Festhalle Frankfurt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bundesland:
    Hessen
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Rekonstruktionsumfang:
    Teilrekonstruktion
    Rekonstruktionsstatus:
    Baubeginn/-beschluss:
    2005
    Baufertigstellung:
    2009
    Beschreibung/Anmerkungen:
    Die Festhalle in Frankfurt am Main (1909) ist eine repräsentative Mehrzweckhalle auf dem Frankfurter Messegelände und galt bei der Eröffnung als größter Kuppelbau Europas. Bei englischen Bombenangriffen im Zweiten Weltkrieg wurde die Halle zerstört. Nachdem sie in den Folgejahren teilweise wiederhergestellt wurde, läuft im Moment bis 2009 eine umfangreiche Sanierung des Gebäudes auf dem Messegelände. Dabei werden auch die Ecktürme und die Rotundenkuppel, die nach dem Krieg zuerst nicht rekonstruiert wurden, wiederaufgebaut. Zu ihrem 100. Geburtstag soll die Frankfurter Festhalle wieder in ihrem ursprünglichen Glanz erlauchten.

    Weiterführende Verweise:
    "Neue Stahlkuppel für die Festhalle"

    1.333 mal gelesen