Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Jahreshauptversammlung 2019: 1. und 2. Juni in Balingen/Zollernalb. Mach mit!

  • Quartier VI - Patrizia Immobilien AG (im Bau)

    Oktavian - - Dresden

    Post

    Anbei aktuelle Fotos des Regimentshauses. DSC_0336.md.jpg DSC_0335.md.jpg DSC_0338.md.jpg Damit verabschiede ich mich aus dem APH. Euch allen weiterhin alles Gute! LG

  • Das Dresdner Schloss

    Oktavian - - Dresden

    Post

    Äm.... Sorry, aber ich habe an der Reko des Kleinen Ballsaales keinerlei Anteil Ich kenne (und schätze!) aber sehr viele, die mitgemacht haben und weiß recht genau um das Ringen in den unendlich vielen Details, nebst der Notwendigkeit, den aufs Geld schauenden Bauherren bei Laune halten zu müssen... Insofern: Unschön, wenn diese Leute nebst Vertreter des Freistaates Sachsen hier mitlesen (ich weiß, daß etliche das tun! ) und ihr großartiges und mühsam wiedererrungenes Raumkunstwerk zerredet sehe…

  • Das Dresdner Schloss

    Oktavian - - Dresden

    Post

    Quote from SchortschiBähr: “(...) Jetzt sag uns mal, wieso die Grisaille so ist, wie sie ist und sich damit von anderen der Kunstgeschichte in der analysierten Weise unterschiedet!? ” Ganz einfach: Weil es mittelmäßige oder schlechte Maler(eien) schon immer, überall und zu allen Zeiten gegeben hat.

  • Das Dresdner Schloss

    Oktavian - - Dresden

    Post

    Und wen man genau hinschaut, sieht man, dass die Vorlage ziemlich genau so gut, oder auch schlecht, wie die Reko aussieht......

  • Das Dresdner Schloss

    Oktavian - - Dresden

    Post

    Nein, das ist die falsche Seite, das hier ist farbig und auf den Längsseiten des Saales..... Es gibt da noch ein anderes Foto....

  • Das Dresdner Schloss

    Oktavian - - Dresden

    Post

    Quote from Riegel: “Oktavian, anstatt deine Frage zu wiederholen, könntest du ein Vergleichsbild (Grisaillemalerei aus dem 19. Jh.) auftreiben und hier verlinken? Oder gibt es Ausschnitte, wo man das Original erkennen kann? ” Ja, die gibt es, aber die könntet ihr einmal bitte unter der Adresse SLUB -> Deutsche Fotothek Dresden -> Kleiner Ballsaal selber finden. Und ihr würdest festellen, dass man auf dem Foto nicht sehr viel mehr sieht, als das, was als Reko erscheint, nämlich Engel mit breigen …

  • Das Dresdner Schloss

    Oktavian - - Dresden

    Post

    Ich wundere mich ehrlich gesagt nicht.... Ich finde, um solche fundamentale Kritik an einem solch umstrittenen und zudem hochkomplexen Vorhaben wie einer denkmalpflegerischen Rekonstruktuion äußern zu dürfen/können, wie du es hier tust, sollte man wenigstens in einem einzigen (!!!) Fall einmal das gesamte schwierige Prozdere miterlebt und mit durchgemacht haben haben.... Das heißt im Einzelnen: - Planungen bei sehr oft unzureichenden Dokumentationen zu errstellen - ein oftmals widerstrebender, e…

  • Das Dresdner Schloss

    Oktavian - - Dresden

    Post

    Hallo Seinsheim und East_Clintwood... ihr hattet leider meine Frage bisher noch nicht beantwortet. Wieviele denkmalpflegerische Rekonstruktionen ex nihilo (!) habt ihr bisher betreut? Danke!

  • Das Dresdner Schloss

    Oktavian - - Dresden

    Post

    Ich habe mir eigentlich vorgenommen, auf solche Vorwürfe, wie die, die man hier jetzt gegen den Kleinen Ballsaal vorgetragen hat, nicht mehr zu reagieren. Aber als jemand, der hier in DD halbwegs in der Materie drinsteckt, fühle ich mich jetzt fast persönlich angesprochen, betroffen und herausgefordert. Eine unglaubliche Fülle an dekorativen, handwerklichen und malerischen Details waren bei diesem Raum zu bewältigen, für den sage und schreibe nur ein (!) einziges brauchbares Schwarzweißfoto vorl…

  • Quartier VI - Patrizia Immobilien AG (im Bau)

    Oktavian - - Dresden

    Post

    Bitte nicht vergessen: hier in Dresden wird der Sandstein - historisch korrekt - noch angestrichen!

