Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Park Sanssouci

    Meister Lampe - - Potsdam

    Beitrag

    Potsdamer Neuste Nachrichten (PNN) schreibt in Ihrer Ausgabe vom 11.02.2019, das es in der Meierei am Kuhtor bald Wohnungen und einen Ausschankraum samt Freiluft-Café geben soll. Dafür wurde jetzt eine offizielle Ausschreibung gestartet. pnn.de/potsdam/stadtentwicklun…iert-werden/23971474.html

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Meister Lampe - - Potsdam

    Beitrag

    @ Konstantindegeer: ich könnte mich mit dem "Kunstwerk" anfreunden aber nur dann wenn es sich farblich der Fassade anpasst. Leider ist mir nicht bekannt ob es für die Visualisierung in schwarz gehalten wird und dann in einen schlichten weiß an der Fassade angebracht wird.

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Meister Lampe - - Potsdam

    Beitrag

    Potsdamer Neuste Nachrichten (PNN) berichtet in der Ausgabe vom 08.02.2019, der Gewinner eines Kunstwettbewerbs steht fest und gestaltet die Fassade eines der Neubauten am Alten Markt. Der Baustart ist zum Jahresende geplant. pnn.de/potsdam/ehemaliges-fh-g…erb-gekuert/23967552.html Wenn man dieses Kunstwerk in weiß gestalten und anbringen würde, könnte man sich mit anfreunden aber in diesen starken schwarzen Farbton.

  • Ich verstehe diese ganze Diskussion nicht. Die Stadt mit ihren Stadtvertretern haben verhindert, das auf der Freifläche ein Fahnenmeer entsteht. Auch haben die Stadtvertreter und der Residenz-Schloss Verein verhindert das der Schlosskeller mit Kies und Sand verschüttet wird. Ganz im Gegenteil, es wird hier von Rekonstruktion und Wiederaufbau geredet, sogar das Land möchte Geld geben aber die Stadtvertreter streiten wie die Kesselflicker obwohl man doch mit einer Stimme sprechen sollte.

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Meister Lampe - - Berlin

    Beitrag

    Das Interview was zwischen Herrn von Boddien und Herrn Dr. Brinkmann geführt worden ist war wirklich sehr gut. Herr von Boddien hat uns einige Einblicke in das Schloss gegeben was uns eventuell noch nicht bekannt gewesen ist. Auch hat er einen Blick in die Zukunft gewagt, im Bezug auf die Ostfassade und zu Recht die "Mauer" auf der Rückseite als Schildbürgerstreich kritisiert. Die brauen Fenster für das Dachcafe sind Überbleibsel aus dem Palast der Republik (PdR) und finden nun wieder Verwendung…

  • Hauptbahnhof und Umgebung

    Meister Lampe - - Potsdam

    Beitrag

    Potsdamer Neuste Nachrichten (PNN) berichtet in ihrer Ausgabe vom 30.01.2019 das es Grünes Licht für das Digitalzentrum auf dem RAW Gelände gegeben hat. Die Stadtverordneten stimmten mit großer Mehrheit zu. pnn.de/potsdam/stadtentwicklun…aw-gelaende/23930154.html

  • Ich möchte zur Aufklärung beitragen um ein wenig Dampf aus dem Kessel zu lassen. Als ich vor ein paar Tagen erfahren habe das sich Herr Boede (die Andere) in das Goldene Buch der Stadt Potsdam eintragen darf, habe ich das Büro des Oberbürgermeisters der Stadt Potsdam gebeten mir darzustellen was der Hintergrund ist. Hier habe ich explizit noch einmal angesprochen, dass es sich bei Herr Boede um einen Gegner der Garnisonkirche, des Stadtschlosses und auch der Potsdamer Mitte handelt. In der Antwo…

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Meister Lampe - - Berlin

    Beitrag

    Bevor man jetzt darüber nachdenkt die Ostfassade zurückzubauen, sollten wir erst einmal darüber nachdenken, wie man den rot/rot/grünen Senat begeistern kann, dass Adlersäule, Rossbändiger Neptunbrunnen und die fünf Fürsten an ihren alten Platz zurückkehren. Auch eine Wiederkehr der Denkmalkirche am Berliner Dom wäre super aber bis dahin werden noch ein paar Jahrzehnte vergehen. Nun muss aber erstmal noch fleißig gespendet werden, es fehlen noch ein paar Millionen!

  • Auch ich habe mit Unverständnis gelesen das Lutz Boede sich als Ehrenbürger in das Goldene Buch der Stadt Potsdam eintragen darf. In einen Schreiben habe ich mich an das Büro des Oberbürgermeisters in Potsdam gewandt und folgende Antwort erhalten. Sehr geehrter Herr ...., der Oberbürgermeister bedankt sich sehr, dass Sie ihm Ihre Sorge bezüglich der geplanten Eintragung von Herrn Lutz Boede in das Goldene Buch der Landeshauptstadt Potsdam mitgeteilt haben. Bei den in Rede stehenden Eintragungen …

  • Potsdamer Stadtschloss

    Meister Lampe - - Potsdam

    Beitrag

    Nun, da unten wahrscheinlich eine Absperrkette angebracht wird wird sich diese Frage nach der Fragestellung 2020 nicht mehr stellen.

