Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Offenbach am Main

    Heimdall - - Hessen

    Beitrag

    Ein Kleinod für 1500 Euro kalt Diese Jugendstil-Wohnung ist originalgetreu saniert op-online.de/offenbach/diese-j…-renovieren-10849217.html

  • Museumsinsel

    Heimdall - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von -Bismarck-: „"Schrecklich" ?? Das kann ich nicht finden. “ "Weißenseer" sprach "von Innen". Der Museumsshop geht noch, wenngleich ich das Lichtkonzept konfus finde. Aber ansonsten Sichtbeton und kahle Wände. Kann man gut finden, mir gefällt es nicht.

  • Warum?.... Diese Gesellschaft ist eine 100% städtische Tochter. Du denkst doch nicht, dass irgendein regierender Politiker durch allzu viel Erinnerung an das alte Stuttgart schlafende Hunde wecken will? Am Ende noch mit Rekonstruktionsideen konfrontiert werden möchte, die viel kosten und nur Konfliktpotenziale schaffen? Was meinst Du, was dann für Schlachten in der Presse losgehen zwischen begeisterten Bürgern, die Initiativen gründen, auf der einen und Architekturfunktionären, -professoren und …

  • Oldenburg (Oldenburg)

    Heimdall - - Niedersachsen

    Beitrag

    Letztlich erscheint mir der bestehende Kasten fast besser als die Neubauplanung. Diese klobige Lochfassade unter den krummen Giebeln hätte womöglich noch einen Architekturpreis erhalten und eine längere Halbwertszeit gehabt als das nun zu sanierende Bestandsgebäude. Natürlich wäre eine Neubebauung in Anlehnung an die Historie die beste Lösung gewesen. Aber diese lag außerhalb des Denkhorizonts der Verantwortlichen in der Bremer Landesbank.

  • Halle / Westfalen

    Heimdall - - NRW / Westfalen

    Beitrag

    Der Probleme sind doch viererlei: 1. Warum sind so viele Häuser überhaupt in städtisches Eigentum gelangt? Anscheinend gab es eine Menge Privateigentümer, die nichts mehr mit ihren Häusern anfangen konnten oder wollten. Auch deren Erben hatten womöglich kein Interesse. Das mag mit Wegzügen und Strukturschwäche zu tun haben. Jemand vor Ort mag es beantworten können. 2. Die Stadt wird Eigentümerin, lässt aber die Häuser so lange verwahrlosen, bis sie die Bürgermeistern als "zum Teil als `abgängig´…

  • Vielleicht beantworten diese Links die Frage: stadtkirchegubin.de/images/lr12012017.jpg leineblitz.de/aktuelles/datum/…ahne-auf-kirche-in-gubin/

  • Das stalinistische Regierungshochhaus am heutigen Marx-Engels-Forum in Berlin-Ost. Nie gebaut. Es gab wohl mehrere Entwürfe. Hier von Gerhard Kosel: goo.gl/images/EpJ8tv Hier von Richard Paulick: goo.gl/images/t3X5Hw Hintergrundartikel: berliner-kurier.de/berlin/kiez…in-moskau-werden-29530822 Hier ein Artikel, der noch weitere Bau-Utopien zeigt: tagesspiegel.de/berlin/utopien…e-umgesetzt/12279990.html Das Stalin-Hochhaus hätte noch seinen Reiz gehabt. Die Röhren über den Kurfürstendamm und die H…

  • Lehrte

    Heimdall - - Niedersachsen

    Beitrag

    Villa Nordstern: Die Sanierung hat begonnen Darauf haben viele Lehrter fast anderthalb Jahrzehnte lang sehnsüchtig gewartet: Die Sanierung der historischen Villa Nordstern hat begonnen. Der neue Eigentümer Rolf Neumann hat jetzt der Kommunalpolitik sein vorläufiges Konzept vorgestellt. haz.de/Umland/Lehrte/Sanierung…rdstern-in-Lehrte-beginnt

  • Erkrath

    Heimdall - - NRW / Rheinland

    Beitrag

    2015 hieß es: Zitat: „Als Hasso von Blücher, Eigentümer der Neuen Mitte das Gelände erwarb, sei die Villa schon in dem Zustand gewesen, in dem sie sich heute befindet, so der Architekt. Immer wieder seien seitdem Gespräche mit Interessenten geführt worden. Nach den ersten Kalkulationen sprangen diese jedoch stets ab. Das liegt an der aufwendigen Restaurierung. Die Kosten dafür würde die Neue Mitte übernehmen, sollte sich ein Mieter finden. Jedoch müsste der dann entsprechende Mieten zahlen. “ Qu…

  • Museumsinsel

    Heimdall - - Berlin

    Beitrag

    Ich vermute, die Freude im Forum wird nicht größer werden, wenn der vierte Flügel des Pergamon-Museums enthüllt wird. (siehe hier) Der bisherige lichte Ehrenhof wird dadurch abgeriegelt. Aber, wir sind ja in Berlin, es wird wohl noch viele, viele Jahre dauern. "Voraussichtlich ab 2025/26 wird das Pergamonmuseum wieder komplett für das Publikum zugänglich sein", hieß es bislang. (siehe hier) Nun aber heißt es: "Eigentlich hätte der erste Bauabschnitt mit dem Nordflügel und dem Pergamonsaal schon …

  • Die ersten drei Bilder sind wahrlich wundervolles Art déco. Das letzte aber ist eine sehr luxuriöse, elegante und im Retro-Style überhöhte Variante der 60er/70er-Jahre-Pop-Art-Moderne. Dabei fallen z.B. die Sechseck-Waben-/Hexagon-Muster auf. (goo.gl/images/YUTNAK) Die gab es beispielsweise schon bei der Fernseh-Quiz-Sendung "Dalli Dalli". (Siehe z.B. hier). Oder diese (als Korbmöbel?) überstylten Panton Chairs.

