Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die Abstimmung für das Gebäude des Jahres 2018 ist geöffnet! Abstimmungsende ist am 15. November 2018. Bitte gebt bis dahin Eure Stimme ab.

  • Allgemeine Fragen und Anmerkungen zu Berlin

    Apollo - - Berlin

    Beitrag

    Ich denke, wir reden ein bisschen aneinander vorbei. Worum geht es? 1. Klar hätte Berlin heute noch mehr Altbausubstanz, wenn es den Krieg nicht gegeben hätte, aber ich fürchte, hier machen sich einige auch etwas vor. Es wäre nicht mehr das Berlin, was wir noch von den 20-ern kannten. Bereits in den 20-ern setzte der Weg der Modernisierung in Berlin ein, wir haben das hier im Forum bereits alles dokumentiert. Dies betraf den Alex, die Leipziger Straße, den Kurfürstendamm. Überall wurde begonnen,…

  • Zitat von Berliner Zeitung: „Dem Vernehmen nach ist das Projekt in Verzug, weil der Aushub der Grube zu spät begonnen hat. Auch lässt das renommierte Berliner Architekturbüro Kahlfeldt, das eigentlich die denkmalgerechte Sanierung zweier Gebäude an der Friedrichstraße übernehmen sollte, ohne Angabe von Gründen mitteilen: „Wir haben mit dem Projekt nichts mehr zu tun“. Ursprünglich sollten die rund 370 Eigentumswohnungen im Jahr 2020 bezugsfertig sein. Stadtrat Gothe spricht jedoch bereits von 20…

  • Molkenmarkt und Klosterviertel

    Apollo - - Berlin

    Beitrag

    Ganz ehrlich? Wem würde es weh tun wenn man im Inneren des Quartier vier oder fünf Fassaden rekonstruiert? Niemandem!

  • Allgemeine Fragen und Anmerkungen zu Berlin

    Apollo - - Berlin

    Beitrag

    Sorry, ich gehe bei der Bewertung nicht mit. Von den wirklich wichtigen Solitären fehlen in Berlin die Petrikirche und das Monbijou. Natürlich sind Gebäude wie die Dreifaltigkeitskirche oder die Bethlehemkirche traurige Verluste, aber ich würde sie im Vergleich zum Berliner Schloss oder dem Zeughaus auch aufgrund ihrer Lage von der Wichtigkeit nicht in die Bauten erster Ordnung einreihen. Das, was die repräsentative Mitte war, ist mit dem Wiederaufbau des Schlosses wieder vollumfänglich vorhande…

  • Allgemeine Fragen und Anmerkungen zu Berlin

    Apollo - - Berlin

    Beitrag

    Ich weiß nicht warum man gleich so persönlich werden muss. Berlin hat eben nicht nur die Solitäre zu bieten sondern darüber hinaus viel viel mehr Altbausubstanz als man denkt. Wenn man allein diese wieder in ihren Ursprungszustand versetzt ist der Bestand quantitativ in Deutschland einmalig. Und selbst in Mitte ist auch an normalen Bauten mehr erhalten wenn man die Straßen durch geht. Es fehlen eben die drei bedeutenden Großstraßen aus Wilhelmstraße, Leipziger Straße und in Teilen die Friedrichs…

  • Was mich mittlerweile sehr beunruhigt, das ist die Tatsache, dass man ja bald mit dem Hochbau beginnt, es aber noch immer keine veröffentichten Entwürfe zu diesem Gigantenprojekt gibt. Das ist mehr als ungewöhnlich und so etwas ist mir auch bisher unbekannt, wann es das bei einem solch großen Projekt einmal gegeben hat. Schließlich sind hier ja auch große Namen der Architektenzunft beteiligt. Ich finde das extrem merkwürdig!

