Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Stuttgart 21

    SchortschiBähr - - BW / Reg.bez. Stuttgart

    Beitrag

    Die infame Verlogenheit und die offensichtlichen Vertuschungstaten zeigen sich bei Stuttgart 21 auch im Umgang mit unersetzlichen Naturschätzen, wie den Mineralquellen. Hier von einem Insider aus berufenen Munde, zitiert aus einem Newsletter die zusammenfassende Sachlage, publik geworden durch einen Wassereinbruch beim Tunnelbau: Zitat von Aus einer Rundmail 2-3-2019 aus dem Raum Stuttgart: „Zu Stuttgart 21 Seit 6 Monaten ruht der Tunnelbau bei Obertuerkheim wegen Wassereinbruchs. Statt der in d…

  • Stuttgart 21

    SchortschiBähr - - BW / Reg.bez. Stuttgart

    Beitrag

    Aufruf des Aktionsbündnisses S21 für die Reform der Bahn tätig zu werden. Und hier gleich nochmal den link zur Umstiegspetition: weact.campact.de/petitions/umstieg21/?utm_id=wa-recar Näheres siehe Zitat: Zitat von Aktionsbündnis gegen S21: „ * ... Helfen Sie uns, die Bahn retten!Haben Sie „Die Anstalt“ gesehen?Noch nie habe ich in so geraffter Form das ganze Elend der Deutschen Bahn vorgeführt bekommen – und ab Minute 25 die Katastrophe „Stuttgart 21“. Am 29. Januar im ZDF, mit Max Uthoff und Cl…

  • Zitat von Chris1988: „img_9491vbkcm.jpg “ Was ist denn das hier!? So komische Ränder um die alten Säulen und auch noch Rauhputz!?? HILFE! Ich nehme an, daß hier eine Dämmung aufgebracht wurde und man verlegen nicht umhin kam die Säulen irgendwie davon auszunehmen und die Dämmplatten mit dem Versatz drumherum klebte. Unglaublich dilletantisch! Wenn schon, dann hätte ich die Kanten händisch verschliffen und gerundet, ähnlich dickem Putzauftrag bei Fachwerkausfachungen, wenn dieser weit über das Ba…

  • Ob Hartschaum oder Mineralwolle oder sonstwas ist ein geringer Unterschied. Worauf es ankommt und ich gemeint habe ist, ob der Putz gleich auf die Dämmung kommt oder eine Wandschalung vorgemauert wird. Das macht für mich einen fundamentalen Unterschied aus. Hier beim Regimentshaus wurde der Putz ab dem 1.OG direkt auf die Dämmung aufgebracht, wenn ich richtig beobachtet habe. (Aber gut, wenigstens Mineralwolle!)

  • Sehr schöne Motive mit Durchblicken im Durchblick des Gassengewirrs ... ! Auch mittelalterliche Städte haben Sichtachsen zu bieten. Man muß sie nur entdecken.

  • Zitat von Treverer: „Wunderschöne massive, plastische Portale. Der flache, fade moderne Bau direkt daneben fällt umso mehr ab. “ Nicht nur das. Auch dem Regimentshaus tut es nicht gut und mir weh, wenn ich die rechte Kantensiutation sehe. Zwar war auch schon ursprünglich der rechte Hausnachbar zurückversetzt und schloß dort nicht bündig in der Fassadenflucht an das Regimentshaus an, aber es war noch ein Dachrinnenrohr installiert, das die Ecke betonte. Die Fassade ist nicht geeignet rechts ins L…

  • Das Dresdner Schloss

    SchortschiBähr - - Dresden

    Beitrag

    Zuerst wird eine Umrisszeichnung angefertigt, dann die Untermalung. Dabei kommen zu den Konturen Licht und Schattenmodulierung, alles einfarbig, danach kommen lasierend die Farbschichten darüber und Licht und Schatten werden vertieft. So ist ganz grob wiedergegeben die Technik bei der klassischen, altmeisterlichen Ölmalerei. Bei einem Fresko ist es ähnlich, nur daß dabei, wenn in den feuchten Putz gemalt wird so ziemlich alles gleich stimmen muß, weil man da fast nichts korrigieren kann. Bei seh…

  • Sehr gut! Mit Farbe kann viel gemacht werden = geringer Aufwand! Das Schloß" hängt aber im Nordosten auch nur in der Luft" wegen der Wirkung der monumentalen Kuppel im Südwesten. Ohne Kuppel wäre das Problem nicht so groß. So ist es freilich ein Ungleichgewicht der Baumassen. In den folgenden Jahrzehnten wird die Ostseite bebaut werden, wegen Raumbedarfs der Museen. Dann kann man einen adäquaten, proportionalen Ausgleich schaffen. Die historische Ostseite wird dabei nicht mehr wiederkommen, nehm…

  • Museumsinsel

    SchortschiBähr - - Berlin

    Beitrag

    Ist Euch die Figur auf dem Dach des Neuen Museums aufgefallen (rechte Ecke)? So weiß wie die ist, muß die neu sein, oder!? Ebenso waren auch 2 Handwerker zugange. Die Figur, so weiß wie die Neue Galerie. Witzig, als ob sie zusammengehören würden und die Weiße die Genie des James Simon wäre ... !?

  • Das Dresdner Schloss

    SchortschiBähr - - Dresden

    Beitrag

    Auch wenn die Ausschnittsvergrößerung nicht viel hergibt muß ich doch sagen: quod erat demonstrantum ... Der Punkt geht an Octavian! Jetzt sag uns mal, wieso die Grisaille so ist, wie sie ist und sich damit von anderen der Kunstgeschichte in der analysierten Weise unterschiedet!? Und die anderen Puttiszenerien, wie sind die denn ausgeführt? Die nehmen ja viel größere Bildflächen ein! Muß ketzt los. Bin gespannt, was ich heute Abend hier vorfinde. Bis dann!

