Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 191.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wien - Fassadenrekonstruktionen

    Sean Apollo - - Österreich

    Beitrag

    Hier sind einige interessante Sachen dabei: ornamente.at/wp-content/uploads/2013/04/Reference-List.pdf Manches davon kennen wir bereits. Vieles schaut fürchterlich aus. Ein paar Sachen aber auch wirklich sehr gut. Das Wissen ist also vorhanden, der Rest hängt wohl vom Kunden ab bzw. von seinen finanziellen Kapazitäten und seinen Willen.

  • Zitat von Triforium: „Im Endeffekt ist die moderne Architektur nur Nebenprodukt eines großen zivilsatorischen Paradigmenwechsels. War bis ins 20. Jahrhundert der sich bildende Mensch das zentrale Ideal, eine Vorstellung, die auch immer mit Ästhetik und Kunst verknüpft war, so wird diese Ikone zunehmend von ihrem Sockel gestoßen. An ihre Stelle tritt eine rein praktische, rechnerische Weltanschauung, wohl auch bedingt durch die Dominanz der Industrie, die leider auch Einfluss über ihr wesensfremd…

  • Videos von amerikanischen Städten

    Sean Apollo - - USA

    Beitrag

    Zitat von Kaoru: „Zitat von Sean Apollo: „Auch Chicago ist interessant: “ Ohje, ich glaube, ich könte dort nicht unfallfrei autofahren, wahrscheinlich würde ich die ganze Zeit nach oben glotzen und mir die Türme angucken “ Einige Videos (ich glaube Chicago ist dabei) sind auch in 3D gefilmt, wenn man also ein entsprechendes Gerät hat, kann man während das Auto durch die Stadt fährt in alle Richtungen schauen – rauf, runter, links, rechts — da merkt man dann plötzlich, welche Dimensionen diese Di…

  • Videos von amerikanischen Städten

    Sean Apollo - - USA

    Beitrag

    Ich hatte vor einiger Zeit folgenden Youtube-Kanal hier verlinkt: youtube.com/channel/UCBcVQr-07MH-p9e2kRTdB3A/ Ich habe mir fast alle Videos in dem Kanal angeschaut, seitdem habe ich ein ganz anderes Bild von US-amerikanischen Städten. Dazu muss auch gesagt werden, dass ich nie (jetzt: noch nie) in den USA war. @Leonhard hat mich in einer Diskussion gebeten, ihm alte Teile von New York zu zeigen, er hätte sich ein paar Videos angeschaut, aber konnte nichts interessantes finden. In New York gibt…

  • Gerade entdeckt: de.wikipedia.org/wiki/Auferstehungskathedrale_(Podgorica) Sehr interessant, und kann wohl nur aufwertend für die Stadt sein – wenn man sich den Rest anschaut, gibt es nicht wirklich irgendwas Sehenswertes dort: de.wikipedia.org/wiki/Podgorica

  • Wien - Baugeschehen

    Sean Apollo - - Österreich

    Beitrag

    @Leonhard Ich erkenne schon, was für dich wichtig ist – Innere Werte. Aus architektonischer Sicht ist Wien aber eher neu, also Gründerzeitlich, wie du sagst, von dem, was davor stand, ist heute nicht mehr allzu viel übrig. Das hat zwei Gründe: Erstens, weil es an gewissen Stellen einfach nichts gab außer Felder (Wien war nie groß, erst Ende des 19. Jh. expandierte es stark, somit stammen die meisten Gebäude auch aus dieser Zeit), und zweitens, weil das, was alt war, eben durch das, was damals ne…

  • Wien - Baugeschehen

    Sean Apollo - - Österreich

    Beitrag

    In Wien ist, so wie du es gerade mehr oder weniger geschildert hast @ursus carpaticus, alles voneinander "getrennt". Nichts ist wirklich durchgehend, und es gibt starke Lücken überall. Alles was du nennst sind sogenannte "Hotspots", zu denen man erst hinkommen muss – und der Weg bis dahin ist oft mit Schandflecken übersäht. Mir gefällt das Denken in solchen "Hotspots" nicht, weil ich alle besonderen Gebäude und Plätze als Teil ihrer Umgebung betrachte oder zumindest betrachten möchte, und nicht …

