Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 54.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Stadtplanung

    Spree-Athener - - Berlin

    Beitrag

    Es mag uncharmant sein, aber dazu habe ich nur folgendes zu sagen: Und tschüss! Gruß aus Berlin.

  • Kreuzberg

    Spree-Athener - - Berlin

    Beitrag

    rbb24.de/kultur/beitrag/av7/ku…aenkelufer-kreuzberg.html Eine einstige bauliche Perle vor ihrer Rückkehr? Aus meiner Sicht unterstützens - und begrüßenswert. Gruß aus Berlin.

  • Das Wunder von Frankfurt. Trotz auch in meinen Augen teils ernüchternder Ergebnisse, kann und möchte ich Frankfurt zu diesem Projekt einfach nur von ganzem Herzen gratulieren - einfach wunderbar. Ich hoffe inständig, dass auch hier ein Impuls entstand und ausgesandt wurde, der eine großflächige Trendwende einläutet - hin zu schönem Bauen, hin zu mehr Mut zu Rekonstruktionen. In diesem Beitrag toll erläutert. Gruß aus Berlin.

  • Danke für die Richtigstellung. Gruß aus Berlin.

  • Doch, die gab es. Ob die jedoch so wiederkommt darf bezweifelt werden, ist aber meiner Meinung nach vollkommen wünschenswert. Gruß aus Berlin. kunsthaus-tacheles.de/institution/history/

  • Berlin in alten Bildern

    Spree-Athener - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von Königsbau: „Ich würde so viel dafür geben, diese Paläste real sehen zu können. Wegen dieser Prachtentfaltung liebe ich die Gründerzeit. “ Das würde ich auch, ich gäbe Jahre meines Lebens für einen einzigen Tag, um durch das Berlin der 1920er und frühen 30er streifen zu können. Hach! Aber glücklicherweise lebt das Berlin der Gründerzeit auch noch. Gruß aus Berlin.

  • Wiederaufbau der Garnisonkirche

    Spree-Athener - - Potsdam

    Beitrag

    Derartige Aktionen lassen sich für mich sowohl die Aktionen an sich wie auch deren Inhalt betreffend nur noch wie folgt beschreiben: ERBÄRMLICH! Gutes Gelingen für den Wiederaufbau der Garnisonkirche und Gruß aus Berlin.

  • Guten Abend werte Gemeinde. Mir graut es bereits jetzt schon vor der Fertigstellung dieser hässlichen architektonischen Fratze im Stadtbild Berlins. Schade! Gruß aus Berlin.

  • Berliner Dom

    Spree-Athener - - Berlin

    Beitrag

    Liebe Forumsmitglieder, die Meinung, dass die Neuschöpfung der Kuppel des Doms eine Bereicherung darstellt, weil durch diese eine elegantere Wirkung erzielt wurde, teile ich nicht und möchte dieser auch vehement widersprechen. Gerade die Laternen mit dazugehörigem Zierrat und vor allem der Kranz ließen die Kuppel meiner Meinung nach weit weniger plump und damit mönströs wirken. Gerade diese heute fehlenden Elemente verliehen dem Bau eine filigrane Eleganz. Das zumindest sagt mir mein laienhaftes…

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Spree-Athener - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von VanWuerzburg: „Auch nicht ganz richtig Der obere Teil ist und abgebildete Teil ist Ionisch, der untere und größere Teil des Kapitells ist ein korinthisches und die Kombination aus beiden nennt man Kompositkapitell, im Fall von Berlin zusätzlich mit Adlern verziert! Grüße aus Würzburg “ Vielen Dank für die Richtigstellung. Gruß nach Würzburg.

