Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Alsfeld

    Wikos - - Hessen

    Beitrag

    Sanierungsstau in den Fachwerkstädten - so auch in Alsfeld. Von 278 Baudenkmäler haben 111 einen leichten Sanierungsbedarf, 42 einen mittleren und 25 Fachwerkhäusern einen hohen bis sehr hohen Sanierungsbedarf. oberhessische-zeitung.de/lokal…handlungsbedarf_18329109# Die Kassen sind nicht gut gefüllt. Dafür wird ein Parkdeck (für das 1969 30 Altstadtbauten abgerissen wurden) zum zweiten Mal saniert. Diesmal kostet die Sanierung der Betonkonstruktion mitten im Herz der Altstadt mehr als eine halb…

  • Hannover

    Wikos - - Niedersachsen

    Beitrag

    Interessant - auch in Hannover gab es eine Garnisonkirche - auch diese wurde gesprengt (1960)... haz.de/Hannover/Aus-den-Stadtt…rinnert-an-Garnisonkirche

  • Wetzlar - Stadthaus Abriss und Neubau

    Wikos - - Hessen

    Beitrag

    Ja, es scheint beim Abriss wohl doch nur um die moderne Bebauung zu gehen.

  • Wetzlar - Stadthaus Abriss und Neubau

    Wikos - - Hessen

    Beitrag

    Die Domhöfe sind beschlossene Sache: mittelhessen.de/lokales/region…-Sache-_arid,1442254.html Dafür soll laut dem Artikel das Marienheim abgerissen werden. Ich hoffe nicht, das dieses Gebäude damit gemeint ist... twitter.com/hashtag/marienheim

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Wikos - - Berlin

    Beitrag

    Im Exil Haus Doorn des Kaisers Wilhelm II. lagern einige originale Einrichtungsgegenstände aus dem Schloss. huisdoorn.nl/de/museum/haus/kunst/ Die meisten Sachen verstauben leider im Depot. Eine Überführung der Gegenstände nach Berlin ist wohl unrealistisch. Zumindest kann man sich einiges vor Ort in Doorn anschauen (selbst originale Schloss-Türgriffe hatte sich Wilhelm II. in das Haus Dorrn einbauen lassen). Außergewöhnliche Filmaufnahmen von Doorn etc. bietet die heute im RBB ausgestrahlte Rep…

  • Heidelberg

    Wikos - - BW / Reg.bez. Karlsruhe

    Beitrag

    Unfassbare Nachkriegsabrisse in Heidelberg: rnz.de/nachrichten/heidelberg_…aenderte-_arid,19431.html

  • Hier noch eine Bestandsauflistung von Altstadtbauten in Deutschland: stadtgestaltung-deutschland.bl…-deutschland-bestand.html

  • Dämmwahn in Deutschland

    Wikos - - Aktuelles und Allgemeines

    Beitrag

    Die Harriesstraße in Kiel - links und rechts der Straße Klinker pur. Vor einigen Jahren wurde dann ein Haus gedämmt. Das in diesem Fall weiße Schaf ist links in der Reihe zu finden... nordlichtblicke.de/albums/kiel…/aeuser-am-berg/lightbox/

  • Das Quartier Wallhöfe in Hamburg wäre ein exelenter Kandidat. Auf der linken Seite ist ein Ausläufer des historischen Ensembles der Peterstraße zu sehen und auf der rechten Seite einer der schönsten Gründerzeitler der Stadt. Der moderne Kandidat in der Mitte ignoriert die städtebauliche Situation gekonnt und zeigt, wie die Moderne mal wieder kläglich scheitert: apvn.de/04_immo_vermiet/02_wohnungen/03_hamburg_wohnung.htm

  • Zitat von Stuegert: „Es wärmt mein Herz, dass sich hier viele für den Stuttgarter Marktplatz aussprechen. Vielleicht weil hier das Versagen des Nachkriegs-Städtebaus so prominent ausgestellt wird wie kaum anderswo. Wir dürfen die Schwabenmetropole nicht abschreiben! Ich bin sicher, der heutige Zustand wird nicht ewig bestehen. Es wird was besseres kommen. “ Ehrlich gesagt, halte ich die Reko des Stuttgarter Marktplatzes für den wichtigsten Rekowunsch. Ich bin erstaunt, dass Frankfurt mit weitere…

