Potsdam - Babelsberger Park (Galerie)

    • Das herrliche Herbstwetter und der letzte Tag der Pücklerausstellung veranlassten uns zu einem Besuch im Park. Die Ausstellung war an diesem Tag übrigens ausverkauft.

      Sturmschäden des Sturmtiefs "Xavier" vom 05.10.2017. Das war nicht der einzige Baum, der umgestürzt war.


      Sichtachsen...


      ...mit Geysir




      Bowlinggreen


      Glienicker Lake


      Das Schwarze Meer, inzwischen mit Wildschweinzäunen gesichert.






      Andrang am Schloss. Nachmittags kamen noch mehr Besucher.


      Beete im Pleasureground


      Die Reiherfontaine


      Erinnerungsvasenanhöhe, aufgestellt zum 90. Geburtstag Kaiser Wilhelms I. Und wo ist die Vase...?


      Nahe dem Adlerbrunnen


      Der Blaue Ara: Hinweis auf die Pücklerausstellung. Auch hier waren Zerstörer bzw. Plünderer am Werk. Ein Ara fehlt inzwischen. (Berliner Kurier, 01.10.17, Park Babelsberg, Blaue Papageien-Statue gestohlen)


      Der Brunnen mit den Delphin-Köpfen. Aufnahme ca. 2005 (?). Jubiläumsbrunnen. Die Zerstörungen sind noch überall zu erkennen (z.B. rechts und links die Vasen)

      Quelle: unify, 2012

      Heutige Ansicht. Früher stand auf der Spitze des Brunnens eine Heroldsfigur in altdeutscher Tracht, die in der linken Hand eine Fahne mit den Daten der Hochzeit des Paares und der Silberhochzeit trug. In der rechten Hand des aus bronziertem Zinkguss gefertigten Herolds war ein Becher. An seinem Sockel standen drei musizierende Knaben. Alle vier Figuren sind seit dem Kriegsende 1945 verschwunden. (nach PNN). Bisher sind mir leider keine Originalfotos bekannt.




      Der Schlossturm

      Fotos: Autor, 15.10.2017
      ____________________
      Meine Video-Sammlung: https://www.youtube.com/user/MrPotsdamfan/videos

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von potsdam-fan ()