Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Parochialkirche

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Durch diese Doku wirkt diese doch rel. kleine Kirche wie ne Klosteranlage, die über mehrere Jahrhunderte entstanden ist. Beeindruckend.

  • Kassel

    Benni - - Hessen

    Beitrag

    Denke mal, es ging den Zuständigen weniger um Schönheit. Die Laternen (so schön sie auch gewesen sein mögen) scheinen - von den Bildern ausgehend - ein Hindernis so mitten auf dem "Bürgersteig" dargestellt zu haben. Wenn dann vor den "Cafés" noch Stühle standen scheint es schon etwas eng gewesen zu sein. Wenn es voll war, dann musste man wohl auch mal auf die Fahrbahn, weil man sich um die Laternen schlängeln musste, um vorwärts zu kommen. Naja, nur ne Überlegung. Machts das jetzige natürlich ni…

  • Weilburg (Galerie)

    Benni - - Hessen

    Beitrag

    Na dann muss er natürlich umso kontrastreicher sein. Bin gespannt auf mehr.

  • Berliner Dom

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Wann bekommt der Stab eigentlich endlich seine Spitze zurück...

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Vielleicht hat man ja mit diesem Anstrich an der Trommel auch nicht vertuschen wollen, sondern versucht, es zu bleichen? Erklärt zwar nicht, wieso man die Trommel nicht einfach um 45° gedreht hat, sodass die Marmorierung zur Wand zeigt

  • Museumsinsel

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Ist eben besser (oder nicht ganz so schlimm), als erwartet. Und nach keine Ahnung wie vielen Jahren kann man auch mal aufhören, sich über gewisse Dinge aufzuregen. Der Zug ist eben abgefahren, nun stehts. Ich finde nur den Übergang zw. den Säulen misslungen. Und farblich sticht es vielleicht zu sehr zwischen den anderen Gebäuden hervor. Wird aber sicher auch noch etwas dunkler werden. Zum Wasser hin hätte man vielleicht etwas mehr Fenster/Glas verwenden könne, statt der weißen Wand, aber liegt v…

  • Kurfürstendamm

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Also der Hotelturm ist das kleinste Problem am Platz. Es ist ja durchaus "normal" von der Gestaltung her (glatte weiße Fassade), die die Fensterbänder sind vielleicht sogar etwas besonders. Schlimmer als die Gebäude ist der Tunnel, ein Relikt aus der Autogerechten Stadt.

  • Kurfürstendamm

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von Friedenau: „Schlimm - der Kurfürstendamm entwickelt sich vom Boulevard zu einer Häuserschlucht. Traurig. “ Der Kudamm/Tauentzein ist noch ein paar km länger. Soll man sich doch an dieser Kreuzung, wo eh nun schon einiges steht und es sich vielleicht auch lohnt, austoben. Und Hochhäuser (oder ehe hohe Häuser) gibt es am Kudamm auch nicht erst seit dem Zoffenster, sondern seit 50 Jahren (Europacenter, Kranzlereck, Allianzhaus, Kudammkarree, der Turm Ecke Bleibtreu, ehem. Deutsche Bank am…

  • Das Nikolaiviertel

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Na hier kommt es ja eigentlich gelegen, wenn die Grunerstraße durch den "neuen" Molkenmarkt zurückgebaut wird. Auch hier dann die Breite halbieren und dann immer weiter nach Westen. Hier sieht man die Brücke noch besser. Nicht besonderes...Das Mühlendammgebäude muss Hammer gewesen sein!

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Wird ja nun eh prä-wilhelminisch. Werden/wurden eigentlich noch weitere Spolien angebracht außer jener am/ums Portal I (oder v?) und der Innenseite von III? Im Schlüterhof z.B.?

  • Wieder so widersprüchlich und inkonsequent: einerseits gegen Autos wettern und mehr Platz für Fahrräder usw. aber dann wieder Freiflächen in Parkplätze umgewidmet entsprechend einem 10 Jahre alten Plan.

  • Molkenmarkt und Klosterviertel

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Denke mal, die meisten Berliner wird es nicht interessieren, weil es eben kein Kiez ist. Die paar Leute, die in der Nähe wohnen haben das Nikolaiviertel oder das Rathausforum. Und der Rest hat den Namen Molkenmarkt noch nie gehört. Wie denn auch? Er ist ja nicht erkennbar. Der Molkenmarkt ist nur noch Hinterhof und Zubringerstraße.

  • Potsdamer Platz und Umgebung

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Es steht ja nicht mal mehr an seinem alte Platz. Von der ehem. Fläche ist auch nicht mehr alles erhalten. Es ist jetzt gewiss nicht schöner, aber auf jeden Fall interessanter.

  • Botschaftsgebäude in Berlin

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Vielleicht weigert sich der Botschafter und die Angestellten, in diesem Neubau zu arbeiten

  • Karstadt am Hermannplatz (Rekonstruktion)

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Disneyland, "Spuren der Zeit"...Mit irgendwas kommt man immer, ob nun Beton oder nicht.

  • Wiederaufbau der Matrosenstation Kongsnaes

    Benni - - Potsdam

    Beitrag

    Die Sicht durch das Tor wird auch mit begrünter Küche noch verstellt.

  • Sonstige Potsdamer Meldungen

    Benni - - Potsdam

    Beitrag

    Hm, schade, dass man von der Beleuchtung redet, aber kein Bild mit dem beleuchteten Tor zeigt. Die Zweifarbigkeit erkenne ich immer noch nicht. Aber egal, schön, dass es wieder "da" ist.

  • Karstadt am Hermannplatz (Rekonstruktion)

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Geile Sache! Bin ja irgendwie auf die "Leuchttürme" oben drauf gespannt. Die alten Nachtaufnahmen mit der Beleuchtung waren ja schon ziemlich beeindruckend. Aber wieso wird hier (noch) nicht von Experten gemeckert? Es ist doch auch eine Reko, ob nun eines barocken oder modernen Gebäude ist doch schnuppe, es wurde im Krieg zerstört...Spuren der Zeit und was weiß ich, womit die immer kommen. Wieso wird das ""Argument" nur bei prämodernen Gebäuden angewandt?

  • Als Schöneberger verstehe ich nicht, wieso sich der Bezirk so sträubt, so egoistisch ist. Ginge es um die Königskolonnaden wäre ich absolut auf der Seite des Bezirks, aber die beiden stehen doch total unscheinbar, von Büschen umwuchert außerhalb jeder Sichtachte. Ob die nun da sind oder nicht, wird wohl kaum auffallen.

  • Molkenmarkt und Klosterviertel

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Irgendwie klingt das mit der Toleranz uws. schon wieder so nach politisch korrekter Aufladung, statt einfach nur Häuser hinzustellen. Mir ists schon rel. egal, was da genau gebaut wird. Wüsste jetzt nichts, was es dort groß zu rekonstruieren gäbe, außer der Klosterkirche, aber die "steht" ja noch und spielt somit keine Rolle bei den Plänen. Gabs denn da zuletzt noch weitere signifikante Bauten neben dem Alten Stadthaus und dem Palais Schwerin? Mir würde eine neue Straßenführung und ansprechende …