Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 776.

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Luftpost - - Potsdam

    Beitrag

    Zitat von uhugreg: „Ich kenne Auch viele hier die genau das selbe machen und das Bedürfnis haben jegliche Tat der Gegner zu signalisieren und darüber zu schimpfen..... “ Lieber Uhrgreg, über Taten der Gegner darf man auch Schimpfen. Da sie immer wieder strafbewehrt sind. Im Gegensatz dazu, kann man das von den "Taten" der Befürworter nicht sagen. Luftpost

  • Breite Straße, Neuer Markt & Yorckstraße

    Luftpost - - Potsdam

    Beitrag

    Alles sekundär Herr Herrmann. Die würden die Tropenhalle schon wollen. Nur unter der einen Bedingung: die muss auf dem Garnisonkirchen-Grundstück stehen. Dann wäre diese ideal. So einfach ist das.

  • Speicherstadt und Brauhausberg

    Luftpost - - Potsdam

    Beitrag

    stimmt erbse, die 45er bis 6Oer Bauten sind allesamt im Bewusstsein der alten Stadt verantwortungsvoll angepasst errichtet worden. Daher möchte ich meine Aussage von oben präzisieren: der Beton-Brutalismus der DDR - Bauten ab den späten 60er Jahren will das Stadtbild negieren. Grüße Luftpost

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Luftpost - - Potsdam

    Beitrag

    Ein wesentlicher Aspekt fehlt noch Villa1895: UrPotsdamer meinte, das jeder Stil mal als hässlich empfunden wurde. Das waren dann aber Stile, die schon eine Weile vergangen und als unmodisch galten. Nun haben wir einen Architekturstil aus Wahllosfenstern oder Strichcodefenstern aber nicht bereits seit 50 Jahren. Vielmehr sind das Entwicklungen der letzten Jahre. Und ich empfinde die seit dem ersten Sehen als hässlich. Und genau das wollen die auch sein. Ein "Stil" also, der nicht schön sein will…

  • Breite Straße, Neuer Markt & Yorckstraße

    Luftpost - - Potsdam

    Beitrag

    Dieses seltsame Agieren muss man aber noch weiter denken: warum hat die Stiftung der Vermietung vor 4 Jahren ohne Not zugestimmt? Warum wird ohne Not eine 2-jährige Verlängerung in Aussicht gestellt? Warum das Ganze auch noch nach diesen strafbewährten Handlungen der Bewohner gebilligt? Warum reduziert Stolpe - als gewichtiges Mitglied der kirchlichen Stiftung - in Salamitaktik - seit Jahren - die Rekonstruktion der Kirche auf einen kastrierten Turm? Die logische Beantwortung der letzten Frage m…

  • Speicherstadt und Brauhausberg

    Luftpost - - Potsdam

    Beitrag

    nö, ne Pele ist es nicht. Aber auch nicht so störend und deplazierend wie das Ex-Interhotel, die Ex-FH und all die weiteren DDR-Bauten, die bewusst wieder dem Stadtgrundriss gesetzt wurden. Vielmehr versucht sich dieses Gebäude mal mit der Topografie Potsdams in Einklang zu bringen, nimmt sich dabei zurück und will nicht dominieren. Ein Wesenszug, der sonst so gänzlich untypisch für alle DDR-Bauten in Potsdam ist und war. Alle anderen Bauten sollten statt dessen etwas bestehendes auslöschen, ers…

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Luftpost - - Potsdam

    Beitrag

    Zitat von UrPotsdamer: „...Ich muss zugeben, dass ich im Ton aggressiv geworden bin, und hierfür bitte ich um Entschuldigung. Deine Beweisführung, dass ich intolerant sein, weil ich keine intoleranten Meinungen toleriere, lieber Luftpost, kann ich allerdings immer noch nicht nachvollziehen. “ Mensch, als ich den Beitrag las, dachte ich: super, endlich wieder auf die sachliche Ebene zurück gekehrt. Und dann kann der letzte Satz, der die Entschuldigung glatt negiert. Eine andere Meinung ist nicht …

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Luftpost - - Potsdam

    Beitrag

    Zitat von UrPotsdamer: „... Wie wäre es, wenn jeder hier nur seine eigene Meinung sagt und nicht versucht, die der anderen zu bestimmen? Es gibt nun einmal keine 100% objektiven Kriterien für Schönheit; wat dem einen sin Uhl is dem annern sin Nachtigall. ... “ Zuerst die Aufforderung an die Mitleser und Schreiberlinge, Toleranz zu üben. Gut, richtig so. Tolerant sollten wir doch alle sein, oder? Danach die gegnerische Behauptung, dass Schönheit berechenbar wäre, durch die Gegenbehauptung gekonte…

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Luftpost - - Potsdam

    Beitrag

    bitte löschen, das Zitieren ging schief.

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Luftpost - - Potsdam

    Beitrag

    Zitat von UrPotsdamer: „@Philipp: zusammengefasst sagst du "Ich hab aber re-hecht!" Die einzig adäquate Antwort darauf (schade aber wahr): "hast du ni-hicht!" So, Thema durch. Weitere Diskussion auf dem Niveau ist sinnlos. “ Das ist leider unter Niveau und kennzeichnet nur den jenigen, der keine Argumente mehr hat. Schade.

