Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die Abstimmung für das Gebäude des Jahres 2018 ist geöffnet! Abstimmungsende ist am 15. November 2018. Bitte gebt bis dahin Eure Stimme ab.

  • Markkleeberg

    Heimdall - - Sachsen

    Beitrag

    Landeskirche gibt sechsstelligen Betrag für Ausbau der Fahrradkirche Zöbigker lvz.de/Region/Markkleeberg/Lan…r-Fahrradkirche-Zoebigker Kirchenruine Zöbigker wird zur Fahrradkirche markkleeberg.de/de/stadt_verwa…rchenruine_Zoebigker.html

  • Leipzig

    Heimdall - - Leipzig

    Beitrag

    Sanierung der Kirchenruine Wachau. kirchenruinewachau.de/index.php/aktuelles-baugeschehen

  • Offenbar war es mit der Bewegung doch noch nicht so weit... Es herrscht Bewegung im Schloss Kathewitz oms.torgauerzeitung.com/Defaul…?t=NewsDetailModus(82693) Aktuelleres Zitat: Zitat: „Für das leerstehende Schloss Kathewitz gibt es meines Wissens noch kein Nutzungskonzept. “ torgauerzeitung.com/Artikel/de…?t=NewsDetailModus(88317)

  • Oberharz am Brocken - Stiege

    Heimdall - - Sachsen-Anhalt

    Beitrag

    In Stiege existiert eine historische Stabkirche, die latent von Verfall, Diebstahl und brutalster Zerstörungswut bedroht ist. Ein Förderverein kümmert sich um die Pflege. Dieser möchte das Gebäude in den Ort translozieren, damit es besser geschützt ist. Benötigt werden 500.000 Euro. Außen: wandern-in-stolberg.de/wp-content/uploads/IMG_2898.jpg Innen: mdm-online.de/tempcache/t_fc_lg_sets_bilder_22209.jpg Viele Informationen finden sich hier: stabkirche-stiege.de/ Aktuell: Wiederaufbau Oberharz wi…

  • Leipzig

    Heimdall - - Leipzig

    Beitrag

    Vorzeige-Campus im Leipziger Osten nimmt Formen an lvz.de/Leipzig/Lokales/Vorzeig…ger-Osten-nimmt-Formen-an (Ein historischer Schulbau wird saniert)

  • Köln

    Heimdall - - NRW / Rheinland

    Beitrag

    Versuche es doch mal beim Stadtkonservator: stadt-koeln.de/service/adresse…lschutz-und-denkmalpflege Der kann Dir sicher weiterhelfen. Zum Vorhaben: Mindestens die historischen Portale sollten ausgebaut und in den Neubau integriert werden.

  • Dessau-Roßlau

    Heimdall - - Sachsen-Anhalt

    Beitrag

    Die barocke Straßenfassade wird nicht abgerissen, sondern endlich saniert und in einen Neubau integriert. Sie droht offenbar bei weiterer Verwahrlosung einzustürzen. Auf sie kommt es hauptsächlich an. Der dahinter liegende jüngere Veranstaltungsbau ist offensichtlich völlig marode und nicht mehr mit heutigen Nutzungskonzepten vereinbar. Es besteht kein Bedarf dafür bzw. es existiert keine wirtschaftlich vertretbare Möglichkeit in Dessau. Sonst wäre er ja längst saniert worden. Die jetzige Lösung…

  • Dresdner Straße - Reudnitz

    Heimdall - - Leipzig

    Beitrag

    Zitat von Dr.Mises: „Im Vergleich lassen sich recht viele Unterschiede feststellen, nicht nur bezüglich der Unachtsamkeiten bei Sanierung und bei Straßenverbreiterung. Eine Baulücke besteht weiter an der ehemaligen Feld- und jetzigen Anna-Kuhnow-Straße. Das kleine Eckhaus wurde abgerissen. Im Atmosphärischen ermangelt es der Häuserzeile bisher, daß ihr die ästhetische Würde noch wieder zurückgegeben ist. Dies sollte bedacht werden, auch wenn einmal und gerade die Traufhöhen mit Neubauten angegli…

  • Unter den Linden

    Heimdall - - Berlin

    Beitrag

    Ich finde, dass man das etwas differenzierter bewerten sollte. Auf den ersten, und auch den zweiten, Blick gefällt mir der Vorzustand besser. Aber, es ist eben auch dieser nicht Gold gewesen. Die Tische und Stühle, der taubengraue Teppichboden. Das hatte eben das Flair eines "Oma-Cafés". Das ist in Ordnung, zumal auch ich gelegentlich solche Cafés besuche, um einen Kuchen zu essen. Es stellt sich aber die Frage, ob es dafür an dieser Stelle noch die ausreichende Besucherklientel gibt. Die Neufas…

  • Dessau-Roßlau

    Heimdall - - Sachsen-Anhalt

    Beitrag

    Ende einer Ruine 23 Millionen Euro werden in „Wohnresidenz Kristallpalast“ investiert mz-web.de/dessau-rosslau/ende-…last--investiert-31390754

