Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mein Platz drei geht an die restliche Häusergruppe "Hinter dem Lämmchen" aus "Klein Nürnberg", "Goldenes Lämmchen" und "Alter Esslinger". Nach meinem Eindruck kann man hier keinen der drei als besser oder schlechter herausgreifen, alle waren von sehr solider Qualität, wobei ich anmerken muss, dass gerade die rekonstruierten Putzbauten es deutlich schwerer haben, autentisch zu wirkenim Vergleich zu den Sichtfachwerkbauten, zumindest was die Bauten im Innere des Quartiers angeht (hier gibt es eine…

  • Mein Platz 2 geht an das "Goethehaus", also das Haus der Tante Melber (Hinter dem Lämmchen 2, Esslinger). 20180526_131633_ergebnis.jpg Die Fassade machte einen sehr authentischen und gewachsenen Eindruck. Die gesamte Zeile "Hinter dem Lämmchen" ist sehr hochwertig ausgeführt, aber von allen vier Bauten machte die Nummer 2 den besten Eindruck. 20180526_131655_ergebnis.jpg 20180526_131735_ergebnis.jpg Besonders schön war, dass man sieht, dass das Holz arbeitet. Nein, ich empfinde es nicht als Mang…

  • Auch wenn ich vorerst keine klassischen Galerien mehr mache, möchte ich trotzdem etwas zur Frankfurter Altstadt sagen, die ich mir am Wochenende vor Ort angeschaut habe und wo ich die Chance nutzen möchte, in der Folge einige Bauten nach unterschiedlichen Kriterien zu besprechen, denn es gibt extrem viele Themen, die man anhand der neuen Frankfurter Altstadt erörtern kann und wo es sich lohnt, auch mal in die Details zu gehen. Zunächst möchte ich sagen, dass der Ansturm so extrem krass war, dass…

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Wissen.de - - Potsdam

    Beitrag

    @ Meister Lampe es handelt sich bei der "Ausstellung" um einen Zeitstrahl am Bauzahn, der die verschiedenen Etappen der Vor- und Nachwendezeit bis heute skizziert und das nach verschiedenen Themenbereichen. Den von dir gewünschten Abschnitt habe ich leider nicht festgehalten, weil ich mich auf die Baustelle konzentriert habe, allerdings weiß ich, welcher Abschnitt gemeint ist. Es ist nicht besonders ertragreich, daher habe ich ihn auch nicht abgelichtet. Es ging da unter anderem um den Theaterne…

  • Ich verstehe so einiges an dem Projekt nicht. Ich verstehe weder die Architektur dieses Containers noch das architektonische Konzept der gesamten Anlage und schon gar nicht die Positionierung und das bewusste Versauen der Blickachsen. Warum hat man den Container nicht zumindest quer zum Wasser gestellt. Also um 90 Grad gedreht? Dann hätte man die Sichtachse nicht völlig ruiniert. Ich bin ehrlich. Ich finde das Projekt furchtbar. Klar kann man sagen dass man eine Reko hat und das man das alles wi…

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Wissen.de - - Potsdam

    Beitrag

    Der Durchbruch ist geschafft und es ergeben sich jetzt völlig neue Perspektiven auf den Alten Markt. Wenn das Tempo so weiter geht ist in 4 Wochen alles weg und der jahrelange Spuk um dieses Areal schneller Geschichte wie ich gedacht habe m.maz-online.de/Thema/Specials…Fachhochschule-in-Potsdam

  • Kurfürstendamm

    Wissen.de - - Berlin

    Beitrag

    @ Der Münchner Ich muss auch sagen, dass ich vom Kurfürstendamm in der Summe sehr positiv überrascht war, nicht von der aktuellen Erscheinung, aber vom Potential, denn: 1. Es ist weit mehr erhalten, wie auch ich es dachte, ich würde sagen so 50 bis 60 Prozent gibt es auf dem Abschnitt Adenauerplatz bis Breitscheidplatz noch. 2. Was man auf den Bidlern nicht sieht, ist das "Hinterland". Besonders im nördlichen Bereich des Kudamm ist fast alles erhalten, würde so auf 80 bis 85 Prozent tippen, im S…

