Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 474.

  • Was mich an München mehr stört als die gezeigten Beispiele für besonders unpassende Neubauten ist eher die Tatsache, daß weite innenstadtnahe Stadtteile wie z. B. Maxvorstadt oder Schwabing wohl nach wie vor so aussehen wie unmittelbar nach dem Wiederaufbau vor 60 Jahren. Das ist mir bei einem Aufenthalt kurz vor Neujahr in der Gegend Theresienstraße/Augustenstraße (also Nähe Königsplatz) besonders aufgefallen - zwar wurden wohl die alten Grundrisse bebaut und zwar wirken die Häuser aufgrund ihr…

  • Das ist hier ganz normal, ob diese Klötze nun aus den 60er Jahren oder der Gegenwart stammen, jeder noch so kleine Ort in meiner unmittelbaren Umgebung hat sein Zentrum irgendwann einmal mit so einer monumentalen Betonkonstruktion zugestellt - Fotos folgen.

  • Marienbad (CZ) (Galerie)

    saudadegostosa - - Mitteleuropa

    Beitrag

    Unmittelbar vor dem Beginn des eigentlichen Kurparks werden die Häuser nochmals prächtiger, die Bebauung entlang eines langgestreckten Platzes mit einer Grünanlage in der Mitte ist jetzt beidseitig. Auf dem einzigen historischen Stadtplan mit lesbarer Beschriftung ist dieser Abschnitt als "Kaiserstraße" eingezeichnet. IMG_1707_DxO.jpg IMG_1709_DxO.jpg IMG_1710_DxO.jpg IMG_1711_DxO.jpg Blick zur russisch-orthodoxen Kirche: IMG_1713_DxO.jpg Eine schier endlose Reihe an Prachtbauten im Bestzustand:…

  • Marienbad (CZ) (Galerie)

    saudadegostosa - - Mitteleuropa

    Beitrag

    Wir erreichen nun den Beginn der historischen Bebauung, wobei die Kreuzung außer in Richtung Norden jeweils nur bestenfalls 300 Meter in jede Richtung bebaut wurde. IMG_1688_DxO.jpg IMG_1689_DxO.jpg IMG_1691_DxO.jpg Typisch deutsche Speisen werden gereicht, sogar aus Berlin: IMG_1692_DxO.jpg Weiter in Richtung Norden ist die Straße nur noch im Westen bebaut, im Osten gibt es Parkanlagen. Außerdem ist hier erstmals auch der Hang bebaut und nicht nur die unmittelbare Umgebung der Straße: IMG_1695_…

  • Tübingen

    saudadegostosa - - BW / Reg.bez. Tübingen

    Beitrag

    Zitat von Heimdall: „Es muss irgendetwas archaisches sein, ähnlich wie diejenigen, die nur im Bauwagen leben, am besten sogar immer mobil. “ Nur ganz kurz, weil es ja nicht in diesen Strang paßt - aber ich finde modulares und mobiles Wohnen einfach faszinierend, und es gibt ja inzwischen auch eine gewisse Szene mit eine Reihe von Anbietern. Bei Bedarf einfach das Haus mit einem weiteren Modul erweitern oder einfach mit dem kompletten Haus in eine andere Stadt umziehen, wäre die Lösung vieler Pro…

  • Marienbad (CZ) (Galerie)

    saudadegostosa - - Mitteleuropa

    Beitrag

    Im Folgenden kann ich jetzt endlich die Fotos meiner Galerie bereitstellen. Leider habe ich zu den meisten Gebäuden kaum Informationen gefunden, auch mein Reiseführer (siehe oben) bietet kaum architekturrelevante Informationen. Wir beginnen beim Bahnhof, der im Gegensatz zu Karlsbad noch erhalten und für einen so kleinen Ort verblüffend groß ist: IMG_1678_DxO.jpg Gleich dahinter Richtung Innenstadt gibt es einige Plattenbauten: IMG_1679_DxO.jpg Danach kommt ein größeres Viertel mit mehr oder wen…

  • Wieso? Noch flächendeckendere Zerstörung plus wesentlich höhere Einwohnerzahl (1,8 Mio.), dadurch ist das Gesamtverhältnis ähnlich ungünstig.

  • Zitat von Beletage: „Nein, das waren weder unschöne Ruinen, noch standen sie herum. Das war die fast komplett erhaltene Seite eines gründerzeitlichen Straßenzugs. Mit ein wenig Phantasie hätte man diesen Teil Stuttgarts zu einem attraktiven Ort machen können, zumal dahinter der Park ist. “ Zunächst einmal sollten wir die Diskussion zu diesem Bauten tatsächlