Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 509.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Molkenmarkt und Klosterviertel

    Kaiser Karl - - Berlin

    Beitrag

    Also ganz ehrlich. Der gnadenlose Argumentationsstil von Clint Eastwood gefällt mir. Es ist ja wirklich so. Der Berliner Bevölkerung, immerhin 4 Mio Menschen ist es völlig egal, wie das historische Zentrum aussehen soll. Ich glaube, selbst wenn man alles mit den hässlichsten Plattenbauten zu bauen würde, wäre es den Berlinern egal. Ich glaube es liegt daran, dass es alles Zugezogene aus nah und fern sind und damit keinerlei Bezug zu der Stadt haben. Ich wette, dass 99 % der Berliner nicht wüsste…

  • An Portal IV wird das Geländer im 1. OG montiert.

  • Millionengrab Moderne

    Kaiser Karl - - Bundesländerübergreifend

    Beitrag

    Das ist wirklich unfassbar. Bei solchen Summen, die für die Schrottsanierung ausgegeben werden beschwert sich niemand. Was haben sich damals die Medien aufgeregt, als die Berliner Schloßfassaden 70 Millionen kosten sollten und das sogar ohne Steuergeld, sondern durch Spenden finanziert werden sollte. Im Grunde müsste alles abgerissen werden: Die Elbphilharmonie, das Kölner Opernhaus, das Frankfurter Schauspielhaus und durch die ursprünglichen schönen Vorgängerbauten ersetzt werden, (ok, bei der …

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Kaiser Karl - - Potsdam

    Beitrag

    Also ich hätte nichts gegen einen Austausch. Aber sicher würde das wieder, wie alles, was zur Stadtverschönerung beiträgt, auf heftigen Gegenwind stoßen. Aber so häßlich ist der Schinkelsche Kuppelbau ja auch nicht. Vielleicht sollte man sich damit abfinden. Es gibt sicher schlimmere Bausünden, die erst mal gegen schönere Gebäude ausgetauscht werden sollten.

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Kaiser Karl - - Potsdam

    Beitrag

    Danke für diese wunderschöne Visualisierung. Die kannte ich noch garnicht. Die alte Nikolaikirche war viel schöner als die jetzige. Gab es schon überlegungen sie zu rekonstruieren? Immerhin ist sie aus der Zeit Friedrich II.

  • Dann will ich mal eine Lanze brechen und den Kölner Dom als eine meiner Lieblingskirchen nennen: Ich weiß leider nicht, wie man die Namen direkt mit dem Link verbindet, daher hier getrennt: Kölner Dom: Aachener Dom (wurde hier aber schon genannt) St. Michaelis in Hamburg Berliner Dom (es kommt ja auf die Lieblingskirchen an, nicht auf die Bedeutung) Dresdner Frauenkirche Die St. Bavo Kathedrale in Gent

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Kaiser Karl - - Berlin

    Beitrag

    Sicher möchte man dort einen temporären Raum schaffen, der für irgendeine Nutzung benötigt wird. Wenn ich schon auf die Unregelmäßigkeiten der Kronen aufmerksam gemacht habe, möchte ich noch die andere Unregelmäßigkeit nennen. Sicher kennen das schon die Meisten. Die Balustrade auf dem Schloß ist rechts von Portal 2 ca. 50 cm niedriger, als alle anderen Balustraden. Das ist jedoch kein Baufehler des Wiederaufbaus, sondern eine nicht so glückliche Bauplanung aus dem Barock: Balustrade-01.jpg Balu…

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Kaiser Karl - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von Exilwiener: „Kaiser Karl, Wahnsinn was Dir alles auffällt! Deine Augen möchte ich haben! “ Merksatz Nr. 1: "Der Kaiser sieht alles!" * aus den Merksätzen der Monarchie: "Der Kaiser sieht alles, hört alles und weiß alles. Alles was der Kaiser nicht sieht, hört oder weiß, kann nicht existieren!" Ich finde auch, dass Unregelmäßigkeiten so ein Gebäude erst lebendig machen. Es wunderte mich nur, dass selbst heute solche Unregelmäßigkeiten an neu errichteten Gebäuden vorkommen können.

