Gillitzerblock Rosenheim

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bundesland: Bayern
    Ort: Rosenheim
    Rekonstruktionsumfang: Fassadenrekonstruktion
    Rekonstruktionsstatus: fertiggestellt
    Baubeschluss: 1998
    Baufertigstellung: 1999
    1894 bis 1897 wurde vor dem westliche Stadtausgang ein vollständiges Quartier im neobarocken Stil errichtet. Bauherr war Thomas Gillitzer, nach dem der gesamte Block benannt wurde. Neben Wohn- und Geschäftshäusern befand sich auch ein Hotel dort.

    In der Nachkriegszeit wurde der Block Stück für Stück abgebrochen und gegen mehr oder weniger unpassende Neubauten ersetzt. Nach Abbruch des bereits purifizierten südöstlichen Eckgebäudes sollte dort ein moderner Neubau entstehen. Der Initiative einer Zeitungsumfrage, die sich mehrheitlich für eine Rekonstruktion aussprach, ist es zu verdanken, dass das Gebäude originalgetreu rekonstruiert wurde.

    vsro.de/gillitzerblock/seite_gill-geschichte.htm

    stadtbild-deutschland.org/webs…nheim-der-gillitzerblock/

    841 mal gelesen