Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Glogau

    ursus carpaticus - - Restliches Europa

    Beitrag

    Na ja - von so einem "Wiederaufbau" halte ich genau überhaupt nichts.

  • es ist einfach formal misslungen, dieses auskragende Zwischengeschoss, das die an uns für sich nicht unelegante rundung konterkariert. dazu wirkt das ganze drunter wie drüber äußerst unorganisch, jedes Formgefühl mit Füßen tretend. Mehr stümperhaft als schiach das Ganze.

  • Zitat von heinzer: „Das Phänomen nennt sich im angelsächsischen Sprachgebrauch "acquired taste" und erklärt sich u.a. durch Gewöhnungseffekte. “ Das ist ein äußerst interessantes Phänomen, über das ich mir sehr oft den Kopf zerbrochen habe und vermehrt den Kopf zerbreche, vor allem im nichtarchitektonischen Bereich: youtube.com/watch?v=Z3OlV7RlG0Q Ist man geschmacklich weiterentwickelt oder einfach nur meschugge geworden, wenn einem so etwas gefällt? Ich finde indes nicht, dass sich derartige Üb…

  • Vielleicht bilde ich mir das nur ein, aber so als Ruine auf den letzten zwei Bildern macht sich die fHS gar nicht so schlecht.

  • Frankfurt (Oder)

    ursus carpaticus - - Brandenburg

    Beitrag

    Zitat von vulgow: „ Ich hatte gedacht, in FFO wäre eine gewisse städtebauliche Richtung eingeschlagen worden... Schön ist das, was ohne Begriff allgemein gefällt. “ Ich seh da außer dem Bolfras-Haus und der Marienkirche nichts... Die Sieben Raben und die Häuser südlich am Ring sind doch eine einzige Katastrophe. FFO ist für mich eine einzige vertane Chance, die sich durch einzelne Rekonstruktionen nicht mehr gut machen lassen wird.

  • Einheitsdenkmal

    ursus carpaticus - - Berlin

    Beitrag

    Trotz aller zugegebenermaßen städtebaulichen Aspekte würde ich nicht gegen die Wippe plädieren. Dieses Denkmal ist lächerlich, und es wird, überhaupt an dieser prominenten Stelle als lächerlich aufgefasst werden. Legionen von Touristen werden den Kopf schütteln. Diese Republik macht schlimmere Sachen, als lächerliche Denkmäler zu errichten. Dagegen kann man aber nichts tun. Warum sollten wir sie hier hindern, sich gründlich lächerlich zu machen? Dass dieses Denkmal für immer bleiben wird, muss n…

  • Vielleicht stammt er wieder von rechtsextremer Seite?

  • Zitat von zl: „Das Neue Salzhaus dürfte so (un-)erträglich wie ein Teil der soeben fertiggestellten modernistischen Interpretationen des wiederaufgebauten Altstadtareals sein. Nicht abzustreiten ist wie die Bildergalerien hier (an die Moderation: warum korrekterweise eigentlich nicht in der dafür vorgesehenen Galerie?) bestätigen, dass die Rekonstruktionen mit ihrem traditionellen Bauvokabular und Erscheinungsbild für zahlreiche Besuchenden und Kommentierenden das Salz in der Suppe sind. Ohne di…

  • Trier

    ursus carpaticus - - Rheinland-Pfalz

    Beitrag

    Sagen wir mal so, auch weil das ein Stadtbildforum ist: dieser Teil Triers hatte das KMD bitter nötig.

  • Das hat mich jetzt auch enttäuscht. Nur noch eines: Was, in aller Welt, ist ein "katholischer Bahnhof?" Verkerhen dort nur katholische Züge?

  • Trier

    ursus carpaticus - - Rheinland-Pfalz

    Beitrag

    Dass man in der Stadt Trier Marxens gedenkt, ist verständlich und darüber hinaus nicht einmal zu missbilligen. Soll man einen Affenzirkus wie in Braunau machen, der bis zur Forderung des Abrisses des historischen Geburtshauses geht? Natürlich wird man Marx nicht jegliches Philosophentum absprechen dürfen und nicht behaupten dürfen, das JEDER seiner Gedanken falsch oder unbedeutend gewesen sein muss. Dennoch hast du es dir mit diesem Satz, tegula, zu leicht gemacht: Zitat von tegula: „Dass Diktat…

