Nürnberg - Innenhof des Pellerhauses, APH-Spendenaktion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bostonian schrieb:

      Auch ich habe letzte Woche 50 überwiesen. Allerdings sagt die Bank dass das der Vorgang aus America eine Woche oder mehr dauern kann.

      Okay, ich kann mich morgen mal erkundigen, ob das Geld schon angekommen ist, wenn nicht kriegen wir das auch irgendwie hin. :thumbup:


      Zusagen:

      Herr Lampe: 10 €
      maximus: 55 €


      Überwiesen haben :

      noricum: 20 €
      Zeitmaschinist: 20€
      Fusajiro: 20 €
      Spreetunnel: 50 €
      Schortschibähr: 25 €
      silesien: 10 €
      Vulgow: 50 €
      Heimdall: 5 €
      LEO: 50 €
      Sir Moc: 30 €
      Eichsfelder: 10 €
      Michael: 40 €
      thommystyle: 10 €
      Georg der Welfe 50 €
      Darkvision 40 €
      Comodo 20 €
      Bostonian 50 €
      Grimminger 20 €

      Wenn sich noch jemand an den "Forumsstein" mitdranhängen möchte kann er das gernen noch tun, dann aber bitte gleich heute noch überweisen. Das ist die letzte Chance! :daumenoben:
    • Ein kleines Update zum Abschluss der APH-Spendenaktion: Die Gesamtspende beläuft sich auf stolze 820 Euro.
      Es ist schön zu sehen wie vielen der Pellerhof am Herzen lebt, und wie wir von diesem Forum aus das Projekt aktiv unterstützen können. :applaus:

      Ich habe die Anfrage nach dem "Forumsstein" an die Altstadtfreunde abgeschickt, dort scheint es mit der Antwort allerdings etwas länger zu dauern. Die Verzögerung ist warscheinlich mit der regen Bautätigkeit im Hof zu erklären, die dort seit dieser Woche wieder laufen. Sobald ich weiß welcher Stein es geworden ist, werde ich hier sofort Bescheid geben.

      Viele Grüße
      noricum
    • noricum schrieb:

      Bostonian schrieb:

      Auch ich habe letzte Woche 50 überwiesen. Allerdings sagt die Bank dass das der Vorgang aus America eine Woche oder mehr dauern kann.

      Okay, ich kann mich morgen mal erkundigen, ob das Geld schon angekommen ist, wenn nicht kriegen wir das auch irgendwie hin. :thumbup:


      Zusagen:

      Herr Lampe: 10 €
      maximus: 55 €


      Überwiesen haben :

      noricum: 20 €
      Zeitmaschinist: 20€
      Fusajiro: 20 €
      Spreetunnel: 50 €
      Schortschibähr: 25 €
      silesien: 10 €
      Vulgow: 50 €
      Heimdall: 5 €
      LEO: 50 €
      Sir Moc: 30 €
      Eichsfelder: 10 €
      Michael: 40 €
      thommystyle: 10 €
      Georg der Welfe 50 €
      Darkvision 40 €
      Comodo 20 €
      Bostonian 50 €
      Grimminger 20 €

      Wenn sich noch jemand an den "Forumsstein" mitdranhängen möchte kann er das gernen noch tun, dann aber bitte gleich heute noch überweisen. Das ist die letzte Chance! :daumenoben:


      Da ich in der obigen Spendenlist nicht aufgeführt bin, möchte ich nun doch darauf hinweisen, dass ich für die Wiederherstellung des Pellerhofs, auch unter Verweis auf APH nebst meinem bürgerlichen Namen und meiner Anschrift an die Altstadtfreunde Nürnberg e. V. 250,00 Euro überwiesen habe. Lt. der mir zugegangenen Spendenbescheinigung vom 07.09.2015 wurde meine Spende auf dem Bankkonto des Empfängers am 03.09.2015 gutgeschrieben.
    • @ Eduard:
      Alle Spendenbeträge die unter dem Verwendungszweck "APH" überwiesen wurden werden auch dazu gerechnet. Ich gehe davon aus, dass bevor von den Altstadtfreunden der Stein festgelegt wird, auch nocheinmal der Spendenstand überprüft wird und so auch automatisch die später eingegangenen Beiträge dazugezählt werden. :computer:

      @ villa1895
      In der Liste waren auch nur die User aufgeführt die im Forum ihre Spende gepostet haben. Wie du schon geschrieben hast ist deine Spende bereits eingegangen und in die 820 € mit dazugerechnet. Vielen Dank dafür! :thumbup:
    • Nun wollte gerade nochmal betonen das der Betrag von 820 Euro schon nicht mehr stimmt wenn noch mehr gespendet haben aber die Aussage wurde ja schon wieder korrigiert.

      Meint Ihr denn wir bekommen noch 180 Euro zusammen, dann hätten wir die glatte Summe von 1.000 Euro. Ich würde Mitte des Monats auch nochmal einen kleinen Betrag spenden. Um euch auf dem Laufenden zu halten kann ich gerne nochmal bei den Altstadtfreunden vorbeischauen. Hier liegt nur ein Fußweg von ca. 30 Minuten vor mir. Wohne ja in der Nähe der Kaiserburg. Meine 10 Euro wurde sicher von Stadtbild Deutschland e.V. auch schon weiter an die Altstadtfreunde gereicht.

      Wir sollten übrigens die Spendenquittung Stadtbild Deutschland e.V. überlassen, diese müsste nur auf ihren Namen ausgestellt sein. So kommt der Erstattungsbetrag des Finanzamt Stadtbild Deutschland e.V. zugute :cool: .
    • Habe heute nocheinmal mit den Altstadtfreunden telefoniert; durch eine Mail die nicht angekommen war, hatte sich das ganze etwas verzögert. Bei den Steinen handelt es sich um zwei profilierte Fensterstürze, welche die Nordecke des Westflügels im 1.OG zieren. :blumen:

      Der Stifterbrief ist unterwegs, ich werde sobald er da ist einen Scan machen und hier einstellen.
      Leider sind bei der Forumsumstellung ein paar der alten Pellerhofbilder gelöscht worden, deswegen hier mal ein Ersatzbild um einen ersten Eindruck zu bekommen. Die Forumssteine sind die hinteren zwei, sie müssten den Vorderen in der Form und Größe aber sehr ähneln.
      Den Stifterbrief werde ich weiterschicken an eine Adresse von Stadtbild Deutschland. e.V, fürs Archiv 8) wenn das für alle Spender in Ordnung ist?
    • Der Stifterbrief inklusive Steinplan ist da:












      An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle, die sich für die Wiederherstellung dieses Schmuckstückes eingesetzt haben. :applaus:

      Spätestens wenn der Hof wieder in alter Pracht erstrahlt, werden sich auch Unkundige die Frage nach der Vorderhausfassade stellen, und der öffentliche Druck zu rekonstruieren wird größer werden. Es kann also nur (noch) besser werden. ;)
    • noricum schrieb:

      Leider sind bei der Forumsumstellung ein paar der alten Pellerhofbilder gelöscht worden
      Gerade erst gelesen - könntest Du mir per PN genauere Infos zur Verfügung stellen? Gelöscht wurde nichts, ggf. hat ein Import nicht richtig funktioniert.
      Le premier instrument du génie d'un peuple, c'est sa langue. (Stendhal)