  • Das Dresdner Schloss

    SchortschiBähr - - Dresden

    Beitrag

    Hier jetzt die richtige Seite mit Aussschnittsvergrößerung. Mehr ist nicht möglich mit den zur Verfügung stehenden Vorlagen: KleinerBallsaal3.jpg Quelle: deutschefotothek.de/documents/…3/df_hauptkatalog_0051736

  • Das Dresdner Schloss

    SchortschiBähr - - Dresden

    Beitrag

    Ja, Octavian, das meinte ich ja auch. Das ist nicht das besagte Puttitreffen! Dennoch läßt sich der Stil und die Ausführungsqualität etwas erkennen. Und die dürfte im ganzen Ssaal gleich gewesen sein, oder!? In der Zwischenzeit hatte ich nochmal vergrößert. Also leider nochmal die falsche Seite. Mir ist kein Foto der richtigen Seite bekannt. Sonst mache ich davon auch gerne eine Ausschnittsvergrößerung KleinerBallsaal.jpg

  • Das Dresdner Schloss

    SchortschiBähr - - Dresden

    Beitrag

    Ausschnittsvergrößerung eines historischen Fotos des kleinen Ballsaales: Unbenannt-1.jpg Ist das im Prinzip eine der Grisaillen, über die wir sprechen? Mir scheint allerdings, daß da noch eine gewisse Farbfassung gegeben ist, oder!? Jedenfalls sehen wir hier Ausdruck und Stil eines der Original. Scheint mir sehr gelungener durchgearbeitet zu sein. Die Putti wirken geschmeidig und wie selbstverständlich ihres Daseins-Sinnes hingegeben. Die neuen Putti auf der Reko-Grisaille müssen erst noch üben.…

  • Das Dresdner Schloss

    SchortschiBähr - - Dresden

    Beitrag

    Beeindruckende Beispiele nachgeschaffener Barockmalerei, die Ihr da gefunden habt. Eure Argumente kann ich gut nehmen, lerne gerade viel durch Euren Austausch dabei, lese und schaue mit höchstem Interesse!!! Aber wie wäre es jetzt mal mit einer Grisaille aus Mitte +/- 19.Jahrhundert. Ein Verlgeichsbild muß her... !

  • Das Dresdner Schloss

    SchortschiBähr - - Dresden

    Beitrag

    Liebe Leute, laßt uns nun ein Originalfoto der besagten Grisaille auftreiben und wenn es noch so klein ist. Vielleicht paßt die Auflösung und wir können den Ausschnitt vergrößern. Bautzenfan, hast Du da was auf Lager? Vergleiche von Grisaillen aus dem Barock mit solche aus der Mitte des 19.Jahrhundert gelten aber auch nur beschränkt, sind ja geradezu illegitim. Im Dresdner Ballsaal hatten diese doch einen völlig anderen Ausdruck, eben 19.Jahrhundert und damit einen leicht in eine akademische, er…

  • Boah, atemberaubende Fotos Deiner Beispiele ausgewählt. Aber das erste Beispiel Sacra di San Michele beeindruckt mich am meisten. Das kannte ich noch nicht! Das ist ja der italienische Mont St.Michel im Gebirge!!! Wo liegt das denn genau?

  • Stuttgart 21

    SchortschiBähr - - BW / Reg.bez. Stuttgart

    Beitrag

    Die Satire-Kabarettsendung des ZDF - "Die Anstalt" - hat sich am 29.01.19 dem Thema "Deutsche Bahn" in erstaunlich aufdeckender Offenheit gewidmet. Im Videomitschnitt: AB MINUTE 25 WIRD MIT SATIRISCHEN WITZ ALLES ÜBER DAS WAHNSINNS_BAHNPROJEKT S 21 und deren irre Protagonisten, Protegierer und korrupten Politiker gesagt, was es zu sagen gibt!!! KLASSE GEMACHT! INFORMATIV UND INVESTIGATIV! zdf.de/comedy/die-anstalt/die-…m-29-januar-2019-100.html

  • Stuttgart 21

    SchortschiBähr - - BW / Reg.bez. Stuttgart

    Beitrag

    Neues Informationsmaterial ist verfügbar, das den Stuttgart 21-Wahnsinn auf den Punkt bringt und die attraktiven Alternativplanungen vorstellt: parkschuetzer.de//assets/photo…rello-als-Wandzeitung.jpg parkschuetzer.de//assets/photo…rello-als-Wandzeitung.gif (In zwei verschiedenen Auflösungen, gif ist besser!)

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    SchortschiBähr - - Berlin

    Beitrag

    Zu Hannoveraners Frage: Schnappschuß mit der modernen Schlüterhoffassade Schlosbaustelle1.jpg mediathek.rbb-online.de/tv/Abe…22076&documentId=59907190

  • Liebe Vorposter, Eure Kritik scheint mir hier maßlos übertrieben. Können wir nicht froh sein, daß ein Architekt wie Nöfer, der klassische Elemente in seine Architekturen einbaut am Neumarkt sich ein Stelldichein gibt!? Diese Art von klassischer Moderne hatten wir in dieser Qualität am Neumarkt noch nicht. Nöfers Palais hat durchaus Bezug zum Vorgängerbau, dem alten Palais Riesch. Bei genauerem Hinsehen zeigt sich das. Und damit will ich konkret auf Mr. Clintwoods Kritik eingehen: Das Riesch zeig…