Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 248.

Gründung des Berliner Ortsverbandes am 11. Mai - Bitte Kalender beachten
  • Schauspielhaus / Schauspiel

    Kaiserpalast - - Frankfurt am Main

    Beitrag

    Welche Autoren sind eigentlich am alten Schauspielhaus verewigt ? bisher konnte man ja Molière lesen und ich meine über dem letzten Bild oben "Shakespeare" zu erraten. Für Goethe und Schiller gabs ja sogar in der Fassade frontal Büsten.

  • Schauspielhaus / Schauspiel

    Kaiserpalast - - Frankfurt am Main

    Beitrag

    Neue Ausstellung im Deutschen Architektur Museum Frankfurt, Bericht in 3sat "kulturzeit" zeigt neue Einblicke auf historische Fassadenteile: 3sat.de/mediathek/?display=5&mode=play&obj=72600 oder hier: zdf.de/kultur/kulturzeit/grosse-oper---viel-theater-100.html 32229148oa.jpg 32229150qs.jpg 32229152os.jpg 32229153wt.jpg 32229154ar.jpg 32229155rc.jpg Quelle: zdf/3sat mediathek screenshot

  • Zitat von Chris1988: „Ein Teil der alten Mauer der Oberpostdirektion wird gerade abgerissen ppe-gmbh.webcam-profi.de/dresden/image.jpg “ Die haben die Steine doch extra gesichert, was soll das denn? Welcher Teil kommt den da weg? Sowieso ein Drama das alles am Postplatz die Art der neuen Gebäude finde ich da nicht mal das störendste, aber dass der alte Grundriss nicht eingehalten wird finde ich fatal. das neue Telegraphenamt mit der Uhr oben ist sogar ganz cool,aber wenn es wirklich schräg steht…

  • Wird es eigentlich keine archäologischen Grabungen an der Gewandhausfläche geben? Kommen da gleich die Bäum drauf? gibt es da keine Reste mehr ? Ah ja gerade gelesen: Die Gewölbe davon schlummern bis heute im Boden und wurden zuletzt bei Grabungen 2007 für kurze Zeit freigelegt. Extrem toll wäre es doch eigentlich diese zugänglich zu machen über eine Treppe unterirdisch oder sind die nicht so tief?

  • Hier mal ein paar hoffentlich neue Perspektiven Die Spolie lag vorgestern noch am Boden :-)) Die Aussparung am Boden ist für die besagte Platte zur Erinnerung an die Zerstörung 32100564yw.jpg 32100565uq.jpg 32100566xk.jpg 32100568mz.jpg 32100569rg.jpg 32100570kh.jpg 32100571xi.jpg

  • Zitat von Kaoru: „Zitat von porc: „(es können nicht zwei Rollstuhlfahrer auf einmal an der Stelle vorbei) zeigt wie neurotisch unsere Gesellschaft in manchen Fragen ist. “ Viel absurder finde ich, dass man die Fahrbahn an dieser Stelle nicht um anderthalb Meter verengen kann (bei dem zukünftigen minimalen Verkehrsaufkommen). Es wird sicherlich zu keinem Verkehrskollaps kommen, wenn auf ein paar Metern die Trasse der Straßenbahn von Taxen, RTWs und Stadtrundfahrten mitbefahren wird (und das hier …

  • Zitat von Querido: „Hinter dem Lämmchen (das Pflaster liegt): dsc_1112etulk.jpg “ Ist das etwa asphaltiert ? Aber toll wirkt es mit diesen Bürgersteigen - auch wenn ja alles Fußgängerzone sein wird, finde ich diese historische Form der Straßenführung sehr wichtig. Trägt viel zur Authentizität bei und macht es urbaner und nicht so künstlich!

  • Also auf dem HD Bild der DomRömer Webcam sieht es so aus - es ist schon fantastisch was da neu entstanden ist (diese Dachlandschaft : 31980360db.jpg

  • Das "Neuen Roten Haus" (Markt 15) ist jetzt tatsächlich auch entrüstet, soweit ich das gesehen habe. Davon habe ich aber leider kein aktuelles Bild. Aber hier mal ein paar Detail-Aufnahmen noch mit Gerüst - die Fenster werde noch versprosst sein, das sind Doppelfenster und nur die äußeren Fenster haben Sprossen, die da noch nicht eingesetzt sind: 31944617tq.jpg 31944618pa.jpg 31944619wm.jpg 31944620rr.jpg

  • 31928637sy.jpg 31928639mv.jpg

  • Zitat von Bautradition: „Heute bei Sonnenschein habe ich ein paar Eindrücke von den herrlichen Spolien des Sockelgeschosses von Markt 36 (Goldenes Haupt) eingefangen. domroemer.de/markt-36 IMAG1579.jpg Weiß denn jemand, woher genau die schönen Stücke im Sockel von Markt 36 ursprünglich stammen “ Weiß denn nun jemand von welchem Haus das ist/war ?