  • Hamburg - Bausituation

    Wikos - - Freie und Hansestadt Hamburg

    Beitrag

    Baut das alte Hamburg wieder auf! Link entfernt, wurde hier bereits gepostet. Wie sind die Reaktionen der Leser? Eindeutig: 600x Love, 35x Wütend

  • Sonstige Frankfurter Meldungen

    Wikos - - Frankfurt am Main

    Beitrag

    Eine unvergleichliche Abrechnung mit der Bauhaus-Architektur hat jetzt der Frankfurter Architekt Stefan Forster in der Zeitschrift Betonprisma veröffentlicht. Der Artikel ist auf der Website des Architekturbüros Stefan Forster hinterlegt: sfa.de/files/Buero/Veroeffentl…8/betonprisma_107_sfa.pdf

  • Hamburg - Bausituation

    Wikos - - Freie und Hansestadt Hamburg

    Beitrag

    Die Ost-West-Schneise Willy-Brandt-Straße ist in der Tat das städtebauliche Geschwür in der Stadt. In Odense/Dänemark hat man eine solche Verkehrsschneise jetzt nach einer Bevölkerungsabstimmung stillgelegt. Wo ein Wille - da ein Weg... aber vielleicht ist Dänemark in diesem Punkt einfach fortschrittlicher wie Deutschland.

  • Frankfurter Altstadt (Dom-Römer-Areal)

    Wikos - - Frankfurt am Main

    Beitrag

    Kurz vor der Eröffnung der Altstadt gibt es dann doch noch einen Skandal. Peter Cachola Schmal, Direktor des Deutschen Architekturmuseums, zieht im Interview eine Linie zwischen Rekonstruktion und Nationalismus "...Es gibt eine weltweite Rekonstruktionswelle. Nationalismus ist auf dem Vormarsch. Es wird deshalb in vielen Ländern rekonstruiert..." Unfassbar! fr.de/frankfurt/stadtteile/fra…f-dem-vormarsch-a-1590508

  • Frankfurter Altstadt (Dom-Römer-Areal)

    Wikos - - Frankfurt am Main

    Beitrag

    Gute Einordung der Altstadt-Diskussion: m.faz.net/aktuell/rhein-main/f…ltstadt-15798901.amp.html

  • Man kann zu der TAZ von der ideologischen Ausrichtung her stehen wie man will, aber es gab immer wieder Reportagen und Berichte von hoher journalistischer Qualität. Was jetzt passiert kann man wohl als ungebremstes Mediensterben im Zuge der digitalen Transformation bezeichnen. Diese Niveau ist nicht mehr zu unterbieten und wird mit Sicherheit auch dem journalistischen Anspruch der TAZ nicht gerecht. Es ist einfach nur traurig einen blutigen Anfänger über diese Tagung berichten zu lassen. Mir tut…

  • Frankfurter Altstadt (Dom-Römer-Areal)

    Wikos - - Frankfurt am Main

    Beitrag

    Eine bescheidene Frage: Das Belvederchen - ist es schon fertig? Kann es besichtigt werden?

  • Schauspielhaus / Schauspiel

    Wikos - - Frankfurt am Main

    Beitrag

    Zitat von Bautradition: „Nein, das schöne Gebäude wurde erst wesentlich später angerissen und durch den aktuellen gesichtslosen Klotz ersetzt. Es müssen die späten siebziger oder Anfang der achtziger Jahre gewesen sein. Das Gebäude wird aber bereits in einem anderen Frankfurt-Faden besprochen, ich finde ihn aber gerade nicht “ In der Tat, der wunderschöne Kopfbau ist die Münchner Straße 1 (Verwaltung von ca. 1905/10 der Aachener und Münchener Feuerversicherungsgesellschaft). Abgerissen mit einig…

  • Artikel zu den Ruinenphantasien für die Frankfurter Altstadt der NS-Zeit: zeit.de/2018/35/frankfurt-am-m…en-ruinen/komplettansicht

  • Schauspielhaus / Schauspiel

    Wikos - - Frankfurt am Main

    Beitrag

    Der Umgang mit der Kultur im Nachkriegsdeutschland: zum letzten Bild scrollen... Zitat von Bautradition: „Hatten wir den Link hier zu den heute noch vorhandenen Überbleibseln des alten Schauspielhauses innerhalb des Beton-und-Glasmonsters von '63 schonmal? Wenn ja, kann er gerne gelöscht werden. frankfurterschauspielhaus.de/home/was-noch-da-ist/ “