Search Results

Search results 1-20 of 765.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Jahreshauptversammlung 2019: 1. und 2. Juni in Balingen/Zollernalb. Mach mit!

  • Quote from DarkVision: “[...] Was hast du gegen Nöfers Bauten? [...] ” Nichts, gerade sein Palais Holler (am Montagabend, gleich nach dem Symposium, den Kurfürstendamm lang gefahren und es in natura gesehen) und das Akanthusfries finde ich super - gerade weil er letzteres selbst entwickelt hat. Was mich stört ist, dass er, genau wie Mäckler, sich von der "traditionellen Bauweise" distanziert hat, "nicht in diese Schublade gesteckt werden möchte" und ebend "nicht traditionell, sondern wirklich mo…

  • Ich war anwesend. Ich glaube sogar, dass eine erbse mit Hut hinter mir gesessen hat. Auf alle Fälle saß Herr von Boddien vor mir. Das Nöfer u.a. bei Mäckler gelernt hat, hatte ich bereits verdrängt. Das hat er leider doch schon dezent raushängen lassen. Städtebaulich haben beide die richtigen Antworten, architektonisch (noch) nicht wirklich. Léon Krier war der Beste!

  • Update Altstadt: ein ganzes Paket neuer Teile meiner Brandenburg-Galerie sind online! stadtbild-deutschland.org/foru…75acfb459286d602bcbbfd19f stadtbild-deutschland.org/foru…75acfb459286d602bcbbfd19f

  • Jetzt differenziert sich das Bild schon sehr deutlich. Während sich die SPD weiter mit einem langen Roman durch die Thematik wurschtelt und die CDU noch starrer im merkel'schen Aussitzmodus verharrt, haben AfD und Die Linke klare Positionen die über das simple "Ja wir wollen" der BiW hinausgehen. Blick auf das große Ganze auf der einen, die klare Absage an staatliche Finanzierung auf der anderen Seite. Die FDP sagt nahezu das selbe wie Die Linke, hat aber nebenbei andere Ziele Blick. Da wäre int…

  • Zuerst dachte ich auch, dass das sich zumindest nicht negativ anhört. Aber nachdem ich mir das nochmal durchgelesen habe denke ich das nicht mehr. Der Frage nach konkreten Gebäuden weichen alle schon mal aus - ok, Wahlkampf, man will nichts sagen was Probleme bereiten könnte. Aber Maßnahmen die eine Reko ermöglichen/unterstützen, wenn der Rahmen stimmt, wollen im Falle des Falls nur BiW und AfD ergreifen. Die Linke achtet nur darauf ob es eine ihr genehme Reko wäre, während der Rest die Hände in…

  • Es handelt sich wohl um ein Rittergut, welches Anfang des 19.Jahrhunderts an Stelle einer Wasserburg errichtet wurde. Daher der Name "Burg Bühne". Das Gut bestand, wie Heimdall bereits schon schrieb, aus zwei Wohnhäusern und einem Wirtschaftsgebäude (Ställe ect). Die Häuser (laut Wiki Baujahr 1822) flankierten auf je einer Seite den im unteren, westlichen Bereich befindlichen Eingang zum Gut. Das längliche Stallgebäude bildete die süd/südöstliche Kante des Gutsgrundstücks. Davon stehen noch ca. …

  • Der Altstädtische Markt ist nun online. stadtbild-deutschland.org/foru…75acfb459286d602bcbbfd19f

  • Brandenburg an der Havel (Galerie)

    Fusajiro - - Brandenburg

    Post

    Neue Bildchen aus Brandenburg a.d.H.: Die Bäcker-, Ritter- und Plauer Straße sind dazugekommen, ein kleiner Nachtrag zur Johanniskirchgasse inklusive. stadtbild-deutschland.org/foru…75acfb459286d602bcbbfd19f stadtbild-deutschland.org/foru…75acfb459286d602bcbbfd19f

  • Quote from flor: “das war keine Burg der Name Burg hat sich fest Gesetzt [...] ” Und weiter? Es gibt genug Schlösser die den Namen Schloss XY tragen und eigentlich nur Guts- oder Herrenhäuser sind. Trotzdem sind sie Kulturgüter. Als ob nur 'richtige' Burgen und Schlösser Kulturgüter wären... Quote from flor: “[...] und das Haus war lange Bau fällig ” Baufällig heißt nicht automatisch abrissreif, erst recht nicht ohne Genehmigung, wie anscheinend teilweise geschehen. Kommt da noch eine Klarstellu…

  • Spreetunnel, warum hast du die Bilder reingestellt?! Jetzt wünsche ich mir eine Rekonstruktion... Nein, Spaß. Die Gestaltung der Grünflächen in den Visus ist wirklich gut. Bei den Gebäuden sollte aber noch was angepasst werden. So wie sie jetzt aussehen sind sie nur eine neue Variante des lüscher'schen Rasterkastens.

