Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Potsdamer Stadtschloss

    Meister Lampe - - Potsdam

    Beitrag

    Auch die Potsdamer Medien haben sich mit dem neuen Skulpturenschmuck auf dem Stadt(Landtag)schloss befasst. Hier der Link zum jeweiligen Artikel. pnn.de/potsdam/potsdamer-mitte…tagsschloss/23065506.html (Quelle: Potsdamer Neuste Nachrichten -PNN-, 13.09.2018) maz-online.de/Lokales/Potsdam/…-Figur-auf-Parlamentsdach (Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung -MAZ-, 13.09.2018)

  • Potsdamer Stadtschloss

    Meister Lampe - - Potsdam

    Beitrag

    Gestern hat der Westgiebel des Potsdamer Stadtschloß eine neue Attikafigur erhalten. Nachdem der Bericht in der Märkischen Allgemeinen Zeitung (MAZ) nur für Abonennten verfügbar ist, möchte ich wissen ob ein Brandenburger vor Ort war und Fotos gemachten hat? Werden eigentlich in diesem Jahr noch weitere Figuren folgen und an welcher Stelle des Schloßes werden weitere Ergänzungen vorgenommen? Der Westgiebel des Schloßes ist ja nun vollständig.

  • Speicherstadt und Brauhausberg

    Meister Lampe - - Potsdam

    Beitrag

    @ Herr Herrmann: warum möchtest du denn so schnell aufgeben. Ich habe damals mich mit dem Projektleiter Klassen in Verbindung gesetzt und angemerkt das Gebäude zu rekonstruieren, nach dem Vorbild aus den 30er Jahren. Er hatte nämlich im Jahr 2016 der Märkischen Allgemeinen Zeitung (MAZ) ein Interview gegeben und folgendes gesagt: Sie wird denkmalgerecht saniert, anstelle des Schattens des SED-Logos soll nach jetzigen Plänen eine große Turmuhr prangen – „es sei denn, jemand hat eine noch bessere …

  • Potsdamer Stadtschloss

    Meister Lampe - - Potsdam

    Beitrag

    Neben der Aufstellung dieser wunderschönen Skulptur gibt es noch einen weiteren Termin der nicht verpasst werden sollte. Am Dienstag, den 18.9.2018 zwischen 15:00 und 16:00 Uhr folgt die große Adlergruppe auf dem östlichen Galeriegeschoß des Fortuna Portals zum Alten Markt. (Quelle: Verein Potsdamer Stadtschloss)

  • Ich habe es auch eben gelesen und bin entsetzt. Wr haben ein Gutachten das interessiert uns aber nicht wir machen trotzdem weiter. Mir sind/waren die Bodenmosaike schon immer egal, los gehts missachten wir einfach mal den Willen der Mehrheit der Bevölkerung. Wenn die" Einheitswippe" erstmal steht, dann kräht kein Hahn mehr danach und schert sich um ein Gutachten, das es mal gab.

  • @'SchortschiBähr: ich sehe das anders. Wenn ein Gutachten darlegt, das es gefährlich ist ein Denkmal auf einen Ort zu bauen der nicht sicher ist, dann kann man den Bürger nicht vermitteln das es trotzdem gebaut werden soll. Auch wird in dem Gutachten darauf hingewiesen, dass der Sockel restauriert wurde und man diesen durch Stützen und Pfleiler beschädigen würde. Es gäbe auch keine Möglichkeit mehr diese Bodenmosaike an ihren alten Platz zurückzuführen. Wir fassen zusammen: 1. Eine Mehrheit der …

  • Auch ich sehe noch nicht, das das Denkmal für Einheit und Freiheit nicht gebaut wird, denn wir haben das schon einmal erlebt. Erinnert euch noch an das Jahr 2017, wo der Haushaltsausschuss das Denkmal aus Kostengründen gestoppt hat und dann wegen Wolfgang Thierse (SPD), Günter Nooke (CDU) und Norbert Lammert (CDU) wieder auf die Tagesordnung gerufen wurde. Ich warte jetzt auf Wolfgang Thierse (SPD) oder einer seiner Lakaiin, die wieder sich furchtbar aufregen wird und die Presse ihn wieder eine …

  • Die Berliner Zeitung (BZ) vom 07.09.2018 berichtet, dass die Errichtung des Freiheits- und Einheitsdenkmals vor dem Humboldt Forum im Schloss nach einem neuen Gutachten des Landesdenkmalamtes Berlin zunehmend unwahrscheinlicher wird. In der denkmalrechtlichen Stellungnahme vom 3. August, die der Berliner Zeitung vorliegt, heißt es, gegen die vorliegende Planung für den Bau des Denkmales „bestehen aus der fachlichen Sicht der Denkmalpflege erhebliche grundsätzliche Bedenken“. Das neue Gutachten w…

  • Neue Hürde beim Projekt Einheitsdenkmal! Wie die Lausitzer Rundschau am 04.09.2018 in einem Artikel berichtet, wünscht sich die Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) das dieses Denkmal zum 30. Jahrestag des Mauerfalls errichtet ist. Aber es gibt eine kleine Hürde...! Also können die Arbeiten jetzt starten? Aus unserer Sicht, ja. Es gibt aber eine neue Hürde: die Bauge­neh­migung, die im Oktober ausläuft. Normalerweise ist deren Verlängerung eine Formalie. Aber das Landesdenkmalamt von Ber…

  • TV-Tips

    Meister Lampe - - Aktuelles und Allgemeines

    Beitrag

    Der Rundfunk Berlin- Brandenburg (RBB) hat am 04.09.2018 eine Dokumentation über Potsdam- Babelsberg und eine weitere Dokumentation über das Museum Barberini gesendet. mediathek.rbb-online.de/tv/Dok…22114&documentId=55746930 Ergänzung: mediathek.rbb-online.de/tv/Dok…22114&documentId=55597716 Bei dieser Reportage geht es wohl um das bekannteste Museum, das schon mehr Besucher empfangen hat als Schloss Sannsouci in diesem Jahr! Sehr empfehlenswert !!!

