Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 648.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Domturm wieder geöffnet Am 22. August wird der Domturm wieder geöffnet. Karten gibt es beim Küsterhäuschen am Zugang. Der Turm war immerhin 13 Jahre wegen Sanierungsarbeiten gesperrt!

  • Als ich letztes Wochenende durch die völlig verödete Innenstadt geirrt bin, kam ich auch an der Villa vorbei und musste mit Entsetzen feststellen dass auf dem Grundstück schon die Abbrucharbeiten im Gange gewesen sind. Die Villa war schon platt gemacht und von einem Portal das verschont werden sollte war nichts mehr zu sehen.

  • Re: Schopenhauerhaus

    Stephan - - Frankfurt am Main

    Beitrag

    Nein, Fotos habe ich keine.

  • Re: Schopenhauerhaus

    Stephan - - Frankfurt am Main

    Beitrag

    Die Keller des Schopenhauerhauses wurden diese Woche freigelegt. Ich bin dort eben vorbeigekommen. Die Mauerreste sind teilweise ca. 2 Meter hoch und offenbar besser und umfangreicher erhalten als jene am Neumarkt in Dresden. Der gesamte Keller ist auch sehr tief, ich denke er war zweistöckig.

  • Ein Artikel von Dankwart Guratzsch aus der WELT-ONLINE der es auf den Punkt bringt: Zitat: „Krieg und Sozialismus hat der Marktplatz von Altenburg überstanden. Jetzt soll er durch Neubauten entstellt werden. Dabei könnten die Stadtväter das mit gutem Gewissens noch verhindern. Schließlich gibt es viele Beispiele, die zeigen, dass sich mit der Sanierung von Altbauten das Stadtbild aufwerten lässt. (...) Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz, der Bürgerverein Altstadt, der Denkmalbeirat und Kirchenv…

  • Gute Nachrichten aus Russland. Kürzlich ging aus dem Wettbewerb für die Gestaltung des zu bebauenden Europa-Ufers in St. Petersburg das Architektenduo Sergej Tchoban und Jewgenij Gerasimov hervor. Diese sehen vor das Areal nach den Prinzipien der europäischen Stadt zu bebauen. Auzüge aus der Welt-Online: Zitat: „Das Europa-Ufer liegt der Eremitage im Winterpalais gegenüber und sowohl der Peter-Paul-Festung wie der Börse benachbart, über deren Platzanlage hinweg es im Blickkontakt mit der mächtig…

  • Re: Wiesbadener Villen

    Stephan - - Hessen

    Beitrag

    Schöne Bilder aus einer meiner Lieblingsstädte! Drei der Villen waren mir noch von meiner Immobiliensuche bekannt: gustav-freytag6auqsc.jpg In obiger Villa ist derzeit eine Wohnung zu haben. 7 Zimmer auf 173 Quadratmeter Wohnfläche für 750 000,- € Das Haus wurde 1890 errichtet (ID 43366040) http://www.immobilienscout24.de/43366040;jsessionid=321EF735F152DA11D8A448DE4B8B5396.worker1?_s_peprm=:2\r www.immobilienscout24.de/4336604 ... s_peprm=:2 Dieses Haus, 12 Zimmer auf 446 Quadratmeter, ist für …

  • Schloßgespenst hat folgendes geschrieben: Zitat: „[...]Jedenfalls sieht man durch den Vergleich mit dem Modell ja auch sehr deutlich, wie das Palais an beiden Seiten verkürzt wurde. Was war eigentlich der Grund für diese ärgerliche Verfälschung?“ In einem Artikel der F.A.Z. zu verschiedenen Rekonstruktionsvorhaben in Deutschland steht dazu: Zitat: „[...]Selbst kleinste Korrekturen bewirken fundamentale Änderungen im Erscheinungsbild - und damit der Aussage - eines Bauwerks. Das lässt sich von Ta…

  • Re: Wiederaufbau Stadtschloss Berlin

    Stephan - - Berlin

    Beitrag

    Ich hatte zwar vor mich hier nicht länger zu beteiligen, aber was soll's: Zitat: „Humboldt-Forum „Keine Braunschweiger Lösung“ Von Andreas Kilb - 21. November 2008 Kurz vor den entscheidenden Sitzungen im Architektenwettbewerb für das Berliner Stadtschloss hat der Bundesbauminister die Pläne der Bundesregierung für das Humboldt-Forum auf dem Berliner Schlossplatz verteidigt. Der Bau werde Ende 2013 fertig sein, sagte Wolfgang Tiefensee in einem Gespräch mit der F.A.Z.. Voraussetzung dafür sei al…

  • Re: Wiederaufbau Stadtschloss Berlin

    Stephan - - Berlin

    Beitrag

    Zitat: „[...] Am Freitag nächster Woche wird der Sieger des Architektenwettbewerbs für die Bebauung des Berliner Schlossplatzes bekanntgegeben. Die Vorgaben der Ausschreibung sind eindeutig: Gebäudeform nach dem Vorbild („Kubatur“) des Hohenzollernschlosses, Barockfassaden an drei Seiten, Rekonstruktion des Schlüterhofs. Eine Kuppel über dem Haupteingang im Westen ist denkbar, eine Art DDR-Hommage an der östlichen, von historischen Elementen freien Spreefront ebenso. Dreißig Entwürfe haben es in…

