Neustrelitzer Schlosskonferenz mit Wilhelm von Boddien

29. Januar 2018 Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz: Gedankenaustausch zur Zukunft des Schlossareals Neustrelitz
9.30 Uhr Einlass
10.00 Uhr Begrüßung und Einführung
Christoph Poland
| Stadtpräsident Neustrelitz
Albrecht Pyritz
| Geschäftsführer & Direktor Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz
Eröffnung der Tagung
Helmuth v. Maltzahn
| Vorstandsvorsitzender Stiftung Mecklenburg
Henry Tesch
| Ratsvorsitzender Stiftung Mecklenburg
Grußworte
Heiko Kärger
| Landrat Mecklenburgische Seenplatte
Torsten Koplin
| MdL, Vorsitzender Partei die Linke MV
Vincent Kokert
| MdL, CDU Fraktionsvorsitzender im Landtag, Vorsitzender CDU MV
10.45 Uhr
Vorträge
Dipl.Ing. Holger Wilfarth
| Büro für Nachhaltigkeit Neustrelitz
- Der Schlossberg -
Wilhelm von Boddien
| Geschäftsführer Förderverein Berliner Schloss e.V.
- Verrückte Ideen sind durchsetzbar - oder wie man Freunde dafür
gewinnt -
ca. 12.30 Uhr
- 13.30 Uhr
Mittagspause
13.30 Uhr
Vortrag
Prof. Dr.-Ing. Sabine Bock
| Architekturhistorikerin
- Die verlorene Mitte -
14.00 Uhr -
16.30 Uhr
Podiumsdiskussion
Prof. Dr.-Ing. Sabine Bock
| Architekturhistorikerin
Wilhelm von Boddien
| Geschäftsführer Förderverein Berliner Schloss e.V.
Andreas Grund
| Bürgermeister Neustrelitz
MdL Vincent Kokert
| MdL, CDU Fraktionsvorsitzender im Landtag, Vorsitzender CDU MV
Dr. Rajko Lippert
| Vorsitzender Kulturgut Mecklenburg-Strelitz e.V.
Bernd Werdermann
| Unternehmer, Mitglied Bauauschuss
Moderation
Dr. Wolf Karge


Quelle: https://stiftung-mecklenburg.d…20180129-Tagesordnung.pdf


Facebook: https://www.facebook.com/events/1625428974191574/


Schloss Neustrelitz Bildvergleich Luftbild Zierker See Stadtbild MST
Schloss Neustrelitz Bildvergleich 1940 vs. 2017 Stadtbild Mecklenburg-Strelitz Parkansicht Schlossturm