  • Potsdamer Stadtschloss

    Meister Lampe - - Potsdam

    Beitrag

    Potsdamer Neuste Nachrichten (PNN) hat sich am 18.01.2019 mit dem Stadt(Landtag)schloss Potsdam in einem Artikel befasst. Jetzt ist auch die Schlussrechnung da. Damit zeigt sich, dass das Projekt eine Ausnahme in der Hauptstadtregion ist. pnn.de/brandenburg/potsdam-der…lionen-euro/23880876.html

  • Wie gesagt sind auch innerhalb der CSU die Meinungen über eine Rekonstruktion der Fassade des Pellerhaus geteilt. Demnächst befasst sich der Stadtrat mit dem Pellerhaus, diskutiert wird über Abriss oder Sanierung des Baudenkmals. Kulturreferentin Julia Lehner (CSU) ist Mitglied im Landesdenkmalrat und hat eine klare Meinung zur Zukunft des Pellerhauses. nordbayern.de/region/nuernberg…ein-rechtsbruch-1.8507749 (Quelle: Nürnberger Nachrichten, 17.01.2019)

  • Potsdamer Stadtschloss

    Meister Lampe - - Potsdam

    Beitrag

    Was würde denn passieren, wenn man eine Tür (ohne Funktion) dort einbauen würde? Als Alternative könnte man dort auch einen Notausgang einbauen. Ich glaube aber das auch schon zu einem früheren Zeitpunkt dort ein Fenster eingebaut war. Wir hatten glaube ich diese Diskussion schon.

  • Einige haben inzwischen auf dem Bericht der Nürnberger Nachrichten (NN) vom 09.01.2019 mit einem Leserbrief geantwortet. Die Meinungen in den Leserbriefen sind "durchwachsen". nordbayern.de/region/nuernberg…8469075?tabParam=comments

  • Die Berliner Morgenpost, hat sich in einem Artikel vom 15.01.2019 mit dem Bau des Denkmals für Einheit und Freiheit in einem Artikel befasst. Nach Angaben des Bundes ist die Fertigstellung des Denkmals zum 30. Jahrestag der Einheit 2020 „nicht wahrscheinlich“. morgenpost.de/berlin/article21…ohne-Einheitsdenkmal.html

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Meister Lampe - - Potsdam

    Beitrag

    Potsdamer Neuste Nachrichten (PNN) berichtet in Ihrer Ausgabe vom 15.01.2019 das das Potsdam-Museum zigtausende Aufnahmen mit Motiven aus Potsdam, fotografiert von dem Amateurfotografen Werner Taag erwerben möchte. Dafür läuft im Internet eine Spendensammlung. Ich habe meinen Beitrag schon geleistet! pnn.de/potsdam/foto-schatz-geh…tsdam-fotos/23865758.html

  • Potsdamer Stadtschloss

    Meister Lampe - - Potsdam

    Beitrag

    Ich möchte den Beitrag von "potsdam-fan" noch ergänzen. Die Märkische Allgemeine Zeitung hat sich in ihrer Ausgabe vom 14.01.2019 ebenfalls mit der Puttentreppe (Engeltreppe) in einem Artikel befasst. Gesucht werden fehlende Bronzefragmente des Rokoko-Geländers. maz-online.de/Lokales/Potsdam/…-vom-Stadtschloss-gesucht

  • Da uns die Rekonstruierung der Fassade des Pellerhaus am Herzen liegt, sollten wir unsere Kräfte bündeln und an einem Strang ziehen. Wir müssen versuchen einen Bürgerentscheid herbeizuführen, gekoppelt an die nächste Kommunalwahl. Dazu sollten wir uns über die weitere Vorgehensweise abstimmen. Während die Stadt Nürnberg, der Verein BauLust e.V., und die Archtiektenkammer mit einer Stimme sprechen, sollten wir auch mit einer Stimme sprechen. Hier sollten natürlich die Altstadtfreunde auch einbezo…

  • Die Märkische Allgemeine Zeitung (MAZ) berichtet in Ihrer Ausgabe vom 09.01.2019, dass die Stadt sich erhofft, dass die acht barocken Figuren in die Stadtmitte, im Rahmen des geplanten Wiederaufbaus auf das Haus am Steubenplatz zurückkehren. maz-online.de/Lokales/Potsdam/…ren-fuer-den-Steubenplatz

  • Wiederaufbau der Garnisonkirche

    Meister Lampe - - Potsdam

    Beitrag

    Wie die Märkische Allgemeine Zeitung (MAZ) aber auch Potsdamer Neuste Nachrichten in ihren Ausgaben übereinstimmend berichten, verzögert sich der Wiederaufbau des Turms der Garnisonkirche, aufgrund der Kälte, um mindestens ein Jahr. maz-online.de/Lokales/Potsdam/…d-ein-Jahr-spaeter-fertig (Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung, 11.01.2019) pnn.de/potsdam/temperaturen-be…nisonkirche/23853936.html (Quelle: Potsdamer Neuste Nachrichten, 11.01.2019)