Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 869.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die Abstimmung für das Gebäude des Jahres 2018 ist geöffnet! Abstimmungsende ist am 15. November 2018. Bitte gebt bis dahin Eure Stimme ab.

  • Berching

    Zeno - - BY / Reg.bez. Oberpfalz

    Beitrag

    Zitat von Ravensberger: „Die Alte Post soll abgerissen werden “ Die ist doch schon weg. Beide Baumaßnahmen sind im Gange. Sie bedeuten große Verschlechterungen des Stadtbildes.

  • Zitat von Exilwiener: „Meschendorf “ Gibt es das? Meinst du vielleicht Meschen? Wenn ja, bitte ausbessern und mir mitteilen, damit ich den vorliegenden Beitrag anschließend löschen kann.

  • Walldorf

    Zeno - - Thüringen

    Beitrag

    Walldorf (Lkr. Schmalkalden-Meiningen)

  • Zitat von Fachwerkliebhaber: „direkt gegenüber vom Rathaus die Stadtsparkasse “ Erinnert an das Rathaus in Aschaffenburg. commons.wikimedia.org/wiki/Cat…own_hall_in_Aschaffenburg

  • Wo war's / wo ist's?

    Zeno - - Aktuelles und Allgemeines

    Beitrag

    Aichach, Stadtplatz 33, 35, 37 google.de/maps/@48.4584244,11.…y,90h/data=!3m1!1e3?hl=de

  • Schwäbisch Gmünd

    Zeno - - BW / Reg.bez. Stuttgart

    Beitrag

    Du stellst genau die Frage, die ich mir auch gestellt habe. Die östliche Seite des Hauses liegt im Bereich der Stadtmauer, die westliche wohl eher nicht. Für "Stadtmauer" schaut mir dpie östliche Wand aber recht dünn aus.

  • Das Original von "Auerbachs Keller" in Leipzig ist jedenfalls nach dieser Stadt benannt!

  • Hohenburg (Galerie)

    Zeno - - BY / Reg.bez. Oberpfalz

    Beitrag

    Hohenburg ist ein bemerkenswerter, in gewisser Weise einmaliger Ort, liegt er doch abgelegen im schmalen Tal der Lauterach innerhalb eines dünn besiedelten Gebietes. Die einsam anmutende Sutuation wird vor allem geprägt durch Hohenburgs Lage an der Grenze des Truppenübungsplatzes Hohenfels. Die den Ort überragende Burgruine liegt mit ihrer Umgebung im Übungsplatz und ist daher unzugänglich. Der Übungsplatz beginnt unmittelbar am Ortsrand. Durch das Tal der Lauterach führt eine Staatsstraße. In i…

  • Feuchtwangen

    Zeno - - BY / Reg.bez. Mittelfranken

    Beitrag

    denkmalnetzbayern.de/index.php…index/id/17/seite_id/2319 denkmalnetzbayern.de/uploads/8…887ef7ab740b403fcefdf.pdf

  • Würzburg (Galerie)

    Zeno - - BY / Reg.bez. Unterfranken

    Beitrag

    Der Name der Dettelbachergasse hat offenbar auch nichts mit der benachbarten Kleinstadt zu tun, sondern geht auf einen Personennamen zurück: Zitat von https://wuerzburgwiki.de/wiki/Dettelbachergasse: „Der Name weist auf die Familie von Tettelbach, an deren Hof Tettelbach diese seit dem 11. Jahrhundert residierte. Mitglieder der Familie waren Lehensherren des Stiftes. Der Hof stand an der Ecke zur Marktgasse.“

  • Würzburg (Galerie)

    Zeno - - BY / Reg.bez. Unterfranken

    Beitrag

    Zitat von Villa1895: „Dettelbacher Straße “ = Dettelbachergasse "Stadtgegend an der Wallgasse und Karthause" und das Kroatendörflein: Das sind natürlich idyllische Bilder, besten Dank, Villa1895! Diese Gegend, die Nordostecke der Altstadt, ist heute im Stil der 50er-Jahre bebaut und besitzt kaum mehr einen Altstadtcharakter. Zitat von Villa1895: „Portal am Königlichen Bauamt. M. E. erbaut um 1900 im Stil der Neorennaissance“ = Tiepolostraße 6. Der Listentext der Denkmalliste sagt: Zitat: „Ehem. …

  • Heidenheim an der Brenz

    Zeno - - BW / Reg.bez. Stuttgart

    Beitrag

    Der Abbruch des östlichen Hauses ist schon sehr bedauerlich. Ich nehme an, dass das Haus durch Setzungen infolge der Wedel-Sanierung beschädigt wurde. Der Abbruch nun hat das Zerstörungswerk vollendet... Bei swp.de/suedwesten/staedte/heid…ein-gesicht-25497443.html gibt es auch Abbildungen des Neubaus. Der Niedergang des Stadtbildes von Heidenheim ist schon arg. Was da seit dem Krieg verschwunden ist, geht auf keine Kuhhaut.

  • Zitat von Markus: „Kappel (Markt Hiltpoltstein): Friedhofsbefestigung “ Ich habe Zweifel daran, ob das wirklich eine Befestigung war. Wenn auch der Eingang an der Straße so bemerkenswert ist (aber auch sehr gefährlich unmittelbar an der verkehrsreichen B 2), so muss doch festgestellt werden, dass es in diesem Friedhof keine Kirche gegeben hat und lediglich der Friedhof ummauert ist. Möglicherweise war die Mauer nur von geringer Wehrhaftigkeit.

  • Bamberg

    Zeno - - BY / Reg.bez. Oberfranken

    Beitrag

    Ist das nun eine späte Reaktion darauf, dass die Theatergassen ein Reinfall waren?

  • Bamberg

    Zeno - - BY / Reg.bez. Oberfranken

    Beitrag

    O, um das Rückgebäude wäre es schon schade. Ich habe dieses Haus stets geschätzt.

  • Unterroth

    Zeno - - BY / Reg.bez. Schwaben

    Beitrag

    Eine Maschinenhalle als neuer Mittelpunkt des Ortes, tolle Idee!

  • Cham

    Zeno - - BY / Reg.bez. Oberpfalz

    Beitrag

    mittelbayerische.de/region/cha…ten-20909-art1646395.html Zitat von Markus: „chambkuim.jpg“

  • Spalt

    Zeno - - BY / Reg.bez. Mittelfranken

    Beitrag

    nordbayern.de/region/roth/mill…palter-altstadt-1.7555567 Die Häuser sind offenbar sehr schwer beschädigt, so dass man sich wohl Sorgen um ihre Erhaltung machen muss.

  • Spalt

    Zeno - - BY / Reg.bez. Mittelfranken

    Beitrag

    Es betrifft jedenfalls die Fachwerkscheune von Hofgasse 9 und das westlich benachbarte Gebäude an der Turmgasse. Die anderen zwei beschädigten Gebäude, vermute ich, sind die nördlich anschließenden. Wegen der engen Bebauung in diesem Bereich wurden die Filmaufnahmen während des Brandes selbstverständlich von der Albrecht-Achilles-Straße aus über den Stadtgraben hinweg gemacht. Das "westlich benachbarte Gebäude an der Turmgasse" wurde in den letzten Jahren renoviert. Dabei wurden das Fachwerk fre…

  • Zitat von erbse: „Stattdessen muss der Bau bei gutem oder mäßigem bis schlechtem Zustand komplett saniert (ggf. teilrekonstruiert) werden und nur bei katastrophalem / ruinösem Zustand rekonstruiert werden. “ So ist es richtig! Und so hast Du es offenbar gemeint.