  • Allgemeine Fragen und Anmerkungen zu Berlin

    Apollo - - Berlin

    Beitrag

    Aus "Schinkelplatz & nördlicher Friedrichswerder" hierher verschoben. Und ich habe das mit einem lieben Forumskollegen erst kürzlich ausführlich diskutiert (#triforium ), dass manchmal in der Betrachtung von Berlin etwas untergeht, was hier noch alles steht. Denn mir wird Berlin bei aller notwendigen Krirtik oft etwas zu streng bewertet. Denn was haben wir in Berlin? Von den wichtigen Solitären steht mittlerweile fast alles wieder: - Stadtschloss - Museumsinsel -Berliner Dom -östlicher Teil der …

  • Schinkelplatz & nördlicher Friedrichswerder

    Apollo - - Berlin

    Beitrag

    Ja, Stararchitekt hin oder her, aber der Moneobau ist wirklich der größte Fehlgriff des gesamten Quartiers. Hier wäre mir selbst ein Grau als Fassadenfarbe lieber gewesen, so aber ist es eine Karikatur von Architektur geworden. Die Schultes-Bauten wirken dagegen sehr elegant und wertig, ja, etwas aus der Zeit, weil die Verwandtschaft zu den Bauten im Spreebogen offensichtlich ist. Aber seien wir ehrlich, schlecht ist es nicht. Wenn die Bauakademie in der historischen Form kommt, dann ist der Sch…

  • Quartier VI - Patrizia Immobilien AG (im Bau)

    Apollo - - Dresden

    Beitrag

    Fakt ist, dass sich die "modernen" Architekten genau mit diesen Bauten ihr eigenes Grab schaufeln. Es ist ja nicht die Elbphilharmonie oder das Guggenheim in Bilbao, was die Architektur von heute so in Verruf bringt, sondern es ist dieser infantile Schrott, sorry für den Ausdruck. Aber teils sehen die Bauten aus, als hätten Grundschüler im 4. Schuljahr die Aufgabe bekommen, einen Schuhkarton zu einem Haus umzubasteln. Für eine Kulturnation ist diese Art der Kulturverweigerung eine Aufgabe von al…

  • Halle (Saale) - Altes Rathaus

    Apollo - - Sachsen-Anhalt

    Beitrag

    Seltsam, dass der Strang hier so kurz ist, weil ich weiß, dass wir in sehr ferner Vergangenheit mal sehr ausführlich über das Rathaus in Halle diskutiert hatten. Vermutlich war es noch im alten Forum weit vor 2010. Anders als viele andere Initiativen, die ihre Rekoprojekte zu einem durchschlagenden Erfolg geführt haben, ist eine der ältesten Initativen, nämlich die aus Halle für das historische Rathaus, leider über die letzen 10 Jahre im Sande verlaufen, was ich extremst und ich betone, extremst…

  • Molkenmarkt und Klosterviertel

    Apollo - - Berlin

    Beitrag

    Ja, aber dann sind die Berliner selber schuld, wenn sie dieses Ergebnis dann so hinnehmen. So ein Protest muss dann aus der Stadtgesellschaft kommen und kann nicht von außen organisiert werden. Und wer weiß, irgendwann kommt man vielleicht auch in Berlin auf neue Gedanken. Dass der Tagesspiegel überhaupt mal auf die Frankfurter Idee für Berlin hin gewiesen hat, ist ja für dieses Blatt schon eine kleine Revolution, man sollte also nie nie sagen. Aber natürlich ist es in Belrin viel schwieriger wi…

  • Da es keinen allgemeinen Themenstrag für das Gebiet der gesamten Altstadt gibt, eröffne ich mal einen Sammelstrang für übergreifende Inhalt. Zum Start einen Blick von der Dachterrasse des Kaufhof-Gebäudes auf die Frankfurter Altstadt. Wir beginnen mit einem Blick auf die Skyline, die sich in diesem Bereich durch das "Four Frankfurt"-Projekt maßgeblich verändern wird. Zudem sehen wir den im Bau befindlichen Omnitower im Vordergrund 20181020_202300_ergebnis.jpg 20181021_012247_ergebnis.jpg Wir sch…

  • Jagdschloss Kranichstein (Galerie)

    Apollo - - Hessen

    Beitrag

    20181020_145708_ergebnis.jpg 20181020_145722_ergebnis.jpg 20181020_145902_ergebnis.jpg Und das war es dann auch schon. Wer mal in der Gegend ist, sollte mal kurz anhalten, es ist wirklich ein Kleinod und man kann hier sogar übernachten. Ferner sei natürlich auf die nahe gelegene Grube Messel verwiesen, Deutschlands erstes UNESCO-Weltnaturerbe. Man macht dort tolle Führungen, es lohnt sich, diese Chance einmal wahrzunehmen!