  • Trier

    ursus carpaticus - - Rheinland-Pfalz

    Beitrag

    Gardone halt dich an, oder friss ein Valium, bevor du da weiterliest: Die katholische Soziallehre steht in großer Dankesschuld gegenüber dem Vater der marxistischen Lehre Stammt von einem gewissen Marx. Ganz aktuell. Dieser Marx heißt natürlich nicht Karl mit Vornamen, sondern Reinhard. Von Beruf ist er, du wirst es nicht erraten und hast hoffentlich schon dein Valium eingenommen, Kardinalderrömisch-katholischenKircheundseit2007ErzbischofvonMingaundFreisingsowieMetropolitderzugehörigenKirchenpro…

  • Rostock

    ursus carpaticus - - Mecklenburg-Vorpommern

    Beitrag

    Geh, erbse, das ist doch wirklich ärgerlich, informier dich mal ordentlich über den Luftkrieg gegen Lübeck und Rostock, bevor du was drüber schreibst.

  • Wien - Abrisse

    ursus carpaticus - - Österreich

    Beitrag

    Ich glaub, ihr sehts da was falsch. Erbse, der Stephansplatz ist kein Petersplatz. Hier gab es kein schützenswertes Ensemble. Es gab ein Ensemble, und zwar von BRD-Wiederaufbaufassaden, also leer, steril, lähmend, tot, und das war nicht schützenswert. Ich bin froh dass es weg ist. Der Kontrast ist hier inmitten dieser Langeweile ein positives Mittel. Was hat das übrigens mit der Historismusdebatte zu tun? Wäre ich nicht für die Rekonstruktion der Gründerzeitfassaden? Das stand aber nicht zur Deb…

  • Wien - Abrisse

    ursus carpaticus - - Österreich

    Beitrag

    I bin froh, dass das alte schiache Haas-Haus, das ganz der "Ästhetik" der miesen BRD-Wiederaufbau"-Architektur" (was man in diesem Zusammenhange um der geeigneten Konnotation Willen prinzipiell französisch aussprechen sollte) Geschichte ist. Mit dem Holleinbau kann ich gut leben. Es trifft zu, dass die Ansicht von der Rotenturm-Straße nicht unproblematisch ist, aber das war sie vorher auch und diese Straße ist beileibe keine Schönheit. Ich halte es grundsätzlich nicht für glücklich, "gewagtere" …

  • Memmingen

    ursus carpaticus - - BY / Reg.bez. Schwaben

    Beitrag

    In der Tat ein höchst lächerliches Stadtbild, in welchem die noch das günstigste Bild abgebenden Häuser bloß ohne Einfühlsamkeit renoviert erscheinen. Zumeist fällt die Unterscheidung zwischen "angepasstem" Neubau und liebloser Modernisierung jedoch schwer.

  • Was heißt da "vielleicht?"

  • Seh das erst jetzt, obwohl der links schon 2016 eingestellt worden ist: previous.bildindex.de/bilder/fm203205a.jpg was ist das für ein tolles Haus rechts hinten? Weniger von der Form (überhaupt der hohen Feuermauer) als von der Schwere der Ornamentik her scheint es "echt" zu sein. Steht das noch? Weiß wer was?

  • Lutherstadt Wittenberg

    ursus carpaticus - - Sachsen-Anhalt

    Beitrag

    alles harmlos verglichen mit Linz: google.at/search?q=linz+schlos…ckx5fM:&spf=1522222255217 Das ist nicht irgend eine Hinteseite, sondern liegt direkt über der Altstadt. youtube.com/watch?v=G4Xs43hMOSk

  • Graz - Avant garde Graz

    ursus carpaticus - - Österreich

    Beitrag

    [*] Zitat von kb: „[*]Mir scheint, die Österreicher sind in Sachen Neubauprojekte wesentlich radikaler als die Deutschen. Man sucht die extreme Antwort, weil man wahrscheinlich von der historischen Substanz übersättigt ist. [*]In der Tat, da ist mir dann die langweilige Rasterfassade im Lüscher-Stil noch lieber, weil sie einen wenigstens nicht anschreit. “ Bez. des letzten Satzes bin ich der Ansicht des Königgrätzers. So gesehen habe ich nichts gegen das Neubauprojekt. Den ersten Satz muss man l…