Search Results

Search results 1-20 of 307.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Jahreshauptversammlung 2019: 1. und 2. Juni in Balingen/Zollernalb. Mach mit!

  • Quote from Seinsheim: “Wer Kolhoff sagt, muss auch sagen: Keine Innenseiten von Portal II, III und IV, keine Durchfahrten in den Portalen I-V und kein Foyer, sondern Kinosaal. ” Es ging mir in erster Linie um das äußere Erscheinungsbild. Was das Gesamtkonzept betrifft, hätte man das sicher auch mit Kollhoff noch mal entsprechend überarbeiten können. denke nicht, dass sich jemand wie er dagegen verwehrt hätte. Hilft aber nichts. Alles in allem ist es eh fast ein Wunder, dass das Schloss überhaupt…

  • Harte, aber wahre Worte . . .

  • Zustimmung. Die jetzige Lösung ist mir zu klotzig. Gerade, wo die runde Ecke ist, kommt ihr die Ostseite viel zu nahe. Bei Kollhoff hätte sich auch eine harmonischere Abfolge der Uferfront - Marstall/Schloss/Dom - ergeben. Jetzt wird diese Abfolge durch die Ostseite sehr negativ beeinträchtigt . . . mal von der völlig vermurksten neuen Rathausbrücke abgesehen . . . Kollhoffs Lösung + eine rekonstruierte Kurfürstenbrücke wäre vermutlich nicht teurer, aber sehr viel schöner gewesen . . .

  • Mannheim

    Gmünder - - BW / Reg.bez. Karlsruhe

    Post

    Wenn man zum alten Kaufhaus in Wiki dann das liest: "Das teilweise wiederaufgebaute Bauwerk wurde daher im Jahre 1965 gänzlich abgebrochen" wird es einem fast schlecht . . .

  • Mannheim

    Gmünder - - BW / Reg.bez. Karlsruhe

    Post

    Mein Weg führte mich unlängst nach Mannheim. Mich hat u.a. die Grupello-Pyramide am Paradeplatz sehr beeindruckt: de.wikipedia.org/wiki/Grupello-Pyramide Sicher eine der ungewöhnlichsten und schönsten Brunnenanlagen Deutschlands. Der Platz ist sehr schön historisch gestaltet. Die umgebende Bebauung jedoch sehr unansehnlich . . . trotz Eile konnte ich einige wenige Aufnahmen machen: stadtbild-deutschland.org/foru…b3343bd4a563ca13c17556bebstadtbild-deutschland.org/foru…b3343bd4a563ca13c17556bebsta…

  • Das zweite Bild zeigt jedoch das gut erhaltene Bismarck-Denkmal am großen Stern und zwar die Figur des "Siegfried, das Reichsschwert schmiedend" auf der hinteren Seite des Denkmals

  • Museumsinsel

    Gmünder - - Berlin

    Post

    Offen gesagt, gefallen mir die diversen Beflaggungen auf der Museumsinsel ganz gut. Es wirkt irgendwie festlich und gibt den Gebäuden noch mehr Bedeutung, was ihre Wirkung betrifft. In München gibts das auch hier und da . . . hier ein Beispiel vom Hotel Vier Jahreszeiten in der Maximilianstraße. Ohne die Banner würde es m.E. eher langweilig aussehen. Sorry wegen der Qualität, aber ich habe nur ein kleines Bild: stadtbild-deutschland.org/foru…b3343bd4a563ca13c17556beb Eigenes Bild

  • Offen gesagt: mir gefällt er auch. Bin mal die Brunnenstraße hinunter auf den Rosenthaler Platz zu gefahren, an einem diesigen Morgen. Da tauchte er auf, unten vom Nebel verborgen, nur der obere Teil mit der Kugel "schwebte" quasi in der Ferne über den Dächern. Hatte was ikonisches. Vom Alex, besonders bei Nacht, sieht er auch gut aus. Monumental.

  • Quote from newly: “Hoffentlich kommt für den Wiederaufbau keiner auf die Idee, moderne Teile an die Kathedrale dranzuklatschten, um mit "spannenden Brüchen" die Dramatik des Brandes festzuhalten. ” Sollte man das Zerstörte originalgetreu wieder aufbauen wollen, müsste doch eigentlich ein deutlich hörbarer Aufschrei der Empörung quer durch die deutsche Architektenriege gehen . . . bin mal gespannt, ob man sich hier auch traut, nach dem Motto "was weg ist, ist weg, bitte kein Disneyland!" zu argum…

  • Auch auf die Schnelle und spontan . . . Der Josenturm, Gelbinger Gasse, Schwäbisch Hall 22836-dcf64abf-large.jpg Und das ehem. Spital zum hl. Geist in Schwäbisch Gmünd 818px-Spital_GD.jpg Quelle: Commons Wikimedia, Bild von Pwagenblast, Lizenz: creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Gmünder - - Berlin

