Bauakademie Berlin

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bundesland:
    Berlin
    Ort:
    Berlin-Mitte
    Rekonstruktionsumfang:
    Rekonstruktion
    Rekonstruktionsstatus:
    Geplant bzw. vorangetrieben
    Baubeginn/-beschluss:
    Die Rekonstruktion ist beschlossen, der Baubeginn noch unklar
    Baufertigstellung:
    k.A.
    "Errichtet 1832 bis 1836 von Karl Friedrich Schinkel als Bauschule und Amtssitz der Oberbaudeputation. [...] Beeinflusst von früher englischer Industriearchitektur."
    Zerstörung: "Am 03. Februar 1945 von Bomben getroffen und weitgehend ausgebrannt." (Quelle: Schicksale deutscher Baudenkmale im Zweiten Weltkrieg 1978) 1962: Abriss der Ruine um Platz für das DDR-Verteidigungsministerium zu schaffen (dieses wurde 1995 abgerissen).
    Wiederaufbau: Während 2001 eine Musterecke aufgemauert wurde, entstand 2004 eine Schaufassade (bestehend aus Planen an einem Metallgerüst) in Originalformat. 2005 wurde innerhalb dieser Fassade ein erster Musterraum errichtet. Wann der eigentliche Wiederaufbau beginnt, ist noch unklar.

    Weiterführende Verweise:
    www.probauakademie.de/
    www.schinkelsche-bauakademie.de/

    905 mal gelesen