  • Technischer Systemplaner bzw Zeichner Elektrotechnik. Aktuell verunstalte ich jede Art von Gebäude mit Stangen und Rd 8mm Drähten aus Aluminium und ärgere damit so manchen Architekten. Habe/Hatte z.B. Projekte wie das Humboldt-Quartier in Potsdam, das Pergamonmuseum, dessen Interimsbau, den Bundesrat, Kraftwerk Datteln, immer mal wieder Gebäude im Park Sanssouci (kürzlich Friedenskirche, Orangerieschloss und Nordwache), IHK Potsdam, die U-Bahnhöfe der U7 in Berlin, Steglitzer Kreisel und das Sta…

  • Update Altstadt: Kapellenstraße und Schusterstraße hinzugefügt. stadtbild-deutschland.org/foru…75acfb459286d602bcbbfd19f

  • Quote from Der Kurfürst: “[...] das Neustadtrathaus [...] ” Gemeint ist wohl das Altstädtische Rathaus (siehe Mantikors Bilder). Das Neustädtische Rathaus ist leider 1945 in der Schlacht um Brandenburg zerstört und die Reste danach abgetragen worden. Einen kleinen Beitrag zum Rathaus kann ich auch liefern. Eine ausführliche Bebilderung gibt es hier natürlich später auch noch. Altstädtisches Rathaus, Brandenburger Roland und Loriot'scher Waldmops. stadtbild-deutschland.org/foru…75acfb459286d602bc…

  • Weiter geht es mit Brandenburg an der Havel - Altstadt (Galerie)! Neben einem kleinen Update, mit zusätzlichen Bildern zu Johanniskirchplatz und St. Johannis, gesellen sich Wallpromenade und Rathenower Straße mit dazu. stadtbild-deutschland.org/foru…75acfb459286d602bcbbfd19f

  • Neues aus Brandenburg an der Havel. Neue Bilder, unter anderem von der nicht ganz so schönen Wallstraße. stadtbild-deutschland.org/foru…75acfb459286d602bcbbfd19f

  • Eine ausführliche Galerie gibts (von mir) hier: Brandenburg an der Havel (Galerie). Gerade erst mit dem ersten Teil Brandenburg an der Havel - Altstadt (Galerie) begonnen und wird sich die nächsten Tage und Wochen weiter füllen. stadtbild-deutschland.org/foru…75acfb459286d602bcbbfd19f

  • Zum Fernsehturm selber brauch ich nichts weiter zusagen, er gehört zu Berlin wie das Brandenburger Tor, das Rote Rathaus, Schloss und Reichstag. Berlin ohne Fernsehturm ist wie Paris ohne Eiffelturm (welcher ja auch als Fernsehturm genutzt wird). Was dort aber stört ist das Gebilde zu seinen Füßen, welches leider schon denkmalgeschützt zu sein scheint. Bei einem eventuellen Umbau bzw einer Bebauung der Foren würde ich mir da aber einen passenden Neubau wünschen.

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Fusajiro - - Berlin

    Post

    Keine Ahnung was da noch für Fassadenteile kommen sollen. Das einzige was aus Sandstein an Portal V fehlt, ist die Verblendung der Befestigungsanker des Balkongeländers.

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Fusajiro - - Berlin

    Post

    Quote from Weissenseeer: “Weiss jemand hier im Forum, warum am Portal V 2. Stock immer noch die Sandsteinverkleidung am Balkon fehlt? ” Weil das Balkongeländer noch fehlt. Das fehlt, weil es noch nicht montiert wurde. Und warum es noch nicht montiert wurde, weiß ich nicht, ist aber auch egal. Es wird sich schließlich innerhalb der nächsten Monate dort einfinden.

  • Nichtsdestotrotz müsste das Marx-Engels-Denkmal und der runde Platz, auf welchem es sich befindet, mit einbezogen, d.h. eine ähnliche Baufläche wie beim Brunnen geschaffen werden. Anm.: Das gehört hier nicht in dieses Thema @Moderation