  • Kurfürstendamm

    Wissen.de - - Berlin

    Beitrag

    Das Europa-Center. Ich weiß, einige hängen dran, ich finde es fürchterlich und extrem verbaut 20180511_184540_ergebnis.jpg 20180511_184548_ergebnis.jpg 20180511_194705_ergebnis.jpg Brunnen vor dem Europa-Center 20180511_184654_ergebnis.jpg Kurzer Blick hinein, wer weiß wie lange es noch so aussieht 20180511_194248_ergebnis.jpg Bikini-Hotel 20180511_194501_ergebnis.jpg 20180511_195252_ergebnis.jpg Und dann kämpfte sich die Sonne kurz vor ihrem Untergang nochmal durch 20180511_194536_ergebnis.jpg …

  • Kurfürstendamm

    Wissen.de - - Berlin

    Beitrag

    Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche 20180511_184422_ergebnis.jpg 20180511_184450_ergebnis.jpg Bikini 20180511_1844270_ergebnis.jpg Die beiden neuen Hochhäuser am Platz 20180511_184532_ergebnis.jpg 20180511_195218_ergebnis.jpg 20180511_195224_ergebnis.jpg 20180511_195347_ergebnis.jpg 20180511_195538_ergebnis.jpg

  • Kurfürstendamm

    Wissen.de - - Berlin

    Beitrag

    Schauen wir kurz zum letzten historischen Eckbau am Breitscheidplatz 20180511_1841370_ergebnis.jpg Und den Bau daneben 20180511_184143_ergebnis.jpg Es geht zum modernen Teil der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, der gerade saniert wird 20180511_184158_ergebnis.jpg Das Waldorf-Astoria 20180511_184218_ergebnis.jpg 20180511_184250_ergebnis.jpg Man sieht es den Bildern langsam an, es ist früher Abend 20180511_184230_ergebnis.jpg Zoopalast und meiner Meinung nach ein Abrisskandidat dahinter 20180511_1…

  • Im neuen Berliner Extrablatt ist auf Seite 55 übrigens eine Visualisierung des Portaldurchgangs von Portal II enthalten. Also alle Interessierten sollten da mal rein schauen.

  • Kurfürstendamm

    Wissen.de - - Berlin

    Beitrag

    Dann gibt es eine Hiobsbotschaft, gerade die wichtige Südostecke zur Joachimsthalerstraße wurde mit diesem Koloss bebaut. Meiner Meinung nach eine Fehlentscheidung, weil viel zu massig, zu dunkel und zu wenig differenziert. Gerade aus dieser schönen, runden Ecksituation hätte man viel mehr machen können und müssen. 20180511_1832300_ergebnis.jpg Weiter geht es an der Nordseite, mit dem Kranzler, dem neuen Hochhaus am Breitscheidplatz und dem historischen, wenn auch verstümmelten Eckbau an der Joa…

  • Kurfürstendamm

    Wissen.de - - Berlin

    Beitrag

    Wir erreichen die südliche Einmündung der Meinekestraße in den Kudamm, hier der Eckbau Südwest 20180511_182954_ergebnis.jpg Und dann die prächtig erhaltene Nordseite, dabei haben wir die Gedächtniskirche schon fast erreicht, heißt auch hier gibt es noch einiges Historisches! 20180511_183006_ergebnis.jpg 20180511_183008_ergebnis.jpg 20180511_183040_ergebnis.jpg Blick an der Nordseite nach Osten zum modernen Querriegel am Kranzler 20180511_183020_ergebnis.jpg 20180511_183109_ergebnis.jpg Die Südse…

  • Kurfürstendamm

    Wissen.de - - Berlin

    Beitrag

    Eckbau Südwest 20180511_182603_ergebnis.jpg Und dann folgt an der Nordwestseite das Bristol. Ich habe es mir vor Ort angesehen und ich halte es für das beste Nachkriegsgebäude am Kudamm. Neben dem Bikini und dem Zoopalast das wolh beste Gebäude aus der Zeit. Ich finde, es gehört unter Denkmalschutz und sollte unbedingt erhalten werden. 20180511_1826400_ergebnis.jpg Blick nach Norden in die Fasanenstraße (hier ist also noch 3 der 4 Eckbauten erhalten und das Bristol) 20180511_182628_ergebnis.jpg …