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Spree-Athener - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von Treverer: „Kann mir wer auf die Sprünge helfen? In einem neuen Pressebericht... - (sz-online.de/nachrichten/gross…stadtschloss-3409284.html) ...wird behauptet, dieses Kapitell würden für das Hauptportal/Westportal des Stadtschlosses angefertigt: Seit wann besitzt das Eosanderportal ionische Kapitelle? Keine der Kolossalsäulen ist ionisch, die sind alle rund um das Schloss korinthisch, ebenso im Schlüterhof. Also, wo stammt das her? “ Hallo Treverer! Bei dem abgebildeten Kapitell handel…

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Spree-Athener - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von SchortschiBähr: „Tja, irgendwie muß es sich ja zeigen, daß hier altmeisterliche Bautechnik neu gefunden und entwickelt wird. Und Schlüter hatte ja kein Betonmäuerchen im Hintergrund. Da wuchs die Mauer mit dem Einbau der Sandsteinelemente und konnte angepaßt werden. Mein Respekt vor den Alten wächst je mehr ich das neue/alte Schloß wachsen sehe. Heute steht alle erdenkliche Technik, Werkzeuge und computergesteurte Maschinen zur Verfügung und es ist dennoch ein Forschungs- und Versuchsp…

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Spree-Athener - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von Echter Berliner: „Zitat von SchortschiBähr: „Seinsheim meint wahrscheinlich die Ecksituation, wo die Laubengänge auf den modernen Zwischenflügel treffen, oder? Quelle: Stiftung Humboldtforum “ Kurzes Statement: Die mordernen Fassaden zeigen im Kontrast doch erst die Schönheit und Historizität des barocken Schlosses. Ich fände auf dem Bild oben eine barocke Fassade links extrem langweilig. Es ist ein Neubau! Er hat Esprit und wird einen absoluten Hingucker im neuen Berlin bilden. Ein vo…

  • Sonstige berlinische Meldungen

    Spree-Athener - - Berlin

    Beitrag

    Hallo miteinander! Hoffe, dass ich den Link hier an richtiger Stelle gesetzt habe. Bitte andernfalls um Nachsicht und entsprechender Änderung. Folgend gefällige und interessante Aussagen. Meinungen? Gruß aus Berlin. m.tagesspiegel.de/berlin/wohnu…%3A%2F%2Fwww.google.de%2F

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Spree-Athener - - Berlin

    Beitrag

    Hallo zusammen! Anbei diese sehr sehenswerte Reportage über die Schlossbauhütte in Berlin-Spandau. Sehr informativ und überaus sympathisch erläutert. Frohe Ostern und Grüße aus Berlin. youtu.be/AWgWhSLWbp0 youtu.be/CGsmYNwSQYo youtu.be/JxzZZc5s6kc

  • Berlin - vorher, nachher, heute

    Spree-Athener - - Berlin

    Beitrag

    Hallo zusammen! interaktiv.morgenpost.de/berlin-mitte-von-oben/ Derart viel weinen wie ich möchte kann ich nicht. Gruß aus Berlin.

  • mobil.berliner-zeitung.de/berl…er=https://www.google.de/ Ich bin gespannt, auch auf die Ausführung und die in dem Bericht erwähnte denkmalgerechte Sanierung. Gute Nacht!

  • Spendenfluss

    Spree-Athener - - Berlin

    Beitrag

    Ich sehe dem zu erwartenden Spendenfluss auch optimistisch entgegen. Wenn ich mir die Zahlen der Vereinsseite ansehe, möchte ich meinen, dass dazu auch Anlass besteht. Weshalb sollte bei immer weiter fortschreitenden Baumaßnahmen der Spendeneingang nicht den Umfang des vergangenen Jahres beibehalten können bzw. erhöht werden können? Ich werde auch weiterhin meinen Teil dazu beitragen, dass am Ende vielleicht sogar weit mehr Spendengelder zur Verfügung stehen als anvisiert. Zitat von Exilwiener: …

  • Neil MacGregor

    Spree-Athener - - Berlin

    Beitrag

    Neues zum Humboldtforum: Neil MacGregor wird Gründungsintendant. Eine wichtige Frage ist damit entschieden. rbb-online.de/kultur/beitrag/2…endanz-humboldtforum.html

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Spree-Athener - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von Arwed: „@Spree-Athener Deine Verallgemeinerung "Die Damen und Herren ArchitektInnen werden also nicht müde, gegen dieses Projekt mobil zu machen." kann ich nicht ohne Widerspruch belassen. Ich bin Architekt. Mich zumindest hat Herr Libeskind nicht gefragt, ob ich dieses Projekt für eine Farce halte. Bitte sei also so nett nicht alle Architekten in einen Topf zu werfen. Mit Herrn L. möchte ich jedenfalls nicht über einen Kamm geschert werden. Sollte Dein Argument jetzt eventuell sein, d…