  • Zitat von Riegel: „Heute steht einer Veröffentlichung dieser Arbeit nichts mehr im Wege: sg-hausgeschichten.ch/frankfur…uktion-alter-markt-31.pdf “ Super cool Danke! Und wo ich gerade diese Bilder sehe was sind eigentlich diese Stein Poller an den Häusern? Schutz vor Wagen die da fahren könnten/konnten?

  • und natürlich gibt es dies und das was man bemängeln kann, und gerade das Stadthaus ist mir persönlich - jedenfalls der unhistorische Vorsprung zum Dom - ein Dorn im Auge. Das ergibt leider auch vom Leinwandhaus aus eine ungünstige Blickbeziehung zur Goldenen Waage: 31801703lw.jpg Aber seht mal hier all das haben wir immerhin zurück: 31801699uk.jpg

  • übrigens der Oberbürgermeister Feldmann sagte zur Frage, wo nun weiter gebaut würde DA DAS JETZT SO GUT ANKOMMT: "Tja, das ist natürlich immer eine Geldfrage" Und um mal vom Dresden Vergleich wieder nach Frankfurt zu kommen, hier ein paar Impressionen von der Hinter dem Lämmchen Gasse - übrigens nicht auf den Fotos zu sehen: Das originale Erdgeschoss Portal was hinten an der "Hundehütte" dran ist, wird "versetzt" sein also nicht in das Haus integriert sondern mit einigem Abstand vorgesetzt. Der …

  • mal was zur kurzfristigen (Er)öffnungsveranstaltung gestern: ardmediathek.de/tv/hessenschau…01950&documentId=49898622 hessenschau.de/kultur/so-fuehr…adt-kroenungsweg-102.html op-online.de/region/frankfurt/…uen-altstadt-9600596.html

  • Ich möchte mal darauf hinweisen, dass diese Art Laternen auch an der Braubachstraße stehen, NUR auf dem Römer selbst gibt es also die alten Leuchten. Ich fänd' zwar die alten auch besser, aber die neuen geben schon auch ein sehr schönes Licht dort am Markt (Handy Bild leider solala): Übrigens noch ein Altstadt Geflüster: Ehepaar? 40+ Frau zu Mann: "Das ist alles Teil der neuen Altstadt, glaub's mir!" Mann: "Echt? - Aber das alte da auch? [Anmerk. Mit Blick zur Goldenen Waage] Frau: "JA DAS AUCH!…

  • Schauspielhaus / Schauspiel

    Kaiserpalast - - Frankfurt am Main

    Beitrag

    Als gelungenen Übergang von der Altstadt zum gründerzeitlichen Bahnhofsviertel kann ich keines für gut heißen. Jedoch ist das einzig interessante Gebäude dort das silberne "Disney Concert Hall". Es sollen aber definitiv die historischen Mauerreste des alten Schauspielhauses bewahrt werden! Evtl eine Kombination aus alt-reko-neu ICH WILL UNBEDINGT DIE IMPOSSANTE Front FASSADE des alten Schauspielhauses mit den zwei Türmen wieder im Stadtbild sehen!

  • Zitat von erbse: „Was passiert eigentlich mit dem Bäumchen vor Goldener Waage und Stadthaus, kommt das noch weg oder wird wenigstens zurechtgestutzt? “ Ich habe letztens mal bei einer Führung belauschen können, dass das Stadthaus als Obdachlosen Unterkunft genutzt werden soll - da sich ja eh keine andere Nutzung zur Zeit findet. fr.de/frankfurt/armut-in-frank…achlose-oeffnen-a-1402570 Übrigens ist es immer wieder so schön zu hören, was die Menschen im vorbeigehen sagen... -> Eine Frau ca. 60+ "M…

  • Die Rampe zur Schirn an der Pergola ist übrigens jetzt offen ! Und der Platz vor der Schirn somit erweitert: Von der Webcam: 31604246ra.jpg 31604247dc.jpg Beim hochlaufen merkt man dass diese Situation sicher nicht für ewig so bleiben kann - freue mich schon auf die Häuser die den U-Bahn Abgang dort überdecken werden ! 31604302op.jpg Nun kann man frontal vor Haus Würzgarten stehen: 31604303le.jpg Erdgeschoss von "Schlegel" M26 ist nun auch da: 31604304mg.jpg

  • Zitat von Chris1988: „Residenz am Zwinger - CG-Gruppe Diesmal nähern wir uns von der Annenstraße aus. img_5813eoo9z.jpg “ Och nöö, sehe ich das richtig, dass die schräge Ecke am Erdgeschoss vom Vorgängerbau beibehalten wurde und oben drüber gibt's ne spitze 90° Ecke? Wie unharmonisch! Ich verstehe diesen ganzen Bau sowieso nicht! Der stand ja noch ausgebrannt nach dem Krieg - abgerissen aus statischen Gründen. Aber wieso sind diese Sockelgeschossteine übrig geblieben sowas hat man sonst ja auch …