  • Wien - Baugeschehen

    Sean Apollo - - Österreich

    Beitrag

    Man sollte Wien nicht idealisieren, es gibt viele schöne Orte im Zentrum (Erster Bezirk) und im Nahbereich drumherum, die auch gut instand gesetzt sind, aber das war es auch schon, und flächenmäßig ist das jetzt kein besonders großes Areal. Deshalb bekommt man in Wien auch kein Großstadtfeeling, weil man 15 Minuten vom Zentrum bereits in nichts-sagenden Gegenden steht. In anderen Städten gehst du stundenlang und du spürst noch immer, dass du dich in einer richtigen Metropole befindest. Und auch …

  • Wien - Baugeschehen

    Sean Apollo - - Österreich

    Beitrag

    Zitat von Zeno: „Also für mich bestehen Ziegel aus Stein, wie der Begriff "Ziegelstein" ja schon sagt. Oder meinst Du mit "Stein" Naturstein? “ Genau das meine ich.

  • Wien - Baugeschehen

    Sean Apollo - - Österreich

    Beitrag

    Übrigens, vielleicht etwas "off topic", weil es hier eigentlich um aktuelle Stadtentwicklung & Baugeschehen geht – aber wieso wurden in so vielen Ländern, auch in anderen viel ärmeren Kontinenten wie Südamerika, damals schon enorm viele Häuser aus Stein gebaut (also ich rede um der Zeit von 1900 ca.) und östlich der Schweiz, also in Österreich, Tschechien, Deutschland, etc. weniger? Die Altbauten hier sind alle aus Ziegeln, die Fassaden aus Putz. Im Rest der Welt schienen der Großteil der Fassad…

  • Wien - Baugeschehen

    Sean Apollo - - Österreich

    Beitrag

    Am Stephansplatz gibt's neue alte Laternen in Dunkelrot. Schaut gut aus.

  • Nizza (F) (Galerie)

    Sean Apollo - - Westeuropa

    Beitrag

    Sehr interessant, laut Artikel war der Architekt derselbe wie beim oben von mir erwähnten Bau. Solche 3D-Visualisierung sind nicht schlecht, ich wünschte, ich hätte so etwas drauf. Würde oft gerne dem Menschen zeigen, was möglich wäre, wie ein Platz oder eine Straße ausschauen könnte. Ich war nur einmal in Nizza und auch nur ganz kurz, aber ich war fasziniert. Gibt es eigentlich andere solche Städte, die direkt an einem riesigen Strand liegen, aber das Flair einer Großstadt des 19. Jhs haben? Mi…

  • Wien - Fassadenrekonstruktionen

    Sean Apollo - - Österreich

    Beitrag

    Leider alles falsch gemacht. Bei diesen merkwürdigen, doppelten Fenstergiebel musste ich sofort an die Katastrophe an der Kärtnerstraße denken, die gerade oben genannt wurde. Außerdem: Keine Unterscheidung zwischen den Stockwerken, alle Motive falsch ausgeführt, horizontale Linien gleich stark in allen Stockwerken (unten hätte ich mir dicke Quader gewünscht, ganz oben nur feine Linien). So schaut kein Wiener Haus aus, sorry. Mir sind aber schon ein paar Rekonstruktionen dieser Art in Wien aufgef…

  • USA - Neoklassische Architektur

    Sean Apollo - - USA

    Beitrag

    Hatte großen Kitsch erwartet, wirkt von Außen aber gar nicht so übertrieben. Innen sieht es dann schon wieder anders aus. Ich denke wäre das Gebäude in einem anderen, mehr ernst zu nehmenden Kontext, sprich einem seriöseren Kontext, könnte es durchaus ganz in Ordnung rüberkommen. Ansonsten, bezüglich New York. Hier noch weitere interessante Projekte aus dem Nachbarforum: skyscrapercity.com/showthread.php?t=1565831 Sogar die Innenräume sind zum Teil mit Marmor, Fischgrätenparkett, Vertäfelungen u…

