Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Paulskirche

    zeitlos - - Frankfurt am Main

    Beitrag

    Wie steht es um eine Online-Petition zur Rekonstruktion der Paulskirche?

  • Ich empfehle allen Interessierten dieses Beispiel einer Straßenraumgestaltung im Zuge einer bevorstehenden Sanierung am Beispiel Rietstraße in Villingen, so wie sie NICHT erfolgen sollte! - Beseitigung traditioneller Straßenlaternen durch modische - Reduzierung des Kopfsteinpflasters auf einen schmalen mittleren Streifen zugunsten von breiten Randbereichen mit Platten, die einem monotonen Muster folgen -> weniger Lebendigkeit der Straßenoberfläche durch Reduzierung des historischen Pflasterbelag…

  • Neubau Herrenstraße 14/16

    zeitlos - - BW / Reg.bez. Freiburg

    Beitrag

    Zur Erinnerung, es geht um dieses Gebäude, das für den Neubau weichen musste: ais.badische-zeitung.de/piece/…64/97/102720663-h-720.jpg freiburg-lebenswert.de/freibur…ische-bausubstanz-retten/ Der Neubau: Quelle: badische-zeitung.de/freiburg/d…aenderung--153907029.html

  • @erbse Womöglich aus ihrer Sicht und für ihr Wirken an betreffendem Institut!? Ursula Baus hatte u.a. zwischen 2004-2008 einen Lehrauftrag für Architekturkritik und -theorie am igma der Universität Stuttgart.

  • Zitat: „Wirklich überzeugt hat mich keiner der Entwürfe. Doch der Zweitplatzierte hat mit etwas Überarbeitung das größte Potenzial für eine mit dem Umfeld verträgliche Stadtbildreparatur an dieser Stelle. Ich hoffe, man besinnt sich darauf. “ In anbiedernder, historisierender Ergänzung an das Stadtquartier um den Hans-im-Glück-Brunnen... stadtbild-deutschland.org/foru…bcc6cdd8b0a72653add345c00

  • Ein Kommentar dazu von Josef Schunder, Stuttgarter Zeitung: Zitat: „Debatte um Entwurf für Neubauten in Stuttgart Die Jury hat nicht immer recht Der Gemeinderat ergreift das Heft des Handelns und zeigt einem Preisgericht die Grenzen auf. Das kann auch einmal gut sein, sagt Lokalredakteur Josef Schunder. “ Quelle: stuttgarter-zeitung.de/inhalt.…95-97b4-ccd24519dcbb.html

  • Zitat: „Bei einer Schlüsselabstimmung im EU-Parlament hat sich eine Mehrheit der Abgeordneten heute in Brüssel für zwei Vorschläge ausgesprochen, die verheerende Folgen für die Freiheit im Internet haben könnten. Der Rechtsausschuss des Parlaments (JURI) unterstützt den Vorschlag des CDU-Abgeordneten Axel Voss für eine Reform des Urheberrechts und stimmte dabei für die Einführung eines EU-weiten Leistungsschutzrechts sowie verpflichtenden Uploadfiltern für Internetplattformen. “ Quelle: netzpoli…

  • Interessanter noch als die Entwürfe finde ich die aktuelle Entwicklung im Entscheidungsprozess um das Projekt, die der Zeitungsartikel wiedergibt.

  • Zitat: „Lokalpolitiker entmachten die Preisrichter “ Zitat: „Der Technikausschuss des Gemeinderats machte am Dienstagvormittag klar, dass der Gemeinderat darüber entscheiden wird – und nicht die Bauherrin und nicht das Preisgericht... “ Zitat: „Der Vorrang der Politik, den vor allem die CDU vertrat, ist in dieser Form etwas Neues. “ Zitat: „Prompt schwappte am Dienstagnachmittag im Städtebauausschuss Ärger der Planer hoch: Es sei nicht nachvollziehbar, dass die Politik entscheide, welche Archite…

  • Aufruf von Pro Altstadt e.V. - Altstadtwiederaufbau Frankfurt zu einer kurzfristigen Veranstaltung: Zitat: „Liebe Freunde der neuen Altstadt. Wir freuen uns über die vielen Zuschriften und die tolle Unterstützung. Aber für uns ist das erst der Anfang und die Diskussion über weitere Rekonstruktionen geht weiter. Wir möchten Sie daher alle bitten, am 14. Juni um 20:00 Uhr zur FAZ-Debatte in das NEUE STADTHAUS am DOM zu kommen. Bitte anmelden unter www.faz.net/veranstaltungen [dort in der Auswahl u…