  • Berliner Vorstadt

    Heimdall - - Potsdam

    Beitrag

    Als kleine Ergänzung: Projekt Potsdam: SANUS AG restauriert das Baudenkmal „Villa Tummeley“ sachwert-magazin.de/wissen/pro…nkmal-villa-tummeley-3158

  • Zerbst/Anhalt - Schloss Zerbst

    Heimdall - - Sachsen-Anhalt

    Beitrag

    Gewölbe für die Fürstengruft volksstimme.de/lokal/zerbst/sa…be-fuer-die-fuerstengruft

  • Berliner Schloss - Humboldt-Forum

    Heimdall - - Berlin

    Beitrag

    Den Vorrednern volle Zustimmung. Das ist natürlich Stimmungsmache, die einem politischen Zweck dient. Über Schuldgefühle sich langfristig zu bereichern. Wir reden hier zudem von Vorgängen, die mehr als 100 Jahre zurückliegen, und die zu bewerten eines differenzierten Blickes bedarf, nicht nur der heutigen Moralbrille. So aber könnten ja z.B. auch die Nachkommen von durch Hereros oder Maji-Maji-Anhängern getöteter Deutscher heute Entschädigung von Namibia oder Tansania fordern, wenn das alles so …

  • Wie gesagt, ich denke, wir sind uns einig, dass es nicht so einfach ist, dass man aus der Sympathie für bestimmte Parteien auch gleichzeitig die Sympathie (oder Ablehnung) für Rekonstruktionen ableiten könnte. Ich treffe mich zum Beispiel regelmäßig mit einem Bekannten, der einst DKP-Mann war (und sich auch heute noch eher links verorten dürfte), in der ästhetischen Frage aber ziemlich mit mir übereinstimmt. Gleichwohl sollte man sich, aller Harmoniewünsche zum Trotz, keinen Illusionen hingeben.…

  • Schinkelplatz & nördlicher Friedrichswerder

    Heimdall - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von Wissen.de: „Man muss bedenken, dass wir mit dem Schloss und der Bauakademie und dem Platz selbst schon die wichtigsten und leitenden Bauten für den Platz haben “ Noch haben wir die Bauakademie keinesfalls. Es wird noch einige Querschüsse geben. Ich hoffe auf ein gutes Ende, da der Platz sonst ästhetisch verloren ist.

  • Es gibt gewisse Tendenzen für Vorlieben, auch in der Rekonstruktionsbewegung. Zumeist sind darin Menschen mit einer wertkonservativen Grundhaltung zu finden (was nicht mit Parteipräferenzen gleichzusetzen ist). Dennoch, das ist richtig, soll nicht schwarz gemalt werden. Zum Beispiel "kaoru" ist ja ein anschauliches Beispiel dafür, dass auch sich (in ihrem Fall sogar sehr weit) links verstehende Menschen für Rekonstruktionen oder schöne Baukultur eintreten können. Ich kenne selbst einige eher lin…

  • Bezüglich dem Punkt "Dialog" sehe ich keinen Widerspruch zu meinen vorangegangenen Zeilen. Die harten Ideologen wird man nicht überzeugen können, aber die "Unentschlossenen". Von Relevanz sind dabei aber weniger die Normalbürger, die keine Entscheidungsgewalt haben. Sie sind vor allem als ein gewisses Druckmittel bei Wahlen und als Spender für Projekte interessant. Entscheidend sind aber diejenigen in Bauwesen, Politik und Medien, die sich heute noch nicht so recht aus der Deckung wagen. Das seh…

  • Ulm

    Heimdall - - BW / Reg.bez. Tübingen

    Beitrag

    Die Hochschule für Gestaltung in Ulm. Aus Sichtbeton. Einigen gefällt es. swp.de/suedwesten/staedte/ulm/…ndete-ikone-28015974.html Zitat: Zitat: „Oder wie der Architekt und Stadtplaner Daniel P. Meister und die Journalistin Dagmar Meister-Klaiber schwärmen: „Trotz aller Veränderung ist noch immer eine enorme Kraft und Ausstrahlung spürbar, die von diesem zeitlosen Bau mit seiner klaren Schönheit ausgeht.“ “ gastroevents-ulm.de/?project=hfg-ulm Immerhin, die Räume sind klar strukturiert, hoch und…

  • Neu-Ulm

    Heimdall - - BY / Reg.bez. Schwaben

    Beitrag

    Maxl-Bräu-Gebäude in Pfuhl weicht bald neuem Wohnungsbau swp.de/suedwesten/staedte/neu-…-geschichte-28061268.html Hierzu eine etwas umgekehrte politische Welt zu manch anderen Landesteilen in Deutschland: Zitat: „Ganz am Ende hat auch der Pfuhler SPD-Stadtrat Rudolf Erne die Segel gestrichen: „Ich bin wohl auf verlorenem Posten“, sagte er, um nachzuschieben: „Irgendwann verschwindet in Pfuhl alles, was hier mal ortsbildprägend war.“ (...)Bauherren hätten auch eine moderne Rekonstruktion des Turm…

  • Das ist kein Artikel, sondern das sind die Leserkommentare auf einen Artikel. Die entsprechende, zitierte Passage schrieb nicht die "Süddeutsche Zeitung", sondern ein Leser des Artikels von Laura Weißmüller.