  • Habe mir gestern dieses sehr interessante Video angeschaut, mit dem Titel "How to make an attractive city". Musste im Grunde mit jedem Punkt zustimmen, außer das Beispiel mit Amsterdam, was noch immer hässlich aussah. youtube.com/watch?v=Hy4QjmKzF1c Ab jetzt teile ich das überall.

  • Madrid (E) (Galerie)

    Sean Apollo - - Südeuropa

    Beitrag

    Interessantes Gebäude, welches nach dem Krieg gebaut wurde: en.wikipedia.org/wiki/Edificio_España Ist nicht das einzige Gebäude mit US-Flair dort, gibt noch weitere solche, die in den 20ern und 30ern gebaut wurden. Ansonsten: Habe mir die Stadt mal wieder auf Street View angeschaut, schon der Wahnsinn Madrid … empfehle jedem eine virtuelle Tour dort, am Besten angefangen irgendwo Nahe "Calle Gran Via". Madrid ist eine Art Mischung aus London, Paris, New York und Wien.

  • Berlin in alten Filmen

    Sean Apollo - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von Kaoru: „Zitat von Götzenhainer: „Die Aufnahmen stammen allerdings nicht von 1936, sondern von 1939, ist falsch angegeben (siehe z.B. die bereits versetzte Siegessäule, Abbrucharbeiten für "Germania", bzw. auch an den PkW). Trotzdem immer wieder schön anzusehen! “ Die Scheinwerfer der Autos und Straßenbahnen haben teilweise auch schon Verdunkelungüberzüge. Ich glaube der Film ist aus Filmen verschiedener Jahre zusammengeschnipselt und am Anfang wurde verwirrenderweise der Kommentartimme…

  • Berlin in alten Filmen

    Sean Apollo - - Berlin

    Beitrag

    Ich weiß nicht, ob es hier schon jemand gepostet hat, aber ich bin neulich auf dieses Video gestoßen: youtube.com/watch?v=B-m9A8mY-U0&t=1s Durch die Farben sowie das Verlangsamen der alten Aufnahmen scheint alles plötzlich so nah und so real zu sein. Bei alten Aufnahmen in schwarz-weiß, bei denen immer alles "vorgespult" wirkt, hat man ja immer ein bisschen das Gefühl, keine wirkliche Verbindung zu den Menschen oder der Welt in dem Video zu haben. Ganz anders bei diesem Video, wo man wirklich da…

  • Abrisse von solchen Gebäuden sind nicht immer positiv, immerhin werden sie abgerissen, damit etwas Neues entstehen kann, etwas noch Schrecklicheres vielleicht. Es ist somit nicht der Abriss selbst, der etwas Negatives darstellt, sondern die eventuell verlorene Möglichkeit, an der Stelle etwas Qualitatives zu errichten und das Grundstück für die nächsten Jahrzehnte zu "blockieren". Man sollte auch solchen Abrissen skeptisch gegenüber sein – auch wenn der Abriss der Gebäude selbst einen freut – un…

  • USA - Neoklassische Architektur

    Sean Apollo - - USA

    Beitrag

    Zitat von Sir Moc: „Ich bin schon öfters in den USA gewesen und dort viel rumgereist. Man hat ja immer Vorurteile gegenüber den Amis und hält diese in sachen Architektur für wenig geschmackvoll bzw. mit Hang zum Kitsch. Genau das Gegenteil ist der Fall. Es gibt dort z.t. ausgezeichnete neo klassische Architektur. Sowohl im Einfamilienhausbereich als auch in großstädtischen Quartieren. Siehe oben. Ich kann auch gerne noch weitere Beispiele posten. Der Moderator kann diesen Strang gerne in neo kla…