Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wieder so widersprüchlich und inkonsequent: einerseits gegen Autos wettern und mehr Platz für Fahrräder usw. aber dann wieder Freiflächen in Parkplätze umgewidmet entsprechend einem 10 Jahre alten Plan.

  • Molkenmarkt und Klosterviertel

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Denke mal, die meisten Berliner wird es nicht interessieren, weil es eben kein Kiez ist. Die paar Leute, die in der Nähe wohnen haben das Nikolaiviertel oder das Rathausforum. Und der Rest hat den Namen Molkenmarkt noch nie gehört. Wie denn auch? Er ist ja nicht erkennbar. Der Molkenmarkt ist nur noch Hinterhof und Zubringerstraße.

  • Potsdamer Platz und Umgebung

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Es steht ja nicht mal mehr an seinem alte Platz. Von der ehem. Fläche ist auch nicht mehr alles erhalten. Es ist jetzt gewiss nicht schöner, aber auf jeden Fall interessanter.

  • Botschaftsgebäude in Berlin

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Vielleicht weigert sich der Botschafter und die Angestellten, in diesem Neubau zu arbeiten

  • Karstadt am Hermannplatz (Rekonstruktion)

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Disneyland, "Spuren der Zeit"...Mit irgendwas kommt man immer, ob nun Beton oder nicht.

  • Wiederaufbau der Matrosenstation Kongsnaes

    Benni - - Potsdam

    Beitrag

    Die Sicht durch das Tor wird auch mit begrünter Küche noch verstellt.

  • Sonstige Potsdamer Meldungen

    Benni - - Potsdam

    Beitrag

    Hm, schade, dass man von der Beleuchtung redet, aber kein Bild mit dem beleuchteten Tor zeigt. Die Zweifarbigkeit erkenne ich immer noch nicht. Aber egal, schön, dass es wieder "da" ist.

  • Karstadt am Hermannplatz (Rekonstruktion)

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Geile Sache! Bin ja irgendwie auf die "Leuchttürme" oben drauf gespannt. Die alten Nachtaufnahmen mit der Beleuchtung waren ja schon ziemlich beeindruckend. Aber wieso wird hier (noch) nicht von Experten gemeckert? Es ist doch auch eine Reko, ob nun eines barocken oder modernen Gebäude ist doch schnuppe, es wurde im Krieg zerstört...Spuren der Zeit und was weiß ich, womit die immer kommen. Wieso wird das ""Argument" nur bei prämodernen Gebäuden angewandt?

  • Als Schöneberger verstehe ich nicht, wieso sich der Bezirk so sträubt, so egoistisch ist. Ginge es um die Königskolonnaden wäre ich absolut auf der Seite des Bezirks, aber die beiden stehen doch total unscheinbar, von Büschen umwuchert außerhalb jeder Sichtachte. Ob die nun da sind oder nicht, wird wohl kaum auffallen.

  • Molkenmarkt und Klosterviertel

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Irgendwie klingt das mit der Toleranz uws. schon wieder so nach politisch korrekter Aufladung, statt einfach nur Häuser hinzustellen. Mir ists schon rel. egal, was da genau gebaut wird. Wüsste jetzt nichts, was es dort groß zu rekonstruieren gäbe, außer der Klosterkirche, aber die "steht" ja noch und spielt somit keine Rolle bei den Plänen. Gabs denn da zuletzt noch weitere signifikante Bauten neben dem Alten Stadthaus und dem Palais Schwerin? Mir würde eine neue Straßenführung und ansprechende …

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    War neulich im Alten Museum und von dort aus sieht man das Café irgendwie gar nicht so sehr, wie von den Linden aus. Höchstens das Dach. Zwar ist man näher dran, aber dafür auch höher...

  • Park Sanssouci

    Benni - - Potsdam

    Beitrag

    Wird mal wieder Zeit für nen Ausflug, solange sie noch plätschert.

  • Unter den Linden

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Na zum Glück beschränkt sich die Neugestaltung aufs Innere. Das ist ja mal wieder eine Wendung um 180°, verglichen mit dem Zustand vor dem Umbau. Das massive, schwarze Geländer der Rampe ist auch nicht so der Renner...Na wenigstens muss man nicht reingehen.

  • Schinkelplatz & nördlicher Friedrichswerder

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Schade finde ich auch, dass alles, von der Kommandantur bis zum hintersten Haus weiß und grau ist und sich so die Figuren der Schlossbrücke nicht mehr vom Hintergund abheben. Zitat von Klassiker: „Eine Reko (...) wäre doch die beste Lösung gewesen. “ Hätte, könnte, würde, wäre, Fahrradkette, Stachelbeere...Kann man vielleicht mal ne andere Platte auflegen, vor allem, wenns eh schon zu spät ist...? Klar wäre bes besser gewesen, aber man muss sich eben auch mal damit abfinden, dass nicht alles auf…

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Benni - - Potsdam

    Beitrag

    Diese Elemente, Ornamente, Strukturen usw. sind eigentlich das beste an all diesen DDR-Bauten.

  • Neuer Marstall am Schlossplatz

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Das heißt ja wiederum auch, dass der alte Marstall gestutzt wurde, was man auf diesem Bild auch erkennen kann. Dort fehlt übrigens auch das Giebelrelief.

  • Sonstige Potsdamer Meldungen

    Benni - - Potsdam

    Beitrag

    Sollte das Tor nicht zweifarbig werden? Na egal, trotzdem immer wieder ein schöner Anblick

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Benni - - Berlin

    Beitrag

    Wissen wir alle...Und was ändert an der schlechten Wahl des Steins - heute?

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Benni - - Potsdam

    Beitrag

    Gut, dass der Bauvortschritt nicht davon abhängt...

  • Potsdamer Stadtschloss

    Benni - - Potsdam

    Beitrag

    Waren die auch aus Sandstein, wie der Rest oder aus Marmor oder vergoldet?