Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Konstantindegeer - - Berlin

    Beitrag

    Das Brandenburger Tor wäre auch ein Beispiel. de.wikipedia.org/wiki/Datei:Brandenburger_Tor_morgens.jpg

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Konstantindegeer - - Berlin

    Beitrag

    Schlimmeres gibt es immer. Allerdings heißt das - wenn das Foto korrekt ist - dass die Trommel bewußt lasiert wurde um einen klaren Mangel zu verdecken. Daß wäre Betrug. Die Frage des Streichens oder des Lasierens von Sandstein ist ein abendfüllendes Thema. Ganz gründsätzlich sei gesagt, daß die Baumeister des Barocks und des Klassizismus in der Regel mit edleren Materialen wie Marmor bauen wollten und den Sandstein von ihren Landesherren ebenso in der Regel unter Kostenaspekten aufgezwungen bek…

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Konstantindegeer - - Berlin

    Beitrag

    Schlimmeres gibt es immer. Allerdings heißt das - wenn das Foto korrekt ist - dass die Trommel bewußt lasiert wurde um einen klaren Mangel zu verdecken. Das wäre Betrug. Die Frage des Streichens oder des Lasierens von Sandstein ist ein abendfüllendes Thema. Ganz grundsätzlich sei gesagt, daß die Baumeister des Barocks und des Klassizismus in der Regel mit edleren Materialen wie Marmor bauen wollten und den Sandstein von ihren Landesherren ebenso in der Regel unter Kostenaspekten aufgezwungen bek…

  • Wiederaufbau der Garnisonkirche

    Konstantindegeer - - Potsdam

    Beitrag

    Klingt schief. Nicht schön.

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Konstantindegeer - - Berlin

    Beitrag

    Aber die Steinprovenienzen gehen doch auch überall durcheinander wie die Farben. Offenbar war das bei de Ausschreibung einerlei.

  • Wiederaufbau der Garnisonkirche

    Konstantindegeer - - Potsdam

    Beitrag

    Man kann nur Glück haben und die Heizungsanlage geht kaputt. Dafür gibt es ein Sonderkündgungsrecht des Rechenzentrums, eine neue Heizung lohnt nicht. Die Mieter haben sich jedenfalls stark geändert - weg von "Kreativen" hin zu Vereinen und Initiativen.

  • Potsdamer Stadtschloss

    Konstantindegeer - - Potsdam

    Beitrag

    Hier mal die Figuren, die z.Zt. auf der Humboldt-Universität stehen und nächstes Jahr dort saniert werden sollen. pssattikafigurenfriedd5ifa.jpg

  • Wiederaufbau der Garnisonkirche

    Konstantindegeer - - Potsdam

    Beitrag

    Doch. Brandwand mit Flucht-Wendeltreppe aus feuerverzinktem Stahl.

  • Wiederaufbau der Garnisonkirche

    Konstantindegeer - - Potsdam

    Beitrag

    Werden die Treppentürme dann im Norden aus der Brandwand herausragen?

  • Berliner Vorstadt

    Konstantindegeer - - Potsdam

    Beitrag

    Der neue Bau an der Villa Tummeley soll wohl ein polysterolverkleideter Plattenbau werden. Billiger geht's nicht. Dass das nicht in solchen Gebieten wie am Alten Markt verboten wird... 22699-2c352e3cmidre.jpeg

  • Potsdamer Stadtschloss

    Konstantindegeer - - Potsdam

    Beitrag

    Das Urheberrecht wird 80 Jahre nach dem Tod des Künstlers von seinen Erben wahrgenommen - dann erlischt es. Aber warum diskutieren wir in extenso Fragen, die nur fiktiv sind? Rund 60 weitere Figuren (außen) können ja aufgestellt werden. Hinzu kommen noch 58 fast zwei Meter hohe Vasen, von denen kaum etwas erhalten ist. Ich würde das erstmal machen und abwarten, was auch der Architekt dann sagt. Es gibt ja auch Menschen, die sich überzeugen lassen. Insofern wäre es wichtiger für die nächsten Figu…

  • Richtig. HP engagiert sich beim Garnisonkirchenprojekt nicht. Er hat 21,7 Millionen für die Fassade des Stadtschlosses gespendet und das Barberini wieder aufgebaut, aber bei der Kirche engagiert er sich nicht.

  • Ist das nicht schon älter? Heute Nacht wird der Beitrag wohl wenig Breitenwirkung entfalten.

  • Ach hier geht's doch weiter mit den Verunglimpfungen, Unterstellungen und mit dem Rufmord: geschichtedergegenwart.ch/alts…vwuOpidZZlMoFse2G0OIXw0oI

  • Das Nikolaiviertel

    Konstantindegeer - - Berlin

    Beitrag

    Die Grunerstraße wird zwar zurückgebaut aber über die Mühlendammbrücke soll die Straßenbahn zum Potsdamer Platz auf eigenem Gleiskörper. Deshalb wird es wohl bei der autobahnähnlichen Breite der Brücke und der Straße bleiben.

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Konstantindegeer - - Potsdam

    Beitrag

    Eile mit Weile. Erstmal kommt noch Block IV. Da kann noch viel schiefgehen.

  • Wiederaufbau der Garnisonkirche

    Konstantindegeer - - Potsdam

    Beitrag

    Zitat von Herr Herrmann: „Ich bin kein Bauexperte aber ich denke so mindestens eine Woche braucht das Fundament schon, bei dieser Größe und Dicke um vollständig auszutrocknen.Demnach könnte mit dem Hochbau schon jetzt begonnen werden. “ Um "vollständig auszutrocknen" braucht die Platte mehr als 3 Monate und selbst dann ist nicht alle Feuchtigkeit raus. Aber nach wenigen Wochen kann schon aufgemauert werden. Dreßler wird sich sicher demnächst einrichten, wenn Otto Heil vom Hof ist.

  • Mit den Rossebändigern hatte im übrigen ein gewisser Albert Speer auch ganz anderes inszeniert... 2014-09-0123.44.44gedvg.jpg

  • Potsdamer Stadtschloss

    Konstantindegeer - - Potsdam

    Beitrag

    Nochmal, die Diskussion ist bzgl. des Stadtschlosses eine Phantomdiskussion, da sich der Architekt z. Zt. gegen den Bauschmuck und die Fahnentreppe gar nicht wehrt. Die retardierenden Seiten in diesem Debatten sitzen nicht im Dresdner Büro des Architekten Kulka sondern im Landtag und zum Teil in der SPSG, die das Eigentumsrecht für die erhaltenden Schloßteile beansprucht.

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Konstantindegeer - - Berlin

    Beitrag

    Das ist wahr. Die Sohlbänke müssen die Gewändefarbe der Fenster haben, also Sandstein natur. Das Gelb ist die Rücklagenfarbe. 2018-09-1017.52.27xsej1.jpg