  • Potsdam - Architektur der Moderne

    Luftpost - - Potsdam

    Beitrag

    Hallo zusammen, das macht aktuelle Werbung mit altehrwürdiger Moderne: Potsdam_Maerz18_15.jpg Potsdam_Maerz18_18.jpg Potsdam_Maerz18_19.jpg Potsdam_Maerz18_20.jpg Grüße Luftpost

  • Hallo zusammen, da nochmals um aktuelle Bilder der finalen Entwürfe gebeten wurde, voila: Potsdam_Maerz18_01.jpg Die grün Markierten an den Foto-Wänden sind jeweils die Gewinner. Potsdam_Maerz18_12.jpg Potsdam_Maerz18_13.jpg Potsdam_Maerz18_02.jpg Potsdam_Maerz18_03.jpg Potsdam_Maerz18_04.jpg Potsdam_Maerz18_05.jpg Potsdam_Maerz18_06.jpg Ich hoffe, dass auf dem Alten Markt 17 auch wirklich die Puttengruppe drauf gesetzt wird und nicht dieses zweidimensionale Schattenspiel... Potsdam_Maerz18_07.j…

  • Quartier Barberini und Alte Fahrt

    Luftpost - - Potsdam

    Beitrag

    Hallo zusammen, hier der aktuelle Stand aus der Brauerstraße. Bürgerstadt mit Brauerstraße 1: Potsdam_Maerz18_17.jpg Lelbach Brauerstraße 2 bis 6: Potsdam_Maerz18_16.jpg Potsdam_Maerz18_14.jpgIm Vordergrund rechts, das ist der sanierte DDR-Anbau des Alten Rathauses. Grüße Luftpost

  • Sonstige Potsdamer Meldungen

    Luftpost - - Potsdam

    Beitrag

    Hallo zusammen, die altbekannten Personen der 1000 Initiativen haben nun die erwartungsgemäß 1001 Initiative gegründet. Damit haben sie nun eindeutig die Mehrheit in Potsdam. Die Initiativen-Mehrheit. Diesmal geht es um ihr Grundstück- nein das der Stadt, dass sie als Wagenburg besetzt halten wollen. Alles zum Schutz der alternativen Natur: Wäldchen17. Grüße Luftpost

  • Wiederaufbau der Garnisonkirche

    Luftpost - - Potsdam

    Beitrag

    Hallo zusammen, die nächste Straftat. In der Stadt werden gerade illegal Plakate geklebt, die eine gewisse "Kati W." verleumdet und die Stiftung Garnisonkirche als "Täter" verurteilet. KatiWitt.jpg Soviel zum Rechts- bzw. Unrechtsbewusstsein dieser Gesellen. Verleumdung Üble Nachrede, Einschränkung der Religionsfreiheit, Androhung von gesellschaftlicher Ausgrenzung, Androhung von Freiheitsentzug durch Einkesselung mit Großdemonstrationen. Wie weit soll das noch gehen? Was will sich die Stiftung …

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Luftpost - - Potsdam

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich möchte daran erinnern, dass nicht die hiesigen Foristen es sind, die das Thema immer wieder neu aufgreifen und "alte Kamellen aufwärmen". Es ist das kleine Trüppchen um Blöde und TonmitZack und Konsorten, die immer von Neuem, zum tausendsten Mal, die gleiche Kuh durchs Potsdamer Dorf treiben. Und leider gehörig Presseresonanz damit erzeugen. Dass diese dem so Wohlgewonnen ist, ist leider an einigen Personen behaftet, andererseits auch daran, dass man mit diesem Thema so schön…

  • Quartier Plögerscher Gasthof / Kommandantur

    Luftpost - - Potsdam

    Beitrag

    weiter bei Los 6 Mit Abstand einer der beiden besten Entwürfe, der nicht durch strenge Gestaltungsvorgaben zu dieser Richtung gezwungen wurde: Bieter 21088. Unbedingt umsetzen. Dagegen bleibt 21091 ok bis unterirdisch. Das linke Gebäude geht durchaus und würde gefallen, wenn nicht da der 4-achsige Klotz daneben stünde... Los 7 Bieter 21094 bleibt die bessere architektonische Wahl. Auch wenn sich 21093 deutlich verbessert hat. Die Einführung eines Mittelrisalits hat dem Monstrum gut getan. Bleibe…

  • Quartier Plögerscher Gasthof / Kommandantur

    Luftpost - - Potsdam

    Beitrag

    Hallo zusammen, hier meine aktuellen Faforiten: Los 1 bitte umsetzen: Bieter 21067 Bei weiteren Bieter sind Potsdam-untypisch. Der Eine macht aus dem Achteckenhaus einen Albert-Speer-Verschnitt und beim anderen wird es seltsam Konturlos. Beide Bieter bieten zudem auch nur modernistische Massenware im Nebengebäude, welches dann jedoch prominent in der Friedrich-Ebert-Str. stehen würde. Diese Nebengebäude haben zudem beide auch nur eine gerade Achsenanzahl, auch das wieder Potsdam-untypisch. Los 2…

  • Wiederaufbau der Matrosenstation Kongsnaes

    Luftpost - - Potsdam

    Beitrag

    Zitat von Philoikódomos: „Der "moderne" Container dokumentiert die künstlerische Bankrotterklärung eines Alltagsentwerfers, der die derzeitge Architektenmode, ohne Rücksicht auf das Vorhandene einen Quader in die Landschaft zu setzen, als Vorwand gebrauchte, sich geistig-künstlerische Unkosten zu ersparen. Man wählte einen Entwurf, mit dem man aus heutiger Architektensicht nichts falsch machen kann. Zu wünschen wäre, dass die Brutalität dieser "funktionalen" Lösung bei vielen Betrachtern - Archi…

  • @ Meister Lampe wie was dazu gehört? Das ist doch eigentlich umfassend auch noch im 1. Post erläutert... Oder nicht? Luftpost