Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 204.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Greifswald

    MatthiasHuehr - - Mecklenburg-Vorpommern

    Beitrag

    Die Sanierung der Marienkirche ist offiziell abgeschlossen. Anlässlich dieser Tatsache gibt es ab heute ein dreitägiges Festwochenende mit verschiedenen Veranstaltungen. Am Samstag gibt es eine interessante Tagung mit wissenschaftlichen Vorträgen, welche die verschiedenen Aspekte der Kirche beleuchten.

  • Kein Vergleich zu heute: www.kulturverein-luebtheen.de/herrenhaeuser.htm

  • Ich habe gestern zufällig bei Youtube eine interessante Serie der BBC gefunden. Moderiert wird sie von der Historikerin Lucy Worsley, welche sich in den vier Teilen mit der Geschichte und Entwicklung einzelner Räume eines Hauses beschäftigt. Die Serie aber nur im Original verfügbar!

  • Greifswald

    MatthiasHuehr - - Mecklenburg-Vorpommern

    Beitrag

    Annenkapelle: Außensanierung abgeschlossen Nordmagazin - 30.07.2018 19:30 Uhr ndr.de/fernsehen/sendungen/nor…sen,nordmagazin54236.html

  • Rostock

    MatthiasHuehr - - Mecklenburg-Vorpommern

    Beitrag

    Sanierung: Rostocker Wasserturm gut verpackt Nordmagazin - 30.07.2018 19:30 Uhr ndr.de/fernsehen/sendungen/nor…ckt,nordmagazin54208.html

  • Zitat von janpmw: „Was ist denn mit den übrigen Städten? Vorallem in Norddeutschland “ Dann übernehme ich mal den Teil für Mecklenburg-Vorpommern: Ich weiß ja nicht, ob du extra dorthin fahren willst oder sowieso vorbei fährst. Von den drei genannten Weihnachtsmärkten ist für mich der Weihnachtsmarkt in Stralsund die erste Wahl. Ausschlaggebend ist unter anderem der Kunsthandwerkermarkt im historischen Gewölbekeller des Rathauses und der besinnliche Markt mit Eisbahn auf dem Alten Markt. Da der …

  • Naja, so neu ist das Gebäude nicht mehr. Ich habe es im letzten Dezember schon selbst genutzt.

  • Greifswald

    MatthiasHuehr - - Mecklenburg-Vorpommern

    Beitrag

    Es gibt gute Neuigkeiten von der Straze, dem letzten erhaltenen Gesellschaftshaus in Vorpommern! Ich glaube sogar in ganz MV, will es aber nicht unbedingt unbelegt behaupten. Inzwischen ist der sanierte Teil des Hauses bewohnt und nun kommt der Teil des Gebäudekomplexes mit dem Emporensaal dran. Am Sonntag beginnt die diesjährige Sommerbaustelle, für die übrigens noch freiwillige Helfer gesucht werden.

  • Greifswald

    MatthiasHuehr - - Mecklenburg-Vorpommern

    Beitrag

    Heute war es endlich soweit, der Grundstein für das neue Stadtarchiv von Greifswald wurde heute gelegt. Einziger Wermutstropfen: Statt 6 Millionen Euro soll es nun 7,2 Millionen Euro kosten.

  • Rostock

    MatthiasHuehr - - Mecklenburg-Vorpommern

    Beitrag

    Neue Uferpromenade am Ludewigbecken im Stadthafen Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski hat heute pünktlich zum Stadtgeburtstag Rostocks die neue Uferpromenade am Ludewigbecken im Rostocker Stadthafen ihrer Bestimmung übergeben. mehr

  • Stralsund

    MatthiasHuehr - - Mecklenburg-Vorpommern

    Beitrag

    Abschluss der Tagung AG Historische Städte in Stralsund Vom 7. bis 8 Juni 2018 tagte die Arbeitsgemeinschaft Historische Städte in der Hansestadt Stralsund. mehr unter stralsund.de/shared/Nachrichte…Staedte-in-Stralsund.html

  • Am 23. und 24. Juni ist der bundesweite Tag der Architektur.