  • Kulturstaatsministerin Frau Grütters (CDU) auf alle Beteiligten noch einmal Druck, weil Ende September die Entscheidung im Haushaltsausschuss aussteht. Wie die meisten im Forum wissen, läuft ebenfalls im Oktober die Baugenehmigung ab aber die Verlängerung wurde schon beantragt und befindet sich in Prüfung. "Jetzt oder nie"!!!

  • Mehrere Berliner Tageszeitungen und auch das Zweiter Deutsche Fernsehen (ZDF) berichten am 24.08.2018 übereinstimmend, das einstige DDR-Bürgerrechtler und Politiker am Donnerstag dafür plädiert haben, unverzüglich mit dem Bau des Freiheits- und Einheitsdenkmal auf der einstigen Schlossfreiheit in Mitte zu beginnen. Der Bund habe nun das letzte nötige Grundstück für den Bau gekauft habe, es gebe keine weiteren Gründe für die Verzögerung. berliner-zeitung.de/berlin/nac…-einheitsdenkmal-31156688 (Q…

  • Wiederaufbau der Garnisonkirche

    Meister Lampe - - Potsdam

    Beitrag

    Potsdamer Neuste Nachrichten (PNN) hat sich in ihrer Ausgabe vom 21.08.2018 mit dem Wiederaufbau der Garnisonkirche beschäftigt. Der Bau der Garnisonkirche wird wohl noch länger dauern. Schuld sind Probleme mit dem Baugrund. pnn.de/potsdam/garnisonkirche-…e-in-verzug/22934704.html

  • Ich habe mich vor geraumer Zeit, per Post, an den Oberbürgermeister gewandt und nochmal darauf hingewiesen, das der Egidienplatz einer der schönsten Plätze Europas werden könnte wenn man eine Rekonstruktion zulassen würde. Nun erhielt ich ein paar Tage später die Antwort des Oberbürgermeisters, der eine Rekonstruktion der Pellerhausfassade abgelehnt hat. Er verwies darauf das die Nachkriegsarchitektur der 50er-60er Jahre inzwischen wieder sehr beliebt ist und der Nachfolgerbau von Fritz Mayer in…

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Meister Lampe - - Potsdam

    Beitrag

    Natürlich gebe ich dir Recht, das das Denkmal für Einheit und Freiheit nichts mit dem Potsdamer Lehrstuhl oder der ehemaligen Fachhochschule zu tun hat. Ich wollte da auch nur zeigen bzw. sagen das es Beschlüsse gibt, die evtl. auch schon vor Jahrzehnten beschlossen worden sind aber dann doch nicht umgesetzt worden sind. Ich habe auch schon mehrmals deutlich gemacht, das sicher als Aussenstehender manchmal schwierig ist Zusammenhänge zu verstehen aber dann gibt es meistens Forumsteilnehmer die d…

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Meister Lampe - - Potsdam

    Beitrag

    @ Konstantindegeer: ich vergleiche den Abbruch der Fachhochschule, mit dem möglichen Bau eines Denkmals in der Mitte Berlins. Zu dem Bau dieses Denkmals am Schlossplatz in der Mitte Berlins gibt es einen Bundestagsbeschluss von 2007 und 2009. Trotzdem ist dieses Denkmal bis zum heutigen Zeitpunkt nicht errichtet worden. Ganz im Gegenteil! Im Jahr 2017 wäre das Projekt fast begraben worden. Das Projekt wurde nur wieder auf die Tagesordnung gesetzt weil es einige starke Fürsprecher hatte. Das bede…

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Meister Lampe - - Potsdam

    Beitrag

    Ich finde das diese Uhrzeit schon sehr wichtig ist, denn lange wurde um die Fachhochschule gestritten und es war zwischendurch für keinen klar ob das Gebäude nicht doch stehen bleibt. Aber heute, heute um 15.40 Uhr ist Schluss und der Rückbau des Gebäudes ist beendet. PS: die meisten der Forumsteilnehmer sind auf der einen oder anderen Art in den verschiedensten Formen berufstätig. Es darf doch wohl aber erlaubt sein, sich auf Termine zu freuen, vor allem wenn diese mitgeteilt werden. Ich habe m…

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Meister Lampe - - Potsdam

    Beitrag

    Ich möchte den Beitrag von "Ein_Hannoveraner" ergänzen. Heute um 15.40 Uhr soll die alte Fachhochschule verschwunden sein. maz-online.de/Lokales/Potsdam/…-am-Donnerstag-abgerissen (Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung, 16.08.2018)

  • Potsdamer Stadtschloss

    Meister Lampe - - Potsdam

    Beitrag

    Wenn ich das so richtig sehen, stehen die Skulpturen auf einer Platte. Warum werden die Skulpturen nicht mit dem Sockel verschraubt? Vor allem stört es mich, das die Platte nicht die Größe des Sockels hat und man diese deutlich sehen kann.

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Meister Lampe - - Potsdam

    Beitrag

    Werde meine Anfrage zu Herkules noch einmal im Thread "Potsdamer Stadtschloss" stellen.