  • Jagdschloss Kranichstein (Galerie)

    Apollo - - Hessen

    Beitrag

    Der zweite Teil beginnt, es geht einmal um das Schloss herum 20181020_144738_ergebnis.jpg Daneben liegt der Backhausteich 20181020_144819_ergebnis.jpg 20181020_145004_ergebnis.jpg 20181020_145247_ergebnis.jpg 20181020_145355_ergebnis.jpg 20181020_145555_ergebnis.jpg 20181020_145625_ergebnis.jpg

  • Molkenmarkt und Klosterviertel

    Apollo - - Berlin

    Beitrag

    Vielleicht macht man in Berlin ja den gleichen Fehler wie in Frankfurt und plant so banal und gesichtslos, dass sogar die Berliner aufstehen und sich eine solche Frechheit an einer der bedeutendsten Stellen ihrer Stadt nicht bieten lassen. Zu wünschen wäre es der Stadt, denn der Molkenmarkt hat mehr verdient als ein Bahnhofsvorplatzprojekt in Miniatur zu werden!

  • Nach dem tollen Blick in die Goldene Waage und der Beschau einiger Details gibt es jetzt im dritten Teil noch ein paar Nachtimpessionen aus der neuen Altstadt. Hühnermarkt 20181020_235611_ergebnis.jpg 20181020_235711_ergebnis.jpg 20181020_235735_ergebnis.jpg 20181020_235752_ergebnis.jpg 20181020_235830_ergebnis.jpg Innenhof "Hinter dem Lämmchen" 20181020_235850_ergebnis.jpg 20181021_112509_ergebnis.jpg 20181020_235924_ergebnis.jpg Hinter dem Lämmchen 20181020_235909_ergebnis.jpg Das war das Upda…

  • Quartier VI - Patrizia Immobilien AG (im Bau)

    Apollo - - Dresden

    Beitrag

    Zitat von Henry: „dsci002395clj.jpg “ Heilige Maria, was ist hier wieder für ein städtebaulicher Mist raus gekommen? Der Stellwerkbau hat die Aufgabe, die Ecksituation sinnvoll zu gestalten, insbesondere im Dachbereich, völlig versemmelt. Da stimmt nichts, weder die Proportionen, noch die Farbe, es ist eine Ödnis in ... was ist das eigentlich für eine Farbe? Braunlila? Ich bin ja für mehr Farbe an Füllbauten, aber das Farbkonzept ging daneben, noch dazu, weil man den Dachbereich nicht absetzt, s…

  • Jagdschloss Kranichstein (Galerie)

    Apollo - - Hessen

    Beitrag

    Jagdschloss Kranichstein Wir schauen zu einem sehr interessanten Schloss in Hessen, dem Jagdschloss Kranichstein nördlich von Darmstadt. Ursprünglich als dreiflügeliger Renaissancebau durch Landgraf Georg I. zwischen 1578 bis 1580 errichtet, wurde es später in Teilen dem barocken Zeitgeschmack angepasst.Heute zählt das Schloss zu den wenigen erhaltenen barocken Jagdschlössern in Deutschland. Wir starten am Eingangstor 20181020_144325_ergebnis.jpg Kurzer Blick zum Kavaliersbau 20181020_1501180_er…

  • Wir schauen zunächst auf eine schöne Nachtimpression der Goldenen Waage 20181021_004112_ergebnis.jpg Das tolle U-Bahn Schild 20181020_191251_ergebnis.jpg Hier stimmen einfach auch die Details Und dann kommen wir zum vielleicht schönsten Laden in der neuen Altstadt, wer die Sendungen zur Altstadteröffnung angeschaut hat, der wird ihn kennen, es ist der Barbiershop, ein Traum! 20181020_191516_ergebnis.jpg 20181020_191529_ergebnis.jpg

  • Römerberg - Samstagsberg (Ostzeile)

    Apollo - - Frankfurt am Main

    Beitrag

    Kurzer Blick zum Römerberg, hier durchläuft die Ostzeile aktuell eine Generalsanierung, der nördliche Teil ist fertig und abgerüstet, am südlichen haben die Arbeiten begonnen. 20181020_160133_ergebnis.jpg 20181020_160208_ergebnis.jpg 20181020_160218_ergebnis.jpg 20181020_160232_ergebnis.jpg