  • Das Dresdner Schloss

    Oktavian - - Dresden

    Post

    Quote from Petersburg: “Wen meinst du denn jetzt ? Ich hatte nur gesagt, dass man Dresden nicht "abhaken" sollte, und nahm Bezug darauf dass dies vor einigen Tagen hier lebhaft diskutiert wurde. ich kann doch nicht mehr tun als die GHND und diese grossartige Aufbauleistung permament loben. Fast niemand tut das so häufig und mit solch einer Begeisterung wie ich.(...) ” Hallo Peter! Du warst doch natürlich gar nicht gemeint, sondern die Unsinnsaussagen von Klassiker unmittelbar vor meinem Statemen…

  • Das Dresdner Schloss

    Oktavian - - Dresden

    Post

    Danke! Das tat jetzt gut und war wichtig, einmal ausgesprochen zu werden.

  • Das Dresdner Schloss

    Oktavian - - Dresden

    Post

    Oh je oh je...... In Dresden - DER Reko-Hauptstadt Deutschlands - ist ja echt alles Sch.... Und wie können die nur nicht alle untergegangenen Gründerzeitler rekonstruieren.... Vor allem, wenn man weiß - nein: wüsste - , dass eine gute Rekonstruktion wahrlich sowohl in finanzieller (!) als auch in technisch-künstlerisch-handwerklicher Hinsicht gerade mal so vom Himmel purzelt.... Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr, was ich zu solch einem Schwachsinn - sorry - sagen soll.....

  • Das Dresdner Schloss

    Oktavian - - Dresden

    Post

    Quote from SchortschiBähr: “Von den aktuellen Rekonstruktionen haben wir doch nur Aufnahmen aus großer Entfernung. ” Wie gesagt: Von den zur Zeit wirklich aktuellen Rekonstruktionen gibt es nur ein einizges (!) Foto, nämlich das, welches Bauztzenfan weiter oben verlinkt hat. Und das ist definitiv zu undeutlich um heute schon weitere Aussagen treffen zu können. Fakt ist, dass man in der Schlosskapelle (das habe ich im Herbst selbst gesehen) mit größter Exaktheit und Qualtität an den rahmenden Arc…

  • Das Dresdner Schloss

    Oktavian - - Dresden

    Post

    Achtung: Das, was du hier als Reko siehst, ist lediglich die allererste Probe in dieser Richtung, die schon vor zig Jahren gemacht worden ist. Heute ist man sicherlich weiter!

  • Das Dresdner Schloss

    Oktavian - - Dresden

    Post

    Nein, nein, es geht hier nicht um das Gemälde von L. d. Silvestre, sondern um das Foto aus der Zeit von 1943/44. Ich will wie gesagt niemanden verschrecken, aber ich würde dringendst zur Vorsicht raten. Das gilt auch für die schönen 1930er-Jahre Vorkriegsfotos von Hahn usw., die hier immer wieder so gerne gepostet werden, die sind mitnichten einfach "gemeinfrei". So leicht konnte ich es mir da nicht machen. Wie gesagt: Um die publizieren zu dürfen, musste ich stets sattes Honorar hinlegen..... (…

  • Das Dresdner Schloss

    Oktavian - - Dresden

    Post

    Ich möchte hier ja niemanden verschrecken, aber die historischen Fotos aus der Deutschen Fotothek Dresden sind mit Sicherheit nicht gemeinfrei, da die Rechte der damaligen Fotografen damals an dieses Archiv übertragen worden waren!! Als Historiker habe ich jedenfalls schon seit 20 Jahren für die Verwendung dieser und anderer Fotos Honorar zu entrichten! Ich würde Stadtbild Deutschland dringendst (!) empfehlen, einmal in dieser Sache mit der SLUB das Gespräch zu suchen, um saftige Nachforderungen…

  • Hotel Stadt Rom (in Planung)

    Oktavian - - Dresden

    Post

    Beruhigt euch doch mal: Die Darstellung der Moritzstraße in der DNN ist doch nur ein Proforma-Bild und niemals ein gültiger Planungsstand.....Das letzte Wort ist da noch nicht geredet.

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Oktavian - - Potsdam

    Post

    Diesen Eindruck hatte ich auch....

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Oktavian - - Potsdam

    Post

    Na das mit dem Abriss der Schinkelschen Nikolaikirche war von mir auch nur als zynischer Scherz gemeint....