  • Zitat: „Architekturkritik muss sorgfältig analysieren, worum es gehen soll, und falschen Gegensätzen zuvorkommen Von Ursula Baus Stephan Trüby, der frisch gekürte Leiter des legendären Instituts für Grundlagen moderner Architektur der Universität Stuttgart (igma) hatte am 8. April mit einem Beitrag in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung ein Lauffeuer quer durch unsere alten und neuen Medien entfacht. Dabei ging es ihm lediglich darum, die Aufmerksamkeit auf die Initiatoren der neuen Alt…

  • Die Architektenkammer Baden-Württemberg lädt am Donnerstag, den 14.Juni 2018 zu zwei kostenfreien Veranstaltungen in Stuttgart: Stadtspaziergang von 16:30 - ca.18:30Uhr, Treffpunkt Stuttgarter Rathaus Haupteingang. Abendveranstaltung im Haus der Architekten von 19:30 - 21:30Uhr Zitat: „Letztlich geht es um die Frage: Was macht Innenstädte interessant und liebenswert - und was können Architekten dazu beitragen “ Quelle: akbw.de/wir-ueber-uns/kammerbe…-fuer-die-innenstadt.html

  • Zitat: „In der Baugrube des Bahnhofneubaus Stuttgart 21 entdecken Archäologen vom Landesamt für Denkmalpflege ein Wehr zur Regulierung des Nesenbachs aus der Zeit der Renaissance. “ youtube.com/watch?v=ExNiHYv8Sj8&feature=youtu.be

  • Jörg Bohm (bohm-architekten.de/#Projekte_13), im Stadtrat für die CDU-Fraktion, will mit einem Antrag Überlingens historische Stadttore wieder aufleben lassen. Die entsprechenden Grundrisse sollen durch den Kontrast zwischen grauer und schwarzer Pflasterung visualisiert werden. Zitat: „Sein Antrag ist eine Reaktion auf die durch fortschreitende Bebauung immer mehr verwischten Grenzen zur historischen Stadt. Der Antrag ist betitelt als einer „für Gestaltungsvorhaben zur Stadtgeschichte“. “ Der Me…

  • Die historische Brücke ist ein Trümmerhaufen Quelle: stuttgarter-zeitung.de/inhalt.…ee-a46b-151dcd846bdb.html

  • Quelle: bauenswert.de/Projekte/Gerstme…c_Falscher_Fuffziger.html

  • Der Teil mit der Zuckergussfassade ist Polemik. Der Beitrag an sich überraschte mich dann aber doch und insbesondere auch die durchaus zuversichtlichen Kommentare auf FB zu diesem Beitrag auf der Seite von ttt, wobei diese letztlich auch nicht zwingend repräsentativ sind.

  • @daemmer Vielen Dank für Deine Visualisierung und Gegenüberstellung. Wäre es Dir möglich, die Zeile um die angrenzende Bebauung rechts mit dem alten Salzhaus zu ergänzen?

  • Zitat: „Bis zur Zerstörung im Zweiten Weltkrieg stand an der Stelle des künftigen "Münsterforums" das sogenannte "Andlau´sche Haus". Die ersten Planungsansätze zielten auf eine vollständige Rekonstruktion des Andlau´schen Hauses, was sich jedoch sehr schnell als nicht realisierbar herausstellte. Nördlich des historischen Gebäudes befand sich ursprünglich ein weiteres Haus, danach folgte eine schmale Gasse, die in den hinteren Gartenbereich führte. Diese Gasse dient heute als Zufahrt zu den Garag…

  • Passend zur Debatte um die Realisierungsmöglichkeiten von Wiederaufbauprojekten und Rekonstruktionsvorhaben schrieb ein Stuttgarter Architekt kürzlich auf FB in der Gruppe 'Historisches Stuttgart': Zitat: „Ein Wiederaufbau der historischen Rathausfassade am Marktplatz und des Turms ist baulich jederzeit machbar und finanzierbar. Einen Rekonstruktionsentwurf mit Neugestaltung des Marktplatzes und Kostenschätzung habe ich neulich an die Stadtverantwortlichen eingereicht... ...Als ich daselbige vor…