Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 623.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die Abstimmung für das Gebäude des Jahres 2018 ist geöffnet! Abstimmungsende ist am 15. November 2018. Bitte gebt bis dahin Eure Stimme ab.

  • 2015 gab es noch eine weitere Spendenaktion, bei der 820€ für 2 Fensterstürze zusammenkamen: Nürnberg - Innenhof des Pellerhauses, APH-Spendenaktion

  • Weimar (Galerie)

    Michael - - Thüringen

    Beitrag

    Zitat von Markus: „weimar09x4km3.jpg ?? “ Das ist Vorwerksgasse 9, hier ein Foto von 2014: stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd09eb4183c9daa

  • Meiningen

    Michael - - Thüringen

    Beitrag

    Hier noch ein Link in dem man einen Teil des Fachwerks erkennen kann, leider nur als Vorschaubild: insuedthueringen.de/region/mei…tes-Haus;art83442,4706549 Das rechte Nachbarhaus wurde saniert, wenigstens etwas Erfreuliches.

  • Meiningen

    Michael - - Thüringen

    Beitrag

    Wie ich jetzt erst mitbekommen habe, wurde das Haus Anton-Ulrich-Straße 12 abgerissen. Das Haus war dort an der Ecke absolut stadtbildprägend, vor allem auch weil Ende der 80er Jahre ein großer Teil der Umgebungsbebauung abgerissen wurde. Das m. E. Mitte des 16. Jh. erbaute Haus war wahrscheinlich das älteste Bürgerhaus der Stadt. 2016 fand sich ein Käufer der das Haus eigentlich sanieren wollte, anscheinend kam dann etwas dazwischen und es wurde im Juli 2017 doch abgerissen. Eigene Bilder habe …

  • Die Georgenbrücke von 1899 über die Werra in Meiningen soll die älteste erhaltene Stahlbetonbrücke Deutschlands sein. Erbaut wurde sie vom Meininger Architekt Eduard Fritze. 1024px-Georgsbr%C3%BCcke2_Meiningen.jpg Quelle: kramer96, CC BY-SA 3.0, Wikimedia Commons

  • Meiningen (Galerie)

    Michael - - Thüringen

    Beitrag

    Das Merkelsche Haus war ein herber Verlust, wer weiß was sonst noch am Markt und in den anderen Hauptstraßen unter Putz verborgen war und 1874 verbrannt ist. Meiningen erlebte nachdem es 1542 von Würzburg an Henneberg kam durch die Barchent- und Leinweberei eine kurze Blütezeit, aus der die prächtigsten Häuser stammten, diese wurde durch den dreißigjährigen Krieg schnell wieder beendet. Einige Häuser haben aber überlebt, auch wenn es zu DDR-Zeiten noch weitere Verluste gab. Das Hinterhaus von Ge…

  • Wo war's / wo ist's?

    Michael - - Aktuelles und Allgemeines

    Beitrag

    Das ist Suhl auf beiden Bildern, auf dem ersten Bild die Marienkirche und auf dem zweitem Bild das Malzhaus, heute Waffenmuseum, mit der Kreuzkirche im Hintergrund.

  • Erfurt (Galerie)

    Michael - - Thüringen

    Beitrag

    Der prächtige Rathausfestsaal wurde von 1878-82 von Peter Janssen ausgemalt, der ebenfalls wie Eduard Kaempffer der Düsseldorfer Schule angehörte. Die Bilder zeigen wichtige Punkte aus der Geschichte Erfurts. In den Gewölbezwickeln sind die brandenburgischen/preußischen Herrscher seit dem Mittelalter dargestellt. stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd09eb4183c9daa Links ist die Besiegung der Raubritter durch Rudolf von Habsburg und die Erfurter 1289/90 dargestellt. Das Bild in der Mitte sym…

  • Erfurt (Galerie)

    Michael - - Thüringen

    Beitrag

    Wir hatten bisher noch keine Innenaufnahmen des Rathauses in der Galerie. Das Rathaus wurde von 1875 bis 1882 erbaut, nachdem das mittelalterliche Rathaus ab 1830 leider abgerissen wurde. Die Wandgemälde im Treppenhaus wurde von 1889 bis 1896 von Eduard Kaempffer geschaffen. Sie zeigen Szenen aus dem Leben Luthers in Erfurt, der Sage vom Grafen von Gleichen, der Tannhäuser-Sage und der Sage vom Dr. Faust. stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd09eb4183c9daa stadtbild-deutschland.org/foru…ab1…

  • Erfurt

    Michael - - Thüringen

    Beitrag

    In der Ortsgestaltungssatzung steht dazu folgendes: "§ 3 Gebäudetyp/ Dachform (1) Bei Um- und Neubauten muß jedes Gebäude in seinen wesentlichen Gestaltungsmerkmalen der gebietstypischen traufständigen Bauweise mit Satteldach entsprechen. Giebelhäuser dokumentieren einen älteren Bestand (vor der "Firstschwenkung") und sind zu erhalten. (2) Die geneigten Dachflächen von 15 - 65 Grad sind aus einer geschuppten Deckung (keramische Dachziegel in den Farben ziegelrot bis rotbraun) herzustellen. Schie…

  • Erfurt

    Michael - - Thüringen

    Beitrag

    Die Situation am Eingang der Kürschnergasse hat sich damit auf jeden Fall verbessert. Wesentlich schlimmer wäre eine Glasfassade gewesen.

