Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 712.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Re: Verluste Berliner Kirchen

    saibo - - Berlin

    Beitrag

    Gebe dir vollkommen Recht. Immer wieder traurig zu sehen, was Berlin alles verloren hat. Ich glaube der alte Standort wurde bisher nicht überbaut, eine Reko wäre noch möglich und meiner Meinung nach auch wünschenswert. Aber dafür müsste man bestimmt mindestens 100 Millionen Euro aufbringen.

  • Re: Potsdam - Leitbauten für Potsdams Mitte

    saibo - - Potsdam

    Beitrag

    Zu später Stunde folgendes: Vorschlag von Jörg Michel (Landschaftsarchitekt): 95377816.jpg 58146180.jpg 63702032.jpg Vorschlag der Architekten Kühn & Löffler: 55328725.jpg 16471854.jpg 67615991.jpg 83658823.jpg 74978257.jpg Quelle:potsdamtv.de/Stadtleben/Alte_Fahrt-15388.html

  • Re: Southgate, Bath

    saibo - - Restliches Europa

    Beitrag

    Das sieht super aus. Meiner Meinung nach vorbildlich. Wieso ist das nicht in Deutschland möglich?

  • Re: Wo war ich da?

    saibo - - Aktuelles und Allgemeines

    Beitrag

    Das müsste irgendwo in Italien sein. Ich vermute es handelt sich dabei um irgendeinen Park in Rom. Eventuell im Vatikan (Vatikanische Gärten?) oder es könnte der Park der Villa Borghese sein.

  • Re: Das Dresdner Schloss

    saibo - - Dresden

    Beitrag

    Sieht toll aus. Aber der Schwan, der über dem Portal thront, hätte mir mit Flügeln besser gefallen? wieso hat man die weggelassen?

  • Was ist denn bloss aus Stellas Entwurf geworden. Die Nachbesserungen scheinen alle nachteilig zu sein. Und jetzt will man sogar auf die historische Kuppel verzichten.

  • Re: Wiederaufbau des Kurländer Palais

    saibo - - Dresden

    Beitrag

    Wenn ich mir dieses prächtige Kurländer Palais so ansehen, dann frag ich mich, wieso man es nicht als Repräsentanz für den sächsischen Ministerpräsidenten "missbraucht". Das wäre meiner Meinung nach die ideale Nutzung. In München residiert der Ministerpräsident auch in einem alten Adelspalais.

  • Aus und vorbei. Vom wunderschönen Eosanderhof können wir uns nun endgültig verabschieden. Nicht mal für nachfolgende Generationen wird die Reko ermöglicht. Und auch Stellas Ostseite wird verhunzt: Zitat: „Die Preußenstiftung wünscht sich größere Räume für ihre Schaustücke aus der Südsee und für die Konzertsäle und Kunsthallen der sogenannten Agora, und so wird der westlich gelegene Eosanderhof wohl stärker zugebaut werden als von Stella geplant, während der östliche Abschluss des Gebäudes, das B…

  • Ich habe ein aktuelles Interview mit dem Architekten Franco Stella entdeckt. Nun kommt es leider so wie befürchtet: Zitat: „Gelingt es Ihnen, die finanziellen Vorgaben für dieses Projekt einzuhalten? STELLA: Das ist natürlich ein wichtiges Ziel, das wir bei der heutigen Bearbeitung des Entwurfes sehr ernst verfolgen. Es gab in meinem Wettbewerbsentwurf Rekonstruktionsmaßnahmen, die nicht verbindlich waren. Diese hätten die Kosten erhöht. Sie wären zwar meiner Meinung wünschenswert, aber es waren…

  • Es wird doch hinter den Kulissen nachverhandelt. Ich denke mal das ist der aktuelle Stand. Schade ist es nur um den "Großen Schlosshof". Stella hat ursprünglich auch die Rekonstruktion der Eosanderfassaden eingeplant, aber die werden wohl dem Sparzwang zum Opfer fallen. Hoffentlich wird man wenigstens eine Rekonstruktion zu einem späteren Zeitpunkt berücksichtigen und den "Großen Schlosshof" nicht mit einer endgültigen modernen Fassade versehen. Schade, dass der Schlossverein diesbezüglich pennt…

  • Re: Potsdam und seine historische Mitte

    saibo - - Potsdam

    Beitrag

    Ich habe mir die aktuelle Situation hier: maps.live.de/LiveSearch.LocalLive angeschaut und mit dem Bild verglichen. Also, die Allee ist noch gut zu erkennen. Es ist heute eine Straße, die Lindenallee heißt. Und es scheinen noch viele Linden zu existieren. Nur die ersten 100 bis 200m wurden völlig abgeholzt. Diese Allee wird man sicherlich eines Tages rekonstruieren.

