Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Unesco hilft Rio bei der Museums-Katastrophe Rekonstruktion ovb-online.de/kultur-tv/rekonstruktion-10257000.html

  • Wuppertal

    Heimdall - - NRW / Rheinland

    Beitrag

    Wuppertal: Bürgerverein will Figuren zurück wz.de/nrw/wuppertal/maerchenbr…iederbeleben_aid-33259645 Der Märchenbrunnen im Zoo-Viertel denkmal-wuppertal.de/2011/08/d…unnen-im-zoo-viertel.html

  • Nur als kleine Ergänzung. Auf Seite 3 der neuen BFF-Zeitung wird die Tagung auch kurz erwähnt. bff-im-roemer.de/?id=194

  • Schauspielhaus / Schauspiel

    Heimdall - - Frankfurt am Main

    Beitrag

    Das würde nicht die Rekonstruktion des Schauspielhauses bedeuten. Die Stadt würde vielmehr die Städtischen Bühnen (also Oper und Schauspiel) auf ein günstiges Gewerbegrundstück an der Peripherie verlegen, dann vermutlich das jetzige innenstädtische Grundstück teuer an einen Investor veräußern, um den Neubau teilfinanzieren zu können. Auf dem jetzigen Grundstück entstünde dann kaum ein Schauspielhaus, sondern vermutlich ein weiterer Banktower oder Wohnturm. So bewerte ich das jedenfalls.

  • Sonstige Potsdamer Meldungen

    Heimdall - - Potsdam

    Beitrag

    Als kleine Anmerkung zu der Wahl (kann bei zu viel Politik von der Moderation gerne gelöscht werden)... Zitat Tagesspiegel zu der Wahl: Zitat: „Noch größer ist allerdings der Wählerwillen für eine linkere, liberalere Politik: SPD, Linke, Grüne und Die Andere kommen zusammen auf mehr als 70 Prozent. “ Bei den "Grünen" wäre ich mir nicht so sicher, ob sich manche als linksliberal einstufen, aber dass sich Linke (Ex-SED), Sozialdemokraten und "Andere" je als "Liberale" verstanden hätten, wäre mir s…

  • Krüpe entstammt dem gleichen Stall wie Trüby. Beide arbeiten für das während der 68er-Bewegung gegründete Magazin arch+. archplus.net/home/archiv/autor/46,3640,1,0.html Und Philipp Krüpe studierte "im Rahmen eines Mentoren-Master-Programms bei Prof. Stephan Trüby Architektur und Kulturtheorie". sto-stiftung.de/de/content-detail_58816.html

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Heimdall - - Potsdam

    Beitrag

    C und D erscheinen mir akzeptabel. A geht gar nicht. Mit den Ausbuchtungen wirkt das wie ein Kaufhausgebäude aus den frühen 90ern.

  • Umgestaltung der Hauptwache verzögert sich faz.net/aktuell/rhein-main/fra…oegert-sich-15436249.html Zuvor wird in die Räumlichkeiten des S-Bahn-Abgangs bzw. des "Loches" das Techno-Museum "MOMEM" (Museum of Modern Electronic Music) einziehen. Ein Techno-Museum für Frankfurt Das MOMEM erinnert an städtische Kulturgeschichte bff-frankfurt.de/artikel/index.php?id=1328

  • Offenbach am Main

    Heimdall - - Hessen

    Beitrag

    Ein kleines Neubau-Update zu Offenbach. Derzeit wird dort viel entlang der Berliner Straße gebaut. Diese Straße wurde in der Nachkriegszeit als Ost-West-Achse durch die Stadt getrieben und ist bis heute an einigen Stellen noch unbebaut oder verbaut. Das wird sich nun zumindest in den nächsten Jahren ändern und somit (für Offenbacher Verhältnisse) verbessern). Von West nach Ost. 1. Der Kaiserlei-Verkehrskreisel, einst der größte Deutschlands, wird derzeit in einer Großbaustelle in zwei Kreuzungen…

  • Alexanderplatz, Fernsehturm & ehem. Königsstadt

    Heimdall - - Berlin

    Beitrag

    Ein solcher moderner Entwurf der "Berolina" existiert bereits, und zwar am Hausvogteiplatz. Wenn Dir das reicht und passender erscheint, bräuchte er nur zum Alex transportiert werden. Eine weitere derart moderne "Berolina" halte ich somit für überflüssig. m.dein-plan.de/poi/84459_Tanze…lin-Mitte-Hausvogteiplatz Ich befürworte die Rekonstruktion der historischen "Berolina". Am Alex würde sie einen schönen spannenden Kontrast bieten. Aber von mir aus könnte sie auch an anderer Stelle in Berlin pla…

