Palazzo Verena in Innsbruck

Im neuen Jahr bittet der Vorstand euch, frühzeitig nach neuen Bauprojektplänen in eurer Stadt Ausschau zu halten. Wo lässt sich durch traditionelle Architektur oder Rekonstruktionen euer Stadtbild verbessern? Teilt uns eure Ideen mit! Je eher wir mit Ideen an die Öffentlichkeit gehen, umso höher sind unsere Chancen, dass die Ideen von den Verantwortlichen ernstgenommen werden!

Das neu gebaute Palazzo-Verena Gebaeude in Innsbruck. Hat ein 50`ger Jahre Buero ersetzt. Das Buero wurde als Italienische Botschaft genutzt bis 2010. Danach wurde dieses Projekt ins Leben gerufen!