Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 706.

  • Leider ist das Haupthaus in all den Jahren weiter verkommen... stadtbild-deutschland.org/foru…d5b6bb2c3d7d0574eb77f5385 20274-980be96b.jpg stadtbild-deutschland.org/foru…d5b6bb2c3d7d0574eb77f5385 stadtbild-deutschland.org/foru…d5b6bb2c3d7d0574eb77f5385 stadtbild-deutschland.org/foru…d5b6bb2c3d7d0574eb77f5385 stadtbild-deutschland.org/foru…d5b6bb2c3d7d0574eb77f5385 Tür der Rückseite stadtbild-deutschland.org/foru…d5b6bb2c3d7d0574eb77f5385 Die anscheinend "neuen" Fenster sind schon wieder demolier…

  • Das Speichergebäude stadtbild-deutschland.org/foru…d5b6bb2c3d7d0574eb77f5385 stadtbild-deutschland.org/foru…d5b6bb2c3d7d0574eb77f5385 stadtbild-deutschland.org/foru…d5b6bb2c3d7d0574eb77f5385 Speichergebäude und "Backhaus" nebst modernistischem Anbau stadtbild-deutschland.org/foru…d5b6bb2c3d7d0574eb77f5385 stadtbild-deutschland.org/foru…d5b6bb2c3d7d0574eb77f5385 stadtbild-deutschland.org/foru…d5b6bb2c3d7d0574eb77f5385

  • Nach numehr über vier Jahren habe ich das Anwesen mal wieder besucht. stadtbild-deutschland.org/foru…d5b6bb2c3d7d0574eb77f5385 Das Jungfernhaus nebst Wirtschaftgebäude sind sehr schön restauriert und bewohnt. stadtbild-deutschland.org/foru…d5b6bb2c3d7d0574eb77f5385 stadtbild-deutschland.org/foru…d5b6bb2c3d7d0574eb77f5385 stadtbild-deutschland.org/foru…d5b6bb2c3d7d0574eb77f5385 Auch der Torbogen und der angrenzende Fachwerkbereich wurde fachgerecht wiederhergestellt stadtbild-deutschland.org/foru…

  • Wiederaufbau der Garnisonkirche

    Aedificium - - Potsdam

    Beitrag

    Zitat von Konstantindegeer: „aber Jammerei über den Verlust von Originalsubstanz ist wirklich gänzlich unangebracht. “ Jede Zerstörung von Originalsubstanz ist zu beklagen und so gut es geht zu verhindern. Manche Rekoliebhaber haben eben ein emotionaleren Bezug zur Substanz als andere, Abfälligkeiten braucht es da nicht.

  • Kaiser Wilhelm I in der Innenstadt (Burgplatz) von Essen stadtbild-deutschland.org/foru…d5b6bb2c3d7d0574eb77f5385 stadtbild-deutschland.org/foru…d5b6bb2c3d7d0574eb77f5385

  • Die Beiträge zum Denkmalsockel finden sich hier, bitte keine Doppelbeiträge und achtet auf den richtigen Themenbezug. Danke

  • Köln

    Aedificium - - NRW / Rheinland

    Beitrag

    Zitat von Zeno: „Kann es sein, dass die Preußen das Bewusstsein für die Geschichte in Köln zugrundegerichtet haben? Zuzutrauen wäre es ihnen ja. “ Ist zwar ein bisschen OT, aber zur Beantwortung oder Klärung der Frage empfehle ich folgende Dokumentation: youtube.com/watch?v=r-kbGluUQc0

  • Kann ich gut verstehen, doch gebe ich zu bedenken dass der Zuckerhut (auch in seiner momentanen Umgebung) ein wichtiges Stück Identität, Identifikation sowie Heimat für Hildesheim darstellt. Mehr ist immer wünschenswert aber in den heutigen Zeiten grenzt es fast schon an ein Wunder dass überhaupt solche, wenn auch kleinen, Rekos wiederkommen.

  • Ich werd irgendwie das Gefühl nicht los, dass wir in einer all umfassenden Verfallszeit leben. Es gibt Generationen die aufbauen, Generationen die vermehren und pflegen, Generationen die nutzen und verbrauchen und Generationen die zerstören. Hoffentlich geht es bald wieder aufwärts...

  • Hagen

    Aedificium - - NRW / Ruhrgebiet

    Beitrag

    Zitat von Märker: „Schade dass man es nicht wieder hergestellt hat. “ Das ging nicht, da die Altenhagener Str. verbreitert wurde. Der Nachfolgebau der Apotheke ist ja rückversetzt am Nebengrundstück (Nr. 25) erfolgt. Danach ist der Rest nebst der Notapotheke und die Nachbargebäude der Straßenseite abgerissen worden. Die gegenüberliegende Seite blieb dagegen erhalten und weist auch heute noch die ein oder anderen historischen Bauten auf.

