Schloss und Kloster Dargun

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bundesland:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Ort:
    Dargun
    Rekonstruktionsumfang:
    Rekonstruktion
    Rekonstruktionsstatus:
    Zur Zeit in Bau
    Baubeginn/-beschluss:
    Förderverein gegründet
    Baufertigstellung:
    k. A.
    Die Klosteranlage in Dargun wurde 1172 von Zisterziensermönchen erbaut und im 16. Jahrhundert nach der Reformation säkularisiert und zum Schloss umgebaut. Kurz vor Kriegsende 1945 wurde der Bau durch Brandstiftung zerstört.
    Nach der Wende begannen 1991 erste Arbeiten zur Sicherung der Ruine und zum Wiederaufbau des Schlosses und der Klosterkirche.

    Weiterführende Verweise:
    Stadt Dargun
    Evangelischer Kirchenbauverein

    656 mal gelesen