Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Auf den Spuren des alten Berlins (Galerie)

    Däne - - Berlin

    Beitrag

    @'Stuegert Ich beschäftige mich seit meinem ersten Besuch Juni 1989 (!) mit der unglaublichen Entwicklung Berlins. Ich freue mich sehr über die Rekonstruktion des Schlosses und der Kommandantur und ärgere mich über verfehlte Neubauten (Polnische und vor allem die Amerikanische Botschaft). Aber: genau wie die Prager Straße ist die Mitte Berlin das Ergebnis einer großzügigen DDR-Planung. Man kan natürlich versuchen das alles ein wenig zuzubauen, ich glaube aber, dass man nur einen faulen Kompromis…

  • Auf den Spuren des alten Berlins (Galerie)

    Däne - - Berlin

    Beitrag

    Ich finde gerade die Mischung aus DDR-Platten und Rekos so interessant. Das gibt es nur hier (und in Rostock) zu sehen. So gemütlich die alten Berliner Bürgerhäuser auch sind: jede Kleinstadt in Brandenburg hat ähnliches zu bieten. Deshalb bin ich auch gegen eine Rekonstruktion des Mariensviertels - erhalten möchte ich viel Lieber die (zugegeben absurde) Weite des Marx-Engels Forum mit dem Fernsehnturm. Es mag natürlich die allermeisten Foristen nicht gefallen, aber die gesamte Achse zwischen Sc…

  • Lviv (UA) (Galerie)

    Däne - - Osteuropa

    Beitrag

    Genau! Gleiches gilt für Wilna/Vilnius. In der Ukraine ist man lieber mit dem Zug unterwegs. Auch ein besonderes Erlebnis - z.B. die Strecke Kiew-Odessa. War übrigens vor kurzem in Minsk: eine sehr positive Überraschung (schöne 50er Jahre Stalin-Architektur).

  • Lviv (UA) (Galerie)

    Däne - - Osteuropa

    Beitrag

    Lemberg und andere Städte westlich davon wurden aufgrund der Bagration-Offensive und der Lviv-Sandomierz Operation schnell erobert und daher nicht zerstört. Bagration ist die größte Niederlage der Dt Militärgeschichte gewesen. Östlich von Lemberg wurde vieles Zerstört, z.B. Ternopol. Was das Schicksal der Juden in Galizien betrifft, muss man sagen, dass es unglaublich brutal und gnadenlos von der Deutschen Besatzungsmacht durchgeführt wurde. Die meisten Lemberger Juden wurden nach Belzec deporti…

  • Lviv (UA) (Galerie)

    Däne - - Osteuropa

    Beitrag

    In der Tat eine äußerst interessante Stadt - und Region. Eine Art Krakau ohne Touristen. Negativ ist mir vor allem aufgefallen, dass man gnadenlos alte Fenster durch neue Plastikfenster ersetzt. Wirklich schade! Wenn man sich mit der neueren Geschichte der Stadt beschäftigt wird zudem klar, wie furchtbar der Zweite Welkrieg gewütet hat. Zuerst die Hinrichtung von vielen Polen durch die NKVD (das Gefägnis ist heute ein sehr sehenswertes Museum), danach die auf grausamster Weise vollzogene Ermordu…

  • Mir gefallen die 50er Jahre Bauten ganz gut ... vor allem der Gelbe und der Rote Bau. Da gibt es schon andere Bauten, die man vorher ersetzen sollte. Der Bereich dahinter könnte man wohl schon jetzt für ein weiteres Quartier in Anspruch nehmen.

  • Vor kurzem wurde einen Antrag zur Rekonstruktion der Gärküchenhäuser abgelehnt - und zwar von einer deutlichen Mehrheit. Weiß jemand warum? Der Platz ist unbebaut.

  • Einheitsdenkmal

    Däne - - Berlin

    Beitrag

    Der Brunnen in Homburg konnte genau so gut in Skopje stehen. Einfach geschmacklos. Dann lieber eine Kolonnade. Off-topic: habt Ihr das neue Grabmahl der Dänischen Königin gesehen? Link Wäre vielleicht was für Donald Trump

  • Trier

    Däne - - Rheinland-Pfalz

    Beitrag

    Sollte doch Selbstverständlich sein: einer der wichtigsten Philophen aller Zeiten! Er kann ja nichts dafür, dass Seine Ideen missbraucht wurden.

  • Kleinstädte auf Fünen (Dänemark)

    Däne - - Restliches Europa

    Beitrag

    Schloss Nyborg, an der Ostküste Fünens, soll durch moderne Neubauten ergänzt und erweitert werden. 1282 unterzeichnete Erik V. Glipping hier die erste dänische Handfeste. Durch diese ging das oberste Gericht vom König an den Danehof, das erste dänische Parlament, über, der im Schloss Nyborg tagte. Als Erik VII. nach Kopenhagen übersiedelte, wurde die dortige Burg bis 1416 Zentrum der königlichen Macht in Dänemark. Nyborg blieb jedoch ein weiterer Wohnsitz des Königs. Später wurde die Burg als Wa…

  • Osterwieck

    Däne - - Sachsen-Anhalt

    Beitrag

    die Tanne wird saniert! Link

  • Lübeck

    Däne - - Schleswig-Holstein

    Beitrag

    Hatten wie diese Meldung schon: Ein halbes Jahr nach dem Internationalen Orgelsymposium hat der Kirchengemeinderat der St. Mariengemeinde eine Ausschreibung für den Bau einer neuen Hauptorgel im Westwerk für die Marienkirche verabschiedet. Fünf renommierte Orgelbaufirmen sind gebeten, bis Ende Oktober 2015 Vorschläge zur klanglichen und optischen Gestaltung sowie zu den Kosten zu unterbreiten. Das neue Instrument soll sich einerseits an der Musikhistorie der Marienkirche des 16. und 17. Jahrhund…

  • Istanbul ist ohne Zweifel immer eine Reise wert. Ich war aber von der eigentlichen Altstadt sehr enttäuscht. Wo früher 12000 Holzbauten standen, stehen nur hässliche Betonblocks. Ganz wenige Osmannische Holzhäuser stehen noch - aber nicht mehr lange. DW-Beitrag

  • Dresden früher - das Zentrum 1996, 1998 und 2001

    Däne - - Sachsen

    Beitrag

    Ich war zuletzt 2004 dort. Muss wohl mal wieder hin, nur gibt es so viel in D zu sehen. Vielleicht wenn der Neumarkt fertig ist

  • Dresden früher - das Zentrum 1996, 1998 und 2001

    Däne - - Sachsen

    Beitrag

    Ich war Juli 1989 zwei Wochen in der DDR unterwegs. Mein erster Besuch im Ostblock. Wir haben die ganze Republik gesehen mit Ausnahme von Görlitz und Dessau. Ansonsten alle größere Städte gesehen. Es war furchbar: kaputte Städte, das Essen schlecht, wir haben mehrmals erlebt, dass Leute wegen der Lage geweint haben. Die schlimmsten Städte waren Halberstadt, Magdeburg und Dresden. Am "besten", d.h. Einigermaßen erträglich, waren Quedlinburg, Leipzig, Weimar und Erfurt. Generell muss man sagen, da…

  • Lübeck

    Däne - - Schleswig-Holstein

    Beitrag

    Ich finde den Entwurf ganz in Ordnung - sieht aus wie Klassizismus. Das Dach sollte aber ein Bisschen steiler sein. Würde gut zur Grossen Petersgrube passen: Petersgrube

  • Rostock

    Däne - - Mecklenburg-Vorpommern

    Beitrag

    Ich habe mich oft gefragt, wie viel die DDR nördlich der Langen Strasse abgerissen hat. Hier sieht man, dass es offenbar ganze Strassenzüge waren - teilweise mit Mittelalterlicher Substanz. Wirklich Schade. Kennt Ihr diese Webseite: Jeder qm ? Super interessant Beiträge - auch über Greifswald und Cottbus.

  • Eppingen (Galerie)

    Däne - - BW / Reg.bez. Stuttgart

    Beitrag

    Schönes Städtschen, leider gibt es noch viele sprossenlose Fenster! Bei uns in Dänemark ist das Gott sei Dank sehr selten geworden.

  • Calw (Galerie)

    Däne - - BW / Reg.bez. Karlsruhe

    Beitrag

    Vorgängerbauten Sah deutlich besser aus...stöhn. Waren wohl 50er Jahre Bauten.

  • Japanisches Palais in Dresden und das Schloss Amalienborg in Kopenhagen. Der Architekt, Nicolai Eigtved hatte in Dresden studiert. Dort hat er natürlich auch die Frauenkirche gesehen, die auch als Vorbild für die Marmorkirche diente. Leider wurde sein Projekt wegen Geldmangel nicht gebaut. Sah ziemlich wahnsinnig aus: Entwurf (nach unten scrollen). Geplant war eine 100 Meter hohe Steinkuppel. Die im 19 jh gebaute Kuppel ist "nur" 80 Meter hoch. Generell kann ich Freunde des 18. Jh einen Besuch i…