  • Kurfürstendamm

    Wissen.de - - Berlin

    Beitrag

    20180511_182409_ergebnis.jpg Blick nach Nordwesten zur Grolmanstraße 20180511_182353_ergebnis.jpg Dann etwas sehr Positives: Die historische Bebauung der Südseite zwichen Uhlandstraße und Fasanenstraße ist erhalten! 20180511_182404_ergebnis.jpg Auch ein Bau auf der Nordseite steht noch! 20180511_182423_ergebnis.jpg Das Erdgeschoss von Kudamm 214 (Südseite) wird gerade neu gestaltet 20180511_182430_ergebnis.jpg 20180511_182445_ergebnis.jpg 20180511_182434_ergebnis.jpg 20180511_182459_ergebnis.jpg…

  • Kurfürstendamm

    Wissen.de - - Berlin

    Beitrag

    Hier sind wir nun an einer sehr großen Straßenkreuzung angekommen. Hier treffen der Kurfürstendamm, die Uhlandstraße und die Grolmanstraße aufeinander. Bilck nach Nordosten Richtung Uhlandstraße 20180511_1822360_ergebnis.jpg Blick nach Nordwesten Richtung Grolmanstraße 20180511_182251_ergebnis.jpg Hier nochmal die Zusammenkunft von Uhlandstraße und Grolmanstraße 20180511_1822590_ergebnis.jpg Eckbau Südwest Kudamm/Ecke Uhlandstraße 20180511_182305_ergebnis.jpg Sehr schön, der kleine Pavillon an d…

  • Kurfürstendamm

    Wissen.de - - Berlin

    Beitrag

    Nochmal der Eckbau Norwest 20180511_181801_ergebnis.jpg Und der ebenfalls sehr schwierige Bau an der Südwest Ecke. Was aber insgesamt positiv stimmt, ist die Tatsache, dass alle diese Bauten so langsam ihr Ende des Lebenszyklus erreicht haben, ich prophezeihe, dass viele der hier gezeigten Bauten der 60-er und 70-er Jahre in 15 Jahren nicht mehr stehen werden 20180511_181805_ergebnis.jpg Wir erreichen das Zwischenstrück zwischen Knesebeckstraße und Uhlandstraße Auf der Nordseite hat sich dieser …

  • Kurfürstendamm

    Wissen.de - - Berlin

    Beitrag

    20180511_180710_ergebnis.jpg 20180511_180716_ergebnis.jpg 20180511_180720_ergebnis.jpg 20180511_180722_ergebnis.jpg Aber dann ist es auch an der Südseite mit der Herrlichkeit wieder vorbei und es folgt dieser Bau 20180511_181659_ergebnis.jpg Wir erreichen die Kreuzung Kudamm/Ecke Knesebeckstraße Der ganz gruselige Eckbau Kudamm/Ecke Knesebeckstraße Südost 20180511_1817290_ergebnis.jpg Und auch Kudamm/Ecke Knesebeckstraße Nordwest ist nicht viel besser 20180511_181739_ergebnis.jpg Einzig der Eckb…

  • Kurfürstendamm

    Wissen.de - - Berlin

    Beitrag

    So langsam kommen wir in den Bereich des Kudamms, der als schwierig zu bezeichnen ist, insbesondere bei den Eckbauten wird es zunehmend dünn, was historische Reste angeht. Eckbau Kudamm/Bleibtreustraße Nordost 20180511_1804280_ergebnis.jpg Eckbau Kudamm/Bleibtreustraße Südwest 20180511_180443_ergebnis.jpg Eckbau Kudamm/Bleibtreustraße Nordwest (allerdings ist auch hier wieder die Anschlussbebauung in der Bleibtreustra0e erhalten) 20180511_180531_ergebnis.jpg Kudamm 110 (Südseite) 20180511_180547…

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Wissen.de - - Potsdam

    Beitrag

    Weiß denn jemand aus Potsdam warum der FH Bau nun doch in einem ganz anderen Verfahren und in einer völlig anderen Reihenfolge abgerissen wird als vorher geplant? Ursprünglich sollten ja Etage für Etage und das von Nord nach Süd abgetragen werden. Nun beginnt man in der Mitte und es ist direkt alles weg.