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Kaiser Karl - - Berlin

    Beitrag

    Das ist wirklich schade, dass man als die Gerüste noch standen nicht besser die Arbeiten kontrolliert hatte. Gerade als mit den Streicharbeiten begonnen wurde muss man besonders aufpassen, dass die richtigen Farben genommen werden und auch die Rücklagen anders gestrichen werden sollen. Offensichtlich hat man das an der Nordfassade erst rechts von Portal 4 begriffen. Etwas anderes, was mich auch etwas stutzig macht, ist, dass die Kronen von den jeweiligen Firmen immer etwas anders in der Höhe ang…

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Kaiser Karl - - Berlin

    Beitrag

    Irgendwie kommt es mir manchmal so vor. z.B. jetzt bei trübem Wetter, dass die Fassade zwischen den Portalen 4 und 5 irgendwie gelber zu sein scheint. Ich nehme an, dass es nur täuscht, weil die WEB Cam ja auch manchmal hellgraue Fassaden vorgaukelt: Lustgartenfassade-Schlos.jpg

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Kaiser Karl - - Berlin

    Beitrag

    Ich denke, dass man im Barock nicht so viele Subunternehmer hatte und daher das Material aus einem Steinbruch stammte und nicht aus diversen, weit auseinanderliegenden Steinbrüchen. Allerdings sollte mehr gespendet werden. Mir machen die vielen Pleitegeier angst, die sich momentan vor dem Schloß versammeln.... Pleitegeier.jpg

  • Museumsinsel

    Kaiser Karl - - Berlin

    Beitrag

    Freies Internet war die Quelle. Also der Teil des Internets, der ohne Passwort oder Legitimation für alle kostenfrei einzusehen ist. Darknet ist ja z.B. angeblich sehr verschlüsselt, so dass dort keiner Zugang hat und es gibt sicher noch weitere unfreie Internetseiten...

  • Museumsinsel

    Kaiser Karl - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von Apollo: „Auch wenn ich kein Moderator bin, trotzdem dieser Hinweis: Bitte gebt bei Fremdbildern, auch wenn sie bereits gemeinfrei sein sollten, immer die Quelle an. Das kann euch sonst böse auf die Füße fallen. “ schon geschehen

  • Museumsinsel

    Kaiser Karl - - Berlin

    Beitrag

    @ Erbse: Da ist der alte Reichskanzler (Bismarck) schneller mit der Antwort gewesen. Dem kann ich nichts hinzufügen.

  • Museumsinsel

    Kaiser Karl - - Berlin

    Beitrag

    Hätte man diesen Verbindungsflügel nur ein wenig anders gestaltet, wäre er sogar sehr harmonisch und würde nicht als Störfaktor wirken. Die primitiven, banalen (= modernen) Pfeiler hätten etwas mehr nach Säulen aussehen müssen und schon wäre alles perfekt. Schade, dass die Architekten seit nun schon 100 Jahren keine Säulen mehr planen können. pergamonmuseum.jpg Pergamonmuseum-02.jpg Quelle: freies Internet

  • Wer mal hinter die Fassaden schauen möchte: ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…keiten/970250686-277-1716 Das Innere ist wie erwartet sehr modernistisch und passt so gar nicht zu den schönen Fassaden. So ähnlich wird es mit dem Berliner Schloß sein. Sehr schade!

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Kaiser Karl - - Berlin

    Beitrag

    Ich muss sagen, dass diese Säulentrommel (auch wenn es ärgerlich ist) nicht ohne künstlerischem Wert ist. Man kann dort oben links zwei Wesen erkennen. Man sieht sogar die Augenbrauen und die Pupillen! Unten rechts ist ein halb verdecktes Gesicht zu sehen. Dieses Foto habe ich nicht nachgezeichnet. Lediglich den Kontrast leicht verstärkt: Erscheinung-02.jpg Die Erklärung dafür ist einfach: Ich denke es handelt sich um das bekannte Berliner Schloßgespenst, was in den vergangenen Jahrhunderten als…

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Kaiser Karl - - Berlin

    Beitrag

    Keine guten Nachrichten. Heute kam im Radio, dass wegen des anhaltenden Baubooms und den dadurch knapp gewordenen Handwerkern der Eröffnungstermin 2019 ernsthaft in Gefahr geraten ist. Alle zeitlichen Puffer seien aufgebraucht, so dass jetzt zügig bis zur Eröffnung gearbeitet werden müsste. Allerdings sind die Arbeiten an den Fassaden und teilweise auch im Inneren zum Stillstand gekommen.

  • Ich finde diese Patina und auch die Lichtverhältnisse sehr gelungen. Ist das Auto CAD? Welche Programme sind eigentlich die besten, was besonders realistische Darstellungen von Gebäuden, Bäumen und Landschaften betrifft? Ich denke dass Auto CAD am realistischsten die Gebäude darstellt, oder?

  • Das Nikolaiviertel

    Kaiser Karl - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von Benni: „..Das Mühlendammgebäude muss Hammer gewesen sein! “ Ich glaube nicht. In dem Gebäude war sicher keine Schmiede.