    Post

    Quote from Spreetunnel: “ Lustgartenblick: img_650694jkg.jpg img_65046ukut.jpg ” Die Gestaltung des Lustgartens finde ich verbesserungswürdig. Auch wenn sie sich an den Plänen Schinkels orientiert. Die Wege sind zu schmal. Es fehlen Ziersträucher und -Büsche. Außerdem richtige Bänke. Das Denkmal von FWIII fehlt schmerzlich. Der Brunnen ist für die Größe des Platzes zu klein und gestalterisch zu zurückhaltend. Man hätte besser die Granitschale in die Mitte gestellt. Am besten hätte man natürlich …

  • Was zum . . . !?!? 23483-9ad0198a.jpg

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Gmünder - - Berlin

    Post

    Quote from Schlingrippe: “Das neue Berliner Extrablatt ist erschienen. berliner-schloss.de/wp-content…att_Ausgabe-91_gesamt.pdf ” Eine sehr wohltuende und wohl formulierte Aussage, wie ich finde: "Erst wenn die Königlichen Gartenterrassen mit ihrem reichenund glänzend belegten original erhaltenen Skulpturenschmuck wiederhergestellt worden sind und dergewaltige Schlossplatz seinen erhaltenen Neptunbrunnen und diebeiden Schmuckanlagen, die diesen Brunnen einst rahmten, zurückerhält, wird das in an…

  • Wirklich sehr schönes Bild!

  • SchortschiBähr und Villa1895 haben uns hier ja schon mit phantastischen Bildern und Informationen versorgt. Dennoch nutze ich die Gelegenheit, eine Auswahl meiner Bilder vom vergangenen Samstag hier zu zeigen. Ähnlich wie Tübingen mit dem Kloster Bebenhausen, liegen auch Schwäbisch Hall und das Kloster Großcomburg sehr nah beieinander und bieten eine hervorragende Möglichkeit, in einem erfüllenden Tagesausflug besucht zu werden. Zum Kloster Großcomburg haben die o.g. Herren schon viel gezeigt un…

  • Quote from Seinsheim: “Bleibt allerdings zu hoffen, dass es mit klassischen Brüstungen und mit Rossebändigern geschieht. ” Es steht ja im bericht: "in zeitgenössischer Form", also eher nicht mit klassischen Brüstungen. Wenn die Rossebändiger, wonach es ja momentan aussieht, tatsächlich nicht wiederkommen, wäre das sehr sehr schade.

  • Quote from Tübinger: “Man sieht deutlich, dass die Haller etliche fiese Neubaukästen zwar nicht in die Altstadt selbst, aber doch in deren direkte Nachbarschaft gestellt haben. ” Danke für die Videos! Klar, die fiesen Kästen sind kaum zu vermeiden. Wie sollten auch sonst die Bedürfnisse der heutigen Gesellschaft erfüllt werden? Gottseidank bewegen sich Menschen in Städten, anders als Drohnen, überwiegend am Boden. Von der Fußgängerperspektive aus gesehen, muss ich sagen, haben die das in Schw. H…

  • Quote from Grimminger: “Aber, wie gesagt, man muss es halt wissen... Wer nur vom Hbf zur Burg läuft oder sich eventuell zum Egidienplatz und zum Laufer Schlagturm vorwagt, der wird die Hände über dem Kopfe zusammenschlagen. ” Vom HBF zur Burg geht ja noch. Bestimmt irren auch einige schockierte Besucher in der Gegend Kornmarkt/Frauengasse/Breite Gasse und Brunnengasse umher . . .

  • Quote from nothor: “Der traurig dahinverfallende historische Stumpf trübt diesen Eindruck massiv, eine Rekonstruktion der prächtigen Giebelfassade wäre hier ein muss! Bewegung kommt hier wohl erst rein wenn der Neubau fertig ist. ” In der Tat! Dann hoffen wir mal das Beste. Nehme auch an, dass die Altstadtfreunde die Entwicklung dort aufmerksam beobachten.

  • Quote from Stuegert: “Die Galerie zeigt natürlich nur die fotogenen Ausschnitte der Stadt. Ich merke das an, weil mir da mal bei meinen Stuttgart-Bildern der Vorwurf gemacht wurde, selektiv vorgegangen zu sein und die Realität ausgeblendet zu haben. ” Natürlich! Ich will das Schöne zeigen, das ich dort gesehen habe. Das mache ich immer so. Warum sollte ich auch Hässlichkeiten zeigen? Auch das Schöne entspricht der Realität. Es gibt ja noch die andere Galerie hier "Nürnberg - realistisch in Bilde…