  • Greifswald

    MatthiasHuehr - - Mecklenburg-Vorpommern

    Beitrag

    Veranstaltungshinweis! Am 23. und 24. Juni ist wieder der Tag der Architektur in Greifswald. In diesem Jahr kann man insgesamt acht Gebäude besichtigen, jedenfalls wenn man es schafft sich physisch zu teilen.

  • Ich war vor ein paar Jahren mal auf dem Gelände. Was vom Marstall noch übrig ist, lässt auf die Pracht des einstigen "Schlosses" schließen.

  • Zitat: "Das historische Objekt gehörte ursprünglich zum Königreich Lancken-Jasmund."

  • Greifswald

    MatthiasHuehr - - Mecklenburg-Vorpommern

    Beitrag

    Eindeutige Mehrheit der Greifswalder will Fläche am Museumshafen Nord als Erholungsort belassen: Bürgerentscheid gültig Insgesamt 16.579 Bürgerinnen und Bürger haben am Bürgerentscheid in Greifswald teilgenommen. Das sind 34,99 Prozent aller Abstimmungsberechtigten. Damit ist der Bürgerentscheid gültig. Insgesamt 91,01 Prozent der Abstimmenden sprachen sich dafür aus, dass die Fläche am Museumshafen Nord im Eigentum der Stadt Greifswald verbleibt und weder verkauft noch verpachtet werden darf. D…

  • Stralsund

    MatthiasHuehr - - Mecklenburg-Vorpommern

    Beitrag

    Nur zur Info: Alte Stadtansichten von Stralsund für Stralsundfans Kalender „Historisches Stralsund 2019“ erschienen Es gibt ihn jährlich seit 2008, einen Kalender mit historischen Aufnahmen der alten Hansestadt Stralsund. Nunmehr liegt die Ausgabe für das nächste Jahr vor, die wie alle Vorgänger im Druck- und Verlagshaus Kruse erschienen ist. Herausgeber ist erstmalig das Stadtarchiv Stralsund...mehr

  • Greifswald

    MatthiasHuehr - - Mecklenburg-Vorpommern

    Beitrag

    Das Gebäude des Gesundheitszentrums wird nun doch gebaut, aber ein paar Meter weiter nordöstlich, wie aus der Pressemitteilung der Stadt zu entnehmen ist: Unternehmen FPx5 kommt nach Greifswald Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald HGW hat für das Unternehmen FPx5 GmbH & Co. KG ein geeignetes Grundstück gefunden. Das Gesundheitszentrum kann nördlich der Salinenstraße auf einer Teilfläche des Geländes gebaut werden, das bislang vom Ruderclub Hilda gepachtet wurde. Der Hauptausschuss stimmte…

  • Ich wollte euch nur mal kurz daran erinnern, dass am kommenden Pfingstmontag wieder der traditionelle Deutsche Mühlentag ist. Und im Gegensatz zu den die Landschaft verschandelnden neuzeitlichen Windrädern, haben diese alten Gebäude wenigstens eine Menge Charme und Geschichten zu erzählen. Einen Überblick über die zu besichtigen Mühlen und deren Angebote in Mecklenburg-Vorpommern gibt es hier, für ganz Deutschland hier.

  • Greifswald

    MatthiasHuehr - - Mecklenburg-Vorpommern

    Beitrag

    Am 5. Mai wird wieder einmal der Tag der Städtebauförderung veranstaltet. In Greifswald steht in diesem Jahr die Sanierung StraZe im Mittelpunkt der Veranstaltung. Wer sich den Baufortschritt anschauen möchte, sollte pünktlich da sein, denn schon am letzten Tag des offenen Denkmals war das Interesse daran enorm groß!