • Wiederaufbau der Garnisonkirche

    Luftpost - - Potsdam

    Post

    War grade da gewesen, einzig das Schild ist umgefallen. Kein wirklicher Hinweis auf Vandalismus.

  • Quote from UrPotsdamer: “Ja, das sind beliebte Scheinargumente der Rekogegner. Diese gehen aber meist so: "das ganze Geld, das da für [Reko-Projekt hier einsetzen] ausgegeben wird, sollte man lieber für neue Schulen [Kitas, Sportplätze etc] ausgeben." Es sind Scheinargumente, weil das Geld, das für Rekos ausgegeben wird, gar nicht ohne weiteres umgewidmet werden könnte. In diesem Fall handelt es sich nicht um ein Scheinargument, da der Bedarf an Sportstätten für die Dortuschule tatsächlich beste…

  • Die von Dir beschriebene "Klimahysterie" macht jeglichen Einsatz für gute Architektur erst sinnvoll. Denn Architektur braucht den Menschen zum Überleben. Der Mensch wird jedoch ohne Einsatz für diese "Hysterie" nicht überleben. Luftpost

  • So sieht es aus, wenn Unversöhnliches zusammen gezwungen wird: Schulsportplatz und Stadtplatz zur Kontenplation... In heutiger Zeit muss alles einen fiskalischen Nutzen haben. Kontemplation (wie auch Schönheit) wird von Entscheidern ganz schlecht fiskalisch bewertet. Luftpost

  • Welche Mehrheit denn? Wann wurde die denn ermittelt? Und wie, mit welchem statistischen Verfahren? Jetzt bin ich auf die Antwort gespannt. Die fällt wahrscheinlich genause vage aus, wie die ständig in Potsdam von den hiesigen radikal-Links"alternativen" vorgebrachten Mehrheiten gegen die Errichtung eines "preußischen Disneyland" im Allgemeinen und die Garnisonkirche im Besonderen. In statistischen Verfahren zur Ermittlung von gewollten Mehrheiten gleichen sich die Radikalen auf beiden Seiten. Wi…

  • Sonstige Potsdamer Meldungen

    Luftpost - - Potsdam

    Post

    Hat zwar nicht in diesem Thread verloren, aber ich will mal doch Herrmann antworten. Klick. Luftpost

  • Ja, es bringt nichts, denen entgegen zu kommen, wie es endlich am Potsdamer Rechenzentrum bewiesen wurde. Es bringt uns aber noch weniger, die mit solchen "Diskussionen" zu füttern und damit Argumentationsgrundlagen zu liefern die aufgrund der Häufigkeit des Auftretens doch relevant zu sein scheinen. Auch wenns hier immer wieder nur die gleichen 10 Hanseln sind, die einfach nur massenhaft (politischen Müll-tschuldigung) posten...

  • Man Clint, die aNDEREN lesen hier naturgemäß auch mit. Und zitieren genau solche Aussagen, wie die Deinigen. Und schreiben dann aber nicht dazu, das hat Clint gesagt, sondern das hat Stadtbild gesagt. Und schon ist der Verein / die Sache: Rekonstruktion schön mit Scheiße verziert. Und Dreck bleibt bekanntlich kleben. Ob nun berechtigt oder nicht. Also Clint, erst denken, dann -in Deinem Fall- auf die Zunge beißen, dann posten... Luftpost PS: Dazwischen gepostet und schon wieder mit Scheiße gesch…

  • Clint_Eastwood: leider meinen Beitrag nicht verstanden. Daher bitte nochmals lesen und dann versuchen, zu verstehen, was ich da geschrieben habe. Hinweis: ich habe, entgegen Deiner Annahme, keinerlei politische Stellung bezogen. Luftpost PS: nochmal mein Versuch, meinen Sachverhalt in einem Satz auszudrücken: vieles, was vordergründig systemischen Ideologien zugeschrieben wird, entpuppt sich bei näherer Betrachtung häufig als personenbezogene Vorteile.

  • Quote from East_Clintwood: “„Andere Länder kennen z.B. auch die „Stunde Null“ nicht, die radikalste Form von Diskontinuität und die damit verbundene Entfremdung von seiner eigenen Geschichte. Und mit Blick auf Frankreich, das nun zum ersten Mal ... vor solchen Aufgaben steht: genau dieses Lagerdenken findet man nun dort angesichts der Herangehensweise von Notre Dame ebenfalls vor: Progressive gegen Konservative. Vielleicht sogar deutlicher als in Deutschland, ... " ” ...und mit Deinem zweiten Ab…

  • Paris - Notre Dame

    Luftpost - - Restliches Europa

    Post

    Quote from Henry H.: “ wäre es mir fast lieber, Notre Dame bleibt als Ruine so stehen als daß man diesen modernistischen Quatsch in die Tat umsetzte. ” Da ich weiss nicht, ob das die bessere Alternative ist. Da kommt dann sowas bei raus.. Luftpost

  • Weisst Du was Heimdall, wir sind da einer Meinung. PS. Blutdruckmessgerät gerade nicht zur Hand, Sektchen auch nicht. Aber ich stoss heute Abend auf Dich an.

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Luftpost - - Potsdam

    Post

    Warum vermutest Du, dass ich mich über eine autofreie Innenstadt aufrege? Ich rege mich darüber auf, dass die "Innenstadt" immmer noch nicht autofrei ist. War es diese Bestätigung, die Du heraus kitzeln wolltest, Konstantin? Nein, ich glaube, Du willst wieder nur hier sticheln und die Deutungshoheit erlangen. Luftpost

  • Und? Sachsen und leider auch große Teile Brandenburgs bilden eine unrühmliche Ausnahme. Und? Jetzt soll ich also auf die regionale Ebene zurück springen, weils gerade genehm ist? Immer mal schnell die Ausnahmen zur Regel erheben? PS. Ist leider aber auch sehr beschähmend, besonders als Brandenburger.

  • Aha, wenns genehm ist, dann ist "unsere Gesellschaft" auch bei EUropa-Skeptikern EUropa. Wenns ungenehm ist, dann beschränkt sich die Sichtweise nur auf Deutschland. Soso, nun soll ich die Gesamt-EUropäischen Wahlausgänge betrachten. Außer Frankreich, Italien und Polen und Ungarn sehe ich da keine nennenswerten Erfolge für die rechten Grgner EUropas. Und ganz unerwartet waren die auch nicht. Ja ja, die frasst-draußen Klein-Briten auch. Reicht den Gegnern EUropas trotzdem für nix, außer stören. L…

  • Quote from Elbegeist: “... Dass die Rechten mit ihrem Appell an dieses Empfinden Erfolg haben, zeigen die letzten Wahlen. ” Hä? Welche "Nachrichten" hast Du denn geschaut? Die Rechten haben ziemlich abgeloost. Und die Grünen gewonnen. Luftpost