  • Treffurt

    Michael - - Thüringen

    Beitrag

    In der Ziddelstraße 17 wurde das wahrscheinlich aus dem frühen 19. Jh. stammende Torhaus des ehem. Burgsitzes der Herren von Schwebda abgerissen und es entsteht ein Neubau. stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd09eb4183c9daa stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd09eb4183c9daa Das Haupthaus von 1601 wurde 2002/03 gesichert und dabei das Fachwerk im Eck- und Traufbereich erneuert. Ich weiß nicht ob das Haus im Zug des Neubaus auch saniert wird. stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd…

  • Treffurt

    Michael - - Thüringen

    Beitrag

    Bis jetzt hat sich noch nicht viel getan, der Hessische Hof ist fast komplett in Folie eingepackt. Das von außen sichtbare Fachwerk sieht aber eigentlich noch gut aus, im Inneren sind die Decken abgestützt. Sehr schön das man sich immer noch um das bedeutende und ortsbildprägende Gebäude bemüht, der Denkmalschutz hat ja schon vor Jahren einem Abriss zugestimmt. stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd09eb4183c9daa Beim Mainzer Hof sind die Dächer teils erneuert. stadtbild-deutschland.org/foru…

  • Erfurt

    Michael - - Thüringen

    Beitrag

    Das kleine Eckgrundstück Wenigemarkt 21 wurde wider erwarten doch noch bebaut. Eigentlich sollte es schon im Zusammenhang mit der Sanierung des benachbarten Hauses zum Christoph bebaut werden, aber die Grundstückseigentümer konnten sich nicht einigen. So wurde die Bebauung wenigstens etwas kleinteiliger, auch wenn sich der Neubau in der Gestaltung, außer in der Farbe, kaum von den Anbauten des Hauses zum Christoph unterscheidet. Durch das wohl der Gestaltungssatzung zu verdankende rote Ziegeldac…

  • Gebäude der Technischen Universität

    Michael - - Berlin

    Beitrag

    Das sind die von Benni erwähnten Bereiche. stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd09eb4183c9daa stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd09eb4183c9daa stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd09eb4183c9daa stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd09eb4183c9daa In einer der Arkaden des Lichthofs hat man die ehemaligen Wandmalereien freigelegt. stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd09eb4183c9daa

  • Erfurt

    Michael - - Thüringen

    Beitrag

    In der Michaelisstraße wurden die Große Alte Waage (Nr. 7) und das Haus zur Sichel (Nr. 8 ) saniert. Die Große Alte Waage wurde 1354 erbaut, nachdem das Grundstück durch den Judenprogrom von 1349 frei geworden war. Hier mussten alle nach Erfurt kommenden Waren abgeladen und verzollt werden. 1712 verlegte man die Waage in den neuerbauten Waage- und Packhof am Anger. Danach kam das Gebäude in Privatbesitz und erhielt 1717 seine heutige Gestalt. Die dunklere Farbgebung gefiel mir persönlich besser,…

  • Erfurt

    Michael - - Thüringen

    Beitrag

    Hier gleich ein paar aktuelle Bilder der neuen Statue. stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd09eb4183c9daa Rechts fehlt dann noch Martin Luther. stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd09eb4183c9daa Hier noch eine Vergleichsansicht, früher gab es auch noch eine Figur auf dem Giebel, die Gauben fehlen heute, der Dachreiter war aufwendiger und noch einige Details wurden vereinfacht. stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd09eb4183c9daa stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd09eb4183…

  • Eisenach

    Michael - - Thüringen

    Beitrag

    In den letzten Jahren wurde das Nikolaitor und die Nikolaikirche saniert. Das Tor erhielt die beiden Turmknöpfe auf dem Dach zurück. Vorher stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd09eb4183c9daa Nachher stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd09eb4183c9daa stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd09eb4183c9daa

  • Schmalkalden

    Michael - - Thüringen

    Beitrag

    Eigentlich sollte der Hessenhof bis zum Reformationsjubiläum in diesem Jahr saniert werden, da in dem Gebäude der Schmalkaldische Bund tagte und dort vermutlich die Schmalkaldischen Artikel unterzeichnet wurden. Daraus wird aber nichts werden, dazu hier ein kurzer Beitrag aus dem Thüringen Journal. Der Ursprung des Gebäudes ist ein im Zug der Anlage der Neustadt im frühen 13. Jh. erbautes Amtshaus, hier war der Sitz der hessischen Verwaltung. Die heutigen Fachwerkgeschosse entstanden während ein…

  • Quedlinburg (Galerie)

    Michael - - Sachsen-Anhalt

    Beitrag

    Passend zu den letzten Bildern drei Fotos des Finkenherds von ca. 1960. stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd09eb4183c9daa stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd09eb4183c9daa stadtbild-deutschland.org/foru…ab1db65e62fd09eb4183c9daa