  • Stuttgart

    Heimdall - - BW / Reg.bez. Stuttgart

    Beitrag

    Zitat von erbse: „Was ist denn die Story dahinter? “ stuttgarter-zeitung.de/inhalt.…58-b0ca-70b03eee7eff.html swp.de/suedwesten/staedte/stut…ruenderzeit-23376781.html deal-magazin.com/news/3/62410/…berhardHoefe-in-Stuttgart

  • Nürnberg

    Heimdall - - BY / Reg.bez. Mittelfranken

    Beitrag

    Zitat von erbse: „Was wären aus eurer Sicht die 3 TOP-Maßnahmen, um Nürnbergs Stadtbild mit möglichst einfachen Mitteln deutlich attraktiver zu machen? “ Ich weiß nicht, was mit "einfachen Mitteln" gemeint ist. Bei einem Etat von 10.000 Euro kannst Du das vergessen. Damit machst Du nichts "deutlich attraktiver". Also, 5 TOP-Maßnahmen im etwas größeren Maßstab, die aber viel brächten: 1. Aufstockung mit historisch rekonstruiertem Giebel bei der Winklerstraße 24. (Wäre relativ einfach und würde zu…

  • Nun ja, der Vergelich zu Mord oder sexueller Vergewaltigung hinkt aber gehörig. Es ist ja bei diesen Bauvorhaben keine Straftat begangen worden. Das wäre anders, wenn der Bau in Zusammenhang mit Pfusch, Missachtung von Bauvorschriften, Betrug oder Korruption passiert wäre. Doch das wäre wohl längst verjährt. "Heinzer" und Rob Krier sprechen in übertragenem Sinn von einem "ästhetischen Verbrechen". Das ist aber nicht strafrechtlich relevant. Die Zerstörung etwas Schönen, sofern kein Denkmalschutz…

  • RAW-Wohnheim Wittenberge. Zitat: Zitat: „Das Gebäude befindet sich in der Hartwigstraße direkt am Raw-Tunnel in Wittenberge. Der Bau wurde in den 1930er Jahren gebaut. Die Wohnungsgenossenschaft Wittenberge will es kaufen um es abzureißen. “ rottenplaces.de/main/raw-wohnh…trasse-wittenberge-17688/ Schade. Aus dem Haus hätte man auch etwas machen können.

  • Wittenberge

    Heimdall - - Brandenburg

    Beitrag

    Ein Abriss. Dafür gibt es wohl einen Glaskasten. Neubau in Wittenberge : Moderner Lückenschluss in der Bahnstraße 90 svz.de/lokales/prignitz/modern…trasse-90-id19214361.html Bahnstraße 21 soll hingegen gerettet werden. Die Stadt sucht einen Investor. Bahnstraße 21 bleibt – irgendwie svz.de/lokales/prignitz/bahnst…irgendwie-id17762096.html Denkmalecke sucht nach Investor svz.de/lokales/prignitz/denkma…-investor-id20138172.html

  • 1. Schloss Beuchlitz in Holleben Schloss zu verkaufen Wer will das Schloss in Holleben aufmöbeln? mz-web.de/saalekreis/schloss-z…eben-aufmoebeln--28964678 Ein fast vergessenes Schmuckkästchen - Schloss Beuchlitz und die Muschelgrotte gemeinde-teutschenthal.de/de/t…nd-die-muschelgrotte.html Beeindruckende Muschelgrotte inklusive Schloss in Holleben sucht neuen Besitzer mz-web.de/saalekreis/beeindruc…t-neuen-besitzer-30978198 2. Würdenburg / Schloss Teutschenthal Würdenburg in Teutschenthal Einst …

  • Sonstige Frankfurter Meldungen

    Heimdall - - Frankfurt am Main

    Beitrag

    Der Direktor des chronisch unterfinanzierten Frankfurter Zoos, Miguel Casares, regt eine Rekonstruktion an. Zitat: Zitat: „Eine besonders charmante Idee hat Casares für die überfällige Zoo-Gastronomie: Man könnte das im Krieg zerstörte Elefantenhaus mit seiner exotischen orientalischen Architektur rekonstruieren und als Restaurant nutzen. Vorerst ist aber eine provisorische Lösung geplant. “ Quelle: https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/faz-net-hauptwache-plaene-zeitvertreib-nachrichten-1592314…

  • Der Abriss ist bedauerlich, und so etwas sollte für die Zukunft vermieden werden. Aber immerhin erfolgte der Neubau postmodern eingepasst. Es hat zwei rustifizierte Sockelgeschosse, hält sich an die Traufhöhe, an den Farbton der Straße und weist einen Giebel auf. Das hätte zehn Jahre früher noch anders ausgesehen. Und heute womöglich auch. Nämlich vielleicht so oder so oder so oder so. Insofern: Ein bedauerlicher Abriss, aber ein immerhin angenehmer Neubau. Zitat von findorffer: „Wo vorher 3 Ges…

  • Wesel (Galerie)

    Heimdall - - NRW / Rheinland

    Beitrag

    Niemand wird in absehbarer die nicht sehr alten Häuser herabstocken, also vermietbare Nutzfläche zerstören, um das Rathaus etwas besser wirken zu lassen. Es sollte sich also eher um die andere Marktseite gekümmert werden. Schon daran werden sich Rekonstruktionsfreunde vermutlich die Zähne ausbeißen.