  • Re: Flughafen Berlin Tempelhof

    Stephan - - Berlin

    Beitrag

    Nachruf auf Tempelhof Nr. 1: Zitat: „Pfiffe und Buhrufe begleiteten die kitschige Abschiedsgala und die Rede vom Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit. Um Mitternacht gingen dann die Lichter auf Deutschlands bekanntestem Flughafen Berlin Tempelhof aus. Seine Zukunft ist ungewiss. [...] Mehrere hundert Demonstranten haben sich trotz Regens und Kälte versammelt und lassen ihre Wut raus: "Schämt Euch", schreit einer. "Das ist eine Sauerei hier", ein anderer. Das Volk auszusperren, sei unerhört. …

  • ...Slavonski Brod (Kroatien). Die Arbeiten an der Rekonstruktion der Kapelle der Festung von Slavonski Brod starteten im September 2007. Erbaut wurde die Kapelle im Jahre 1743 von Johann Lucas von Hildebrandt nur zwei Jahre vor seinem Tod. Leider habe ich keine weiteren Informationen darüber gefunden und die Konversation auf <a href="http://www.skyscrapercity.com/showthread.php?t=594476\" class="externalURL" rel="noopener noreferrer" target="_blank">skyscrapercity.com/showthread.php?t=594476\ fi…

  • Tempelhofer Feld und ehemaliges Flughafenareal

    Stephan - - Berlin

    Beitrag

    Mhhhmmm, ein Flug mit der Lufthansa-Ju ist schon was besonderes. Nächstes Jahr wird die Flotte sogar mit einer Super-Constellation ergänzt. Hast du auch Fotos aus der Kabine?

  • Dresdner Bausünden

    Stephan - - Dresden

    Beitrag

    Schmuddeliges Bahnhofsumfeld gibt es zum Beispiel in Frankfurt. Stichwort: Kaiserstraße und Münchner Straße.

  • Potsdamer Bausituation

    Stephan - - Potsdam

    Beitrag

    Bilder und weitere Informationen zu dem von Sagebiel angespochenen Bauvorhaben könnt ihr euch hier ansehen: http://www.project-pi.com/Scrolling.aspx?c=400&h=2010\r www.project-pi.com/Scrolling.aspx?c=400&h=2010 Grundrisse, Bilder und Preise: http://www.immonet.de/expose.do;jsessionid=abcfLyqimGhtGc2QhPvzr?pageid=72&object_id=8379779&marketingtype=1&orderby=topobject&ordertype=asc&city=131403&parentcat=1&district=-1&objecttype=1&listsize=250\r www.immonet.de/expose.do;jsessio ... stsize=250

  • Umbau der Staatsoper Unter den Linden

    Stephan - - Berlin

    Beitrag

    Zitat: „Ausschreibung Staatsoper Unter den Linden 23.10.08 Mit der Veröffentlichung im Amtsblatt der EU beginnt ab sofort die Ausschreibung der Planungsleistungen von Architekten für die Sanierung der Staatsoper Unter den Linden. Die Staatsoper soll denkmalgerecht saniert werden, wobei insbesondere der Denkmalschutz der Außenhülle und des Zuschauerbereichs beachtet werden muss. Daneben ist das Intendanzgebäude zu sanieren, ein Probenzentrum im Magazingebäude zu errichten und eine unterirdische V…

  • Abriss des Palastes der Republik

    Stephan - - Berlin

    Beitrag

    Am Donnerstag, den 23. Oktober 2008, begannen (wie auf den Bilderrätseln zu sehen) die Abbrucharbeiten der Treppenhauskerne des Palastes der Republik. Dauer der Abbrucharbeiten werden voraussichtlich 4 Wochen betragen. http://www.stadtentwicklung.berlin.de/aktuell/pressebox/archiv_volltext.shtml?arch_0810/nachricht3246.html\r www.stadtentwicklung.berlin.de/a ... t3246.html

  • Historisches Museum

    Stephan - - Frankfurt am Main

    Beitrag

    Ich habe selbst erst heute Mittag davon erfahren und es für besser gehalten den Termin, obwohl er so kurzfristig ist, hier zu veröffentlichen. Vielleicht schafft es der ein oder andere trotzdem dorthin. Beschwerden bitte nicht an mich, sondern an die Verantwortlichen der Stadt richten, danke.

  • Nachdem das Regierungspräsidium Gießen die umstrittene Solarsatzung wegen erheblicher rechtlicher Mängel beanstandet und damit verhindert hat, klagt die Stadt Marburg nun gegen das Regierungspräsidium Gießen. Zitat: „Umstrittenes Projekt Stadt Marburg will Solarsatzung einklagen - 21. Oktober 2008 Die Stadt Marburg hat Klage gegen die Beanstandung ihrer Solarsatzung durch das Regierungspräsidium Gießen erhoben. Das teilte die Stadt am Dienstag mit. Die Klage sei zunächst zur Einhaltung der Frist…

  • Historisches Museum

    Stephan - - Frankfurt am Main

    Beitrag

    Heute (21.10.08) findet im Haus Saalbau, Rottweiler Straße 32, um 19:00 Uhr eine Bürgerfragestunde statt. Es werden Modelle des geplanten Neubaus vorgestellt und die Architekten werden Fragen der Bürger sowie der Ortsbeiratsmitglieder beantworten. Dienstag, den 21.10.08, Haus Saalbau, Rottweiler Straße 32, 19:00 Uhr http://www.stvv.frankfurt.de/parlis/TO-O-1.htm\r www.stvv.frankfurt.de/parlis/TO-O-1.htm