  • Hagen

    Aedificium - - NRW / Ruhrgebiet

    Beitrag

    Zitat von Märker: „Auch die Altenhagener Straße bestandfast nur aus solchen Gebäuden. “ Hier mal ein Vorher - Nachher Vergleich des Hauses Altenhagener Str. 27 Vorher: stadtbild-deutschland.org/foru…d5b6bb2c3d7d0574eb77f5385 Nachher stadtbild-deutschland.org/foru…d5b6bb2c3d7d0574eb77f5385 Die gegenüberliegende Seite stadtbild-deutschland.org/foru…d5b6bb2c3d7d0574eb77f5385

  • Hagen

    Aedificium - - NRW / Ruhrgebiet

    Beitrag

    Zitat von Märker: „Man trifft diese beispielsweise im Drerup-Viertel “ Na, gerade dort findet man diese langweiligen und billigen Nachkriegsdinger eher weniger! Die Nachkriegsware dort ist zwar in der Regel nicht so reich verziert aber von hoher baulicher und solider Qualität! Das Problem dieser Altbauten in Wehringhausen ist die Lage und die daran angrenzenden "Viertel". Etwas weiter oberhalb befinden sich berüchtigte Problemhäuser und Schrottimmobilien und die Nähe zum unteren, bunteren Teil W…

  • Einheitsdenkmal

    Aedificium - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von Der Münchner: „an der Seele krank “ ...und weil aus etwas krankem nichts (wirklich) gesundes heraus entstehen kann, sehen unsere Städte so aus wie sie aussehen!

  • Innenräume des Schlosses

    Aedificium - - Berlin

    Beitrag

    Geld hin oder her, bei den Ausstattungsgegenständen des Rittersaals handelt es sich neben dem üblichen privaten bzw. privateren Familienbesitz um Kulturgüter von nationalem Rang. Diese hätten nicht verramscht werden sollen, egal was es der kaiserlichen Familie an monetärem Gewinn einbringt!

  • Roermond (NL) - Outletcenter

    Aedificium - - Restliches Europa

    Beitrag

    Mal abgesehen von der Tatsache dass die echten niederländischen Städte einladender und schöner sind sowie dass diese Konsumtempel eh nur den gleichen Krimskram wie überall veräussern, fällt mir bei Roermond immer nur ein Wort mit D am Anfang und Land am Ende ein...

  • Zitat von thommystyle™: „Es geht aber um diesen aufgeblasenen Wichtigtuer-/Rentnerverein namens "Stiftung Zukunft Berlin", “ Ach, dazu fällt mir nur dieser Spruch mit der Eiche und dem Borstenvieh ein...Wichtig wäre es m.E. auch im Blick zu haben ob die kleinen Kreuze der Kronen des Fensterbedachung des zweiten Stocks noch montiert werden.

  • Zitat von Heimdall: „Das ganze Spielchen aus Abriss und "Modernisierung" bzw. Neubau funktioniert so lange, wie das nötige Kapital dafür vorhanden ist. “ Kapital ist schon lange keines mehr da, jedenfalls kein echtes Kapital. Das ganze Spielchen fünktioniert doch nur noch über Kredite und genau diese halten dieses System aufrecht. Je mehr Kredite durch "Neubauten" desto besser, Qualität und Erhalt des Alten stören nur die permanente Umwandlung von Buchgeld in Warengeld.

  • Oft entscheidend für solche Abrisse sind die "Renovierungsbedarfe" dieser Nachkriegshäuser. Hier bei uns in der Gegend werden regelmäßig 50er-80er Jahre Häuser abgerissen, weil angeblich "modernes" Wohnen oft nur durch angeblich teure Kernsanierungen möglich wäre. Die Haltbarkeitszyklen der Häuser passen sich einfach den immer kürzer werdenden Moden und Haltbarkeiten an. Das was dort in Geisenfeld entsteht, wird nicht vierzig Jahre überdauern...

  • Zitat von Ruine: „es soll mir keiner erzählen daß die Villa nur noch abgerissen werden kann “ So wird es passieren: Die im Dezember letzten Jahres abgebrannte Villa Renckhoff in Herdecke wird nun abgerissen. waz.de/staedte/herdecke-wetter…gerissen-id211352809.html Das was danach gebaut werden soll kann ich mir schon vorstellen...

  • Zitat von thommystyle™: „In einer Zeit in der man die Welt "zu Gast" hat weil eine großzügige Kanzlerin eingeladen hat, an jeder Ecke uns Spezialitäten aus aller Herren Länder angeboten werde, uns täglich die Initationsrituale von abgeschiedenen Südsee- und Amazonasvölkern auf Discovery Channel präsentiert werden, da verliert der Reiz des Fremden und exotischen einfach an Bedeutung. “ Das Exotische ist ja mitllerweile das Deutsche an sich geworden. Das einzig Wahre an diesem Ort kann nur eine we…