  • Schwarzburg - Schloss Schwarzburg

    Heimdall - - Thüringen

    Beitrag

    Das Triumphportal war das einstige Eingangsportal zum Schloss Schwarzburg. Es ist durch die Umbaumaßnahmen in der NS-Zeit als erstes zum Teil weggerissen worden, um Baufahrzeugen die Durchfahrt zu ermöglichen. Auf diesem Foto sieht man es: schloss-schwarzburg.de/schloss…e/triumphtor-und-torhaus/ Hier sieht man die heutigen Reste: otz.de/web/zgt/leben/detail/-/…-aus-Bechstedt-1189539700 Hier auf Seite 10 die Geschichte des Portals: thueringerschloesser.de/filead…erbst_Winter_2017_Web.pdf Es ist g…

  • Duisburg - Mercator-Quartier

    Heimdall - - NRW / Ruhrgebiet

    Beitrag

    Manche Leute haben wirklich skurrile Sorgen. Normalerweise sorgt man sich, dass ein Problemviertel mit sozialem Sprengstoff entstehen könnte, z.B. bei Hochhaus-Trabantenstädten a la Banlieue. Anwohner Wolfgang Esch hat indes die Sorge, dass mit dem Neubau des Mercatorviertels die Sozialstruktur "nach oben kippt". Er habe die Befürchtung, "dass das untere Drittel der Bevölkerung dort künftig gar nicht mehr vertreten ist". Also, keine Großfamilien, keine Hartz IV-Empfänger und keiner, der vormitta…

  • Fortschritte bei Rettung der Ruine Siersdorfer Kommende aachener-zeitung.de/lokales/ju…fer-kommende_aid-24479087

  • Fürstenwalde/Spree

    Heimdall - - Brandenburg

    Beitrag

    Fürstenwalde - Aufbauschule Investor tritt Gerüchten entgegen moz.de/landkreise/oder-spree/f…/artikel6/dg/0/1/1678007/

  • Ein schönes Projekt, dass die Gegend auf jeden Fall aufwerten wird. Nur als kleine Ergänzung. Dieses Bild schoss ich im letzten Jahr vom Pilsudski-Platz. 27090941239_13a032dc55_c.jpg

  • Alexanderplatz, Fernsehturm & ehem. Königsstadt

    Heimdall - - Berlin

    Beitrag

    Und besonders spannend wird der Alex erst, wenn dort eines Tages wieder die "Berolina"-Statue aufgestellt wird.

  • Ja, um Gottes Willen nicht jetzt bebauen. Da käme derzeit bestenfalls ein Areal a la Humboldthafen heraus, schlimmstenfalls gar "Gmünders" Bahnhofsplatz-Dystopie. Übrigens ist es immer wieder bemerkenswert, wie versifft das Bundeskanzleramt bereits aussieht. Moderne Architektur mit geringer Halbwertszeit. (hier)

  • "Riegel", doch, ich denke, dass das mit dem "Bärendienst" scho a bisserl ironisch gemeint war. Wenn auch hintergründig ironisch.

  • Die Leipziger Vorstadt

    Heimdall - - Dresden

    Beitrag

    Gruselig. Entweder ist das völlige Gedankenlosigkeit/Desinteresse an dieser Stadt oder sie wollen diese bewusst schädigen, indem sie sie mit ästhetischem Müll vollstellen. Es ist nur zu hoffen, dass diese Bauära möglichst rasch vorübergeht und es danach zu möglichst vielen Abrissen ihrer Erzeugnisse kommt. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

  • Meldungen aus Italien

    Heimdall - - Restliches Europa

    Beitrag

    Durch den spektakulären Fund von römischen Goldmünzen in Como habe ich mal nachgeschaut, bei welchen Abrissarbeiten diese gefunden wurden. Offenbar abgerissen wird ein Theater aus dem 19. Jahrhundert, das Teatro Cressoni von 1870. Bei Wikipedia Italien steht, dass die Außenmauern des Gebäudes immerhin erhalten bleiben, es aber im Inneren komplett entkernt wurde. Hoffentlich stimmt wenigstens das. Auf einer Webseite wird nämlich noch für eine Unterschriftenaktion geworben, dass das Haus nicht für…