Tag des offenen Umgebindehauses

Sonntag, 27. Mai 2018

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hier noch ein sehr interessanter Termin für alle im Dreiländereck DEU, CZE, POL lebenden Personen: Der "Tag des offenen Umgebindehauses", bestimmt sehr interessant anzuschauen!

    Meist von 10.00 bis 17.00 Uhr können diese besonderen Holzhäuser besichtigt werden. Zusätzlich finden kleinere Veranstaltungen und spezielle Ortsführungen zu Umgebindehäusern statt. Die polnischen und tschechischen Nachbarn bringen mit 39 verschiedenen Angeboten zu Umgebindehäusern ebenfalls einen beachtlichen Anteil in das Programm mit ein. Es ist zu spüren, dass die Volksarchitektur in Schlesien und Böhmen von Jahr zu Jahr mehr Beachtung und Interessenten findet, die sich auf das individuelle Abenteuer der Umgebindehaus-Sanierung einlassen. Besonders die Qualität der damaligen Bauweise wird immer mehr geschätzt.

    Über 100 Anmeldungen zum Tag des offenen Umgebindehauses
    In der Altstadt die Macht, im Kneiphof die Pracht, im Löbenicht der Acker, auf dem Sackheim der Racker.

    Hätt' ich Venedigs Macht und Augsburgs Pracht, Nürnberger Witz und Straßburger G'schütz und Ulmer Geld, so wär ich der Reichste in der Welt.