  • die Zunft der Architekten hat sich mal wieder zu Wort gemeldet: Zitat: „Ein Dialog findet nicht statt Von Hans Stimmann Die Berliner Schlossdebatte zeigt, wie wenig die neue Bundesstiftung Baukultur zu bewegen versteht Die Theater Berlins stecken zurzeit in einer Krise. Nur noch selten gelingt es, die Probleme der Gegenwart in historischen Stücken auf höchstem Niveau zur Anschauung zu bringen. Wer daran als Liebhaber etwa der Schaubühne oder der Volksbühne verzweifelt, sollte einfach das Metier …

  • Re: Potsdam und seine historische Mitte

    saibo - - Potsdam

    Beitrag

    So sah die Breite Straße noch 1967 aus. Man sieht, die gesamte rechte Seite der Breiten Straße, wo heute der Plattenbau steht und bald saniert wird, existierte noch. Es stehen einem die Haare zu Berge, wenn man sich bewußt macht, was dort alles nachträglich vernichtet wurde. fotocommunity.de/search?q=pots…30&pos=8&display=12862415 Noch ein schönes Foto, dass die Breite Straße zeigt. Anscheinend überstand die gesamte Straße fast unbeschadet den Krieg. fotocommunity.de/search?q=pots…os&pos=2&displ…

  • Re: Berlin: Leipziger Platz

    saibo - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von "youngwoerth": „Ja, daran wollte ich auch schon erinnern. Neben dem Tacheles war das eines meiner Lieblingsprojekte in Berlin. Nun werden wohl beide nicht kommen...“ Ja, sehr schade, dass die ganzen schönen Planungen alle hinfällig sind. Patzschke hätte sich mit den Bauten am Bundesrat ein Denkmal gesetzt.

  • Re: Berlin: Leipziger Platz

    saibo - - Berlin

    Beitrag

    Die Kritik ist absolut berechtigt. Der neue Entwurf für das Wertheim-Gelände ist schlecht, wenn man sich vor Augen führt, was dort vor ein Paar Jahren noch geplant war. Leider wurde der alte Investor enteignet zu gunsten einer jüdischen Familie, die dann das Grundstück an einen neuen Investor veräußert hat. Das hier war bis vor ein Paar Jahren noch direkt gegenüber dem Bundesrat geplant: bild01.jpg Das sollte der Nachfolgebau des Wertheims werden: 166813_578cb40864.jpg Man beachte besonders das …

  • Re: Potsdam à la Erbse

    saibo - - Brandenburg

    Beitrag

    Zitat von "unify": „ Der Flachbau (ein ehemaliger Intershop) soll abgerissen werden. An der Stelle soll ein Wohnblock entstehen, wobei es aber Ärger mit der SPSG und dem Denkmalschutz gab. An der Stelle soll auch irgendwo die Persiusvilla wiederaufgebaut werden. http://www.architektur-modellbauboegen.de/index.php?goto=modellbauboegen&typ=4\r www.architektur-modellbauboegen. ... egen&typ=4“ Das wird auch höchste Zeit. In so einer exponierten Lage, direkt gegenüber des Haupteingangs zum Park Sanss…

  • Re: Potsdam à la Erbse

    saibo - - Brandenburg

    Beitrag

    Vielen Dank. Tolle Fotos. weisst du zufällig, was mittlerweile aus dem ehemaligen Haus der Offiziere (Hegelallee 24) geworden ist? Seit 2007 plant man es abzureißen. Ist es mittlerweile verschwunden? Das wäre wirklich schade. Meiner Meinung nach sollte man das Gebäude sanieren und lieber den Flachbau daneben beseitigen, der passt nämlich gar nicht in die Umgebung. Lage: unbenanntkopieou8.jpg Innenaufnahme: 3120368005_c43f71ac51.jpg

  • Re: Potsdam und seine historische Mitte

    saibo - - Potsdam

    Beitrag

    Da packt man sich an den Kopf. Was werden denn da für Entscheidungen getroffen? Unfassbar, wieviele unfähige Politiker an den schalthebeln der Macht sitzen. Wenn das Stadtschloss erstmal wieder steht, dann wird sich das Areal zum Sahnestück entwickeln. Und nun will man es voreilig an einen Großinvestor verscherbeln? Stattdessen würde doch eine Reko des Palais zu einer weiteren Attraktivitätssteigerung des Areals führen. Das unsere Politiker immer so kurzfristig denken müssen. Ich halte auch nach…

  • Es gibt jetzt auch fotorealisitsche Visualisierungen von Stellas Schlüterhof: berliner-schloss.de/picupload/20090119191504.jpg berliner-schloss.de/picupload/20090119191521.jpg berliner-schloss.de/picupload/20090119191536.jpg berliner-schloss.de/picupload/20090119191551.jpg Wir können nur hoffen, dass der Förderverein Berliner Schloss e.V. endlich aufwacht und sich auch für die Rekonstruktion der Fassaden im Großen Schlosshof einsetzt, was lange Zeit als unrealistisch galt. Aber durch Stellas Ent…

  • Re: Potsdamer Stadtschloss

    saibo - - Potsdam

    Beitrag

    Zitat von "bildung": „Morgen Abend, der liegt jetzt auf Arbeit :)“ Super. Danke.