Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zu Mozarts Fragen: 1) Ich glaube, er hat größtenteils Gipsmodelle gefertigt, die später dann in Sandstein gehauen werden, wie man auch am Bild, das das Interview begleitet, sehen kann. Dort ist z.B. eines der Kapitelle der Portale in Gips zu sehen. Einige Stuckarbeiten gibt es am/im Schloss allerdings schon, so in den historischen Durchfahrten und wie man vor ein/zwei Tagen sehen konnte, Girlanden im Schlüterhof. Die wurden zwischenzeitlich aber wieder entfernt, hat wohl nicht so ganz gepasst. 2…

  • Ds wäre eine fantastische Nachricht...und so aufwendig und teuer dürfte das sicherlich auch nicht sein, immerhin verwendet man ja ein und die selbe Gussform für alle Teile, die werden ja nicht alle einzeln von Hand gefertigt.

  • Sehr interessantes Interview und Videobericht eines Stuckateur-Meisters, der am Berliner Schloss mitwirkt, aber eigentlich kein großer Fan des Wiederaufbaus bzw. der Art und Weise des Wiederaufbaus ist: taz.de/Gespraech-mit-einem-Schlossgestalter/!5472084/#

  • Na, immerhin hat man außer ein paar Gerüste abzubauen heute auch die Stuckgirlanden der Kartusche über dem Nordportal des Schlüterhofs angebracht.

  • Hier gibt es übrigens einige ganz aktuelle Fotos von den Innenhöfen und Innenräumen des Schlosses/HFs zu sehen: https://www.joergsteck.de/architektur/stadtschloss-berlin

  • Es wäre enorm enttäuschend, wenn man sich erneut nicht an das Versprechen hielte. Es wurde uns lange und fest die Enthüllung der Fassaden für diesen Sommer versprochen, nachdem das Ganze ja schon einmal um ein halbes Jahr verschoben worden ist. 2017 hieß es ja lange gegen Weihnachten 2017 würden die Gerüste und Planen fallen. Ist es jetzt doch eher Herbst, oder erneut Weihnachten? Ich würde mich normalerweise ja noch nicht einmal erdreisten, mich zu beschweren, weil man als Laie so ein gewaltige…

  • Quartier III/2 - CG-Gruppe (in Planung)

    Treverer - - Dresden

    Beitrag

    Na endlich. Wie sehen denn nun die aktuellen Pläne zum Nöfer-Haus aus? Das wird ja anscheinend in veränderten Proportionen entstehen. Im dem verlinkten Bericht wird gesagt, die Höhe hätte das erlaubte Maß überschritten. War das Nöfer-Haus nicht etwa gleichhoch wie die anderen Gebäude des Quartiers? Ich hoffe, man verkrüppelt den schönen Entwurf nun nicht noch. Er wirkte schon so neben dem massiven Polizeipräsidium sehr zielich und in der Höhe gestaucht.

  • Berliner Dom

    Treverer - - Berlin

    Beitrag

    Vielen Dankf für die Info. Ich (und viele andere) warten schon seit vielen Jahren auf eine Komplettreinigung des Doms. Endlich ist es soweit! Es wird dem Dom optisch sehr zu Gute kommen.

  • Museumsinsel

    Treverer - - Berlin

    Beitrag

    Ich muss auch sagen, dass ich es gar nicht so schlimm finde. Im Gegenteil, der Bau wirkt in der Tat elegant, luftig und sich gut einfügend (es wirkt im Moment noch auffallend hell, weil das Pergamon-Museum nebenan noch nicht gesäubert und von dunklen Netzen befreit wurde), und ich erkenne hier tatsächlich Anleihen an klassische griechische/römische Architektur. Es wäre so oder so nur ein moderner Eingangsbau geworden, viel besser kann ich mir einen Eingangsbau in modernen Formen nicht vorstellen…

  • Unter den Linden

    Treverer - - Berlin

    Beitrag

    Ja, es ist sehr schade, dass die beiden Statuen auf Dauer wie bestellt und nicht abgeholt am Straßenrand stehen bleiben werden. Hätte man sie nicht wenigstens etwas symmetrischer auf der Grünfläche anordnen können? Und diese Billiggitter drumherum...

  • Berliner Dom

    Treverer - - Berlin

    Beitrag

    Ich hatte mir bereits gedacht, dass man klammheimlich eine Säuberung des Doms plant (kein Plan warum so geheimnistuerisch), denn man hatte bereits Monate vorher oberhalb des Hauptportals einige Stellen komplett gesäubert, anscheinend zu Probezwecken. Hier auf diesem deiner Bilder sieht man die beiden Statuen, die bereits gereinigt wurden: dsc062032dse9.jpg Bei dem Tempo und der nur schrittweisen Säuberung wird es allerdings einige Jahre dauern bis der Dom dann gänzlich gesäubert ist.

  • Zitat von SchortschiBähr: „Die Klötzchen werden ja noch aufgehübscht in Kupfer verpackt und sonst auch farblich angeglichen. So oder ähnliches hatte ich in einer Äußerung dazu vom Schloßverein gelesen. “ Ich dachte, die letzten Äußerungen, die wir dazu gehört hatten, sagten ganz im Gegenteil, dass man das Café doch nicht mehr mit Kupfer und angepasst an den Rest des Baus verkleiden/gestalten will. War jetzt nicht eine optische Abgrenzung geplant, die den Aufbau klar als moderne Zutat erkennen lä…

  • Das Dresdner Schloss

    Treverer - - Dresden

    Beitrag

    Zitat von BautzenFan: „Heute fand wieder einmal ein hochoffizieller Besuch im Schloss statt. Der MP des Landes besichtigte die aktuellen Baustellen. Tolle Bilder sind schon im Lokalfernsehen. Hier der Link: https://www.sachsen-fernsehen.de/barocke-pracht-im-residenzschloss-entsteht-neu-485672/ Und hier kann man Visualisierungen in guter Auflösung finden: Klick (Nach dem Öffnen des Links etwas nach unten scrollen). Ich habe das gerade gefunden, muss das jetzt erst einmal in Ruhe genießen. “ Viele…

  • Mach dir nichts draus, einfach ignorieren @svuzhohenburg. Es häuft sich seit einiger Zeit in diesem Forum, dass auch berechtigte und konstruktive Kritik an Bauprojekten kleingeredet oder verspottet wird. Einige Forumer haben noch immer nicht verstanden, dass dies ein Diskussionsforum und kein Konsensforum ist. Andere Meinungen und Kritik sind erlaubt, so fern sie vernünftig und konstruktiv vorgetragen werden. Spott oder in manchen Fällen sogar persönliche Angriffe, kommt hier auch immer häufiger…

  • Entschuldigt den Doppelbeitrag, aber ich glaube, ich habe Recht behalten, was die Statuen angeht. Jemand in einem anderen Forum hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass außer Antinous... newly-unveiled-statue-of-antinous-stands-in-the-schlueter-yard-of-the-picture-id800077452 Bildquelle: gettyimages.de/detail/nachrich…nachrichtenfoto/800077452 ...ja auch die Borussia des Hauptportals bereits fertiggestellt ist: img_20160726_153214_298.jpg Bildquelle: pankowerchronikdotde.wordpress…-burussia-vor-…

  • Hmm..ich könnte schwören, dass in neuerlichen Berichten immer wieder die Rede davon war, dass Kuppel, inklusive Bauplastiken und Laterne, komplett gespendet wurden und in Planung wären. Und ich habe in Erinnerung, darüber haben wir noch hier im Forum gesprochen, dass trotz der Darstellung der Figuren am Innenportal III in Visus, diese erst mit einiger Verspätung kommen sollen. Von den beiden Statuen auf der Balustrade von Portal III war so weit ich weiß, überhaupt gar keine Rede bisher.

  • Zitat von Kralle: „Der Tagesspiegel berichtet aktuell über die Schlossbauhütte in Spandau. 26 Großskulpturen für die Portale im Schlüterhof und am Portal III seien bestellt wurden. >> https://www.tagesspiegel.de/berlin/schlossbauhuette-in-spandau-handarbeit-fuers-humboldt-forum/21287134.html “ Müssten es nicht insgesamt 28 sein? 16 Schlüterhof, 4 Portal III (außen), 8 Kuppelumgang. Das sind die Statuen, die alle zeitnah fertiggestellt und aufgestellt werden sollen, richtig? Vielleicht hat man hi…

  • Berlin in alten Bildern

    Treverer - - Berlin

    Beitrag

    "Entarten"? Klar, gleich mal wieder mit der Nazi-Keule schwingen. Darauf gehe ich erst gar nicht ein. Hier ist ein LInk zur Google-Suche nach "Berlin Europacity" google.de/search?biw=2021&bih=…32...0i67k1.0.gSbombOatuQ Diese plumpen Schuhkartons mit einheitlichen Rasterfassaden sind keine Kunst. Jedenfalls nicht im Vergleich zu den hier vorgestellten Bauten, in denen tatsächlich Baukunst, Skulptur und Malerei zu Gesamtkunstwerken verschmilzt.

  • Berlin in alten Bildern

    Treverer - - Berlin

    Beitrag

    Tja...damals war Architektur noch Kunst...

  • Zitat von Fusajiro: „ Jedoch hat unser Führer um Nicht-Veröffentlichung - erst recht nicht hier im Forum - gebeten. “ Hat er das irgendwie begründet? Und was bedeutet erst recht nicht hier im Forum? Speziell dieses Forum?