Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 744.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Landshut

    Ravensberger - - BY / Reg.bez. Niederbayern

    Beitrag

    Auch für Wagnergasse 2 sieht es nicht gut aus:abendzeitung-muenchen.de/inhal…11-ae03-441228e3fa7d.html Auf dem Grundstück tut sich nichts, das Haus gammelt weiter vor sich hin: Auszüge aus dem obigen Artikel: Der Knackpunkt scheint nach wie vor das unter Denkmalschutz stehende Haus Nummer 2 zu sein. Dessen Untergrund ist sehr instabil, so dass es zu Setzungen kommt, wie ein von Manfred Wimmer in Auftrag gegebenes Bodengutachten belegt. "Es ist noch nicht hundertprozentig geklärt, warum die Senku…

  • Landshut

    Ravensberger - - BY / Reg.bez. Niederbayern

    Beitrag

    Der hintere Teil des Hauses scheint in der Tat enorm verändert worden zu sein: google.de/maps/place/Regierung…3d48.5368374!4d12.1563663 Allerdings bedürfen solche gravierenden Umbauten meines Wissens der behördlichen Genehmigung. Daher frage ich mich: Wie konnte das geschehen? Hat die Denkmalpflege mal wieder gepennt? Zumindest für den vorderen Teil hätte man den Schutz beibehalten können.

  • Rinteln

    Ravensberger - - Niedersachsen

    Beitrag

    Der Neubau in der Krankenhäger Straße 25 ist hier schon zu erahnen: szlz.de/region/rinteln_artikel…stelle-_arid,2473032.html Mein Fazit: Völlig unpassend und viel zu groß dimensioniert (er soll immerhin 13 Wohnungen aufnehmen!). Die historische Nachbarbebauung wird von diesem Trumm regelrecht erschlagen. Die Gestaltungssatzung scheint hier jedenfalls kaum eine Rolle gespielt zu haben!

  • Herford

    Ravensberger - - NRW / Westfalen

    Beitrag

    Das so genannt Carl Severing-Haus in der Löhrstraße soll abgerissen werden: nw.de/lokal/kreis_herford/herf…ering-Haus-abreissen.html de.wikipedia.org/wiki/Liste_de…a%C3%9Fe_8_2012-09-04.jpg @Ostwestfale: Das mit dem Haus Bergertor/Johannisstraße hatte ich bereits gepostet (siehe oben)!

  • Forchheim

    Ravensberger - - BY / Reg.bez. Oberfranken

    Beitrag

    Einfach nur grauenhaft: mediaproxy.nordbayern.de/v3/im…w=1680&$p$f$h$m$w=7407654

  • Landshut

    Ravensberger - - BY / Reg.bez. Niederbayern

    Beitrag

    In Bayern ist man ja recht fix mit dem Austragen von Baudenkmälern aus der Denkmalliste, wie wir bereits in Memmingen gesehen haben. Viele Denkmaltopographien sind daher nur noch als Nekrolog zu verstehen und man fragt sich, warum diese überhaupt noch erstellt werden, zumal der Aufwand doch sehr groß ist. Nur damit man später einmal sagen kann: "Guck mal, solche schönen Bauten gab es hier mal..." Und kaum sind die Bauten aus der Denkmalliste raus, wird auch schon die Genehmigung für den Abriss e…

  • Dörentrup

    Ravensberger - - NRW / Westfalen

    Beitrag

    Und weg: lz.de/lippe/doerentrup/2217030…smitte-mit-Charakter.html Die Überschrift ist schon mehr als zynisch! Es sind doch gerade solche historischen Gebäude wie der Begakrug, die einem Ort Charakter verleihen! Das Gebäude hätte man z.B. als Bürgerbegegnungszentrum ausbauen können. So sieht es jetzt aus, nachdem man die historische Ortsmitte regelrecht ausradiert hat: lz.de/lippe/doerentrup/2210783…-Buergerpark-bereits.html Herzlichen Glückwunsch Bega! Dieser Ort hat bekommen, was er verdient.

  • Landshut

    Ravensberger - - BY / Reg.bez. Niederbayern

    Beitrag

    Tatsächlich? Jüngst wurde Regierungsstraße 571 (zweigeschossig, Giebel mit Zinnen, im Kern 16. Jh;mit Hausmadonna) abgebrochen, nachdem es im Jahr zuvor sang- und klanglos aus der Denkmalliste entfernt wurde. Das Haus scheint zuvor noch erneuert worden zu sein und hatte nicht nur ein neues Dach, sondern offenbar auch einen neuen dunkelgrauen Anstrich erhalten. Ob man wenigstens die Hausmadonna gerettet hat? Weiß jemand, warum es überhaupt abgebrochen wurde? klartext.la/abbruch-anarchie-a…-ruecks…

  • Schwäbisch Gmünd

    Ravensberger - - BW / Reg.bez. Stuttgart

    Beitrag

    Wertvolle Bauteile aus dem historischen Gebäude sollen sorgsam geborgen werden, darunter vor allem die mächtigen Quader auf den beiden Giebelseiten, welche an die mittelalterliche Stadtmauer erinnern. Was heißt denn "welche an die mittelalterliche Stadtmauer erinnern"? Handelt es sich bei der rechten Seitenwand denn nun um einen Rest der Stadtmauer, oder nicht?

  • Meßkirch

    Ravensberger - - BW / Reg.bez. Tübingen

    Beitrag

    Die Gaststätte Bären soll tatsächlich saniert werden:suedkurier.de/region/linzgau-z…-werden;art372566,9760297 Allerdings: Das Dach ist völlig marode und die Statik müsse völlig neu berechnet werden. Der Diplomingenieur geht davon aus, dass das Gebäude wahrscheinlich bis zum Erdgeschoss von oben her abgetragen werden muss. Ziel es aber, den Giebel zur Hauptstraße hin möglichst zu erhalten.

  • Salzkotten

    Ravensberger - - NRW / Westfalen

    Beitrag

    Eigentümer lässt Fachwerkhaus in der Vielser Straße 15 verkommen:westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-P…uckstueck-Vielser-Strasse Foto bei Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Liste_de…en-Vielser_Strasse_15.jpg

  • Verl

    Ravensberger - - NRW / Westfalen

    Beitrag

    Die leer stehende Dorfmühle im Ortskern ist akut gefährdet: westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-G…g-Sorge-um-die-Dorfmuehle

  • Bielefeld

    Ravensberger - - NRW / Westfalen

    Beitrag

    In Bielefeld-Senne steht ein weiterer Abriss bevor: Ramsbrocks Mühle, ein 1770 erbauter Fachwerkbau, soll nach dem Willen der Stadt verschwinden. Es ist meines Wissens die letzte noch erhaltene Wassermühle Bielefelds, die in Fachwerkbauweise erstellt wurde: westfalen-blatt.de/OWL/Bielefe…s-Muehle-droht-der-Abriss

  • Windräder womöglich auch bald direkt am wunderschönen Edersee: hessenschau.de/wirtschaft/der-…ach,windkraft-kb-100.html Muss denn eigentlich jeder noch so schöne Fleck dieses Landes dran glauben?

  • Kirchhellen

    Ravensberger - - NRW / Ruhrgebiet

    Beitrag

    In Bottrop-Kirchhellen soll das altehrwüdige Gasthaus Dickmann-Keßler, erbaut 1830, einem Neubau weichen: waz.de/staedte/bottrop/kirchhe…m-neubau-id212054791.html Der Denkmalschutz wurde abgelehnt, da angeblich zu viele Umbauten stattfanden: dorstenerzeitung.de/Staedte/Ki…kmann-Kessler-159373.html Der geplante Neubau atmet noch ganz den Geist der späten 1980er Jahre: dorstenerzeitung.de/Staedte/Ki…-muss-weichen-936738.html

  • Bielefeld

    Ravensberger - - NRW / Westfalen

    Beitrag

    Noch einmal Kulbrocks Hof: nw.de/lokal/bielefeld/brackwed…-Einzelteile-zerlegt.html

  • Memmingen

    Ravensberger - - BY / Reg.bez. Schwaben

    Beitrag

    Das Beispiel zeigt, was in Memmingen möglich wäre, wenn man nur wollte. Leider gibt es zu wenig Rückhalt aus der Politik und daher regiert immer noch die Abrissbirne. Ähnliches hätte ich mir auch für das Hasenareal gewünscht. Ist eigentlich bekannt, wie es mit der Sanierung von Kreuzstraße 11 aussieht?

  • Gütersloh

    Ravensberger - - NRW / Westfalen

    Beitrag

    Vor 30 Jahren abgebrochen: Bäckerei Glasenapp (Berliner Straße 106). Ein wundervoller Bau in Formen des barockisierenden Jugendstils mit geschweiftem Giebel und dreiachsigem Fronterker. Man beachte diese wundervollen Fenster im Erdgeschoss. Ich habe nie verstanden, warum dieser Bau einfach so abgerissen werden konnte: paradiesbauer.de/wp-content/up…/09/1984.1-3-674x1024.jpg paradiesbauer.de/wp-content/up…/09/1984.1-1-667x1024.jpg Zeichnung: thomas-redeker.com/s/cc_images…_2840252.jpg?t=146935384…

  • Bad Reichenhall

    Ravensberger - - BY / Reg.bez. Oberbayern

    Beitrag

    Neubau in der Spitalgasse (Kaufhaus Juhasz) In der Poststraße, direkt gegenüber der Spitalkirche, entstand jüngst dieser Neubau des Modehauses Juhasz. Das einst so harmonische Straßenbild wurde dabei empfindlich gestört. Aber seht selbst: blocherpartners.com/de/projekt…re/juhasz-bad-reichenhall Vorherige Situation: static.panoramio.com.storage.g…hotos/large/109767363.jpg Jetzt: content-94b9.kxcdn.com/content…ift-stehen/02_fassade.jpg Artikel: heimatzeitung.de/lokales/berch…-fuer-die-Innenstadt.h…

  • Herford

    Ravensberger - - NRW / Westfalen

    Beitrag

    Mal was Positives. Bergertorstraße 8-10 (ehemals Westfälischer Hof, erbaut 1890) wurde renoviert: nw.de/lokal/kreis_herford/herf…8-10.html?em_cnt=21965776 nw.de/lokal/kreis_herford/herf…rtor.html?em_cnt=20634237 nw.de/lokal/kreis_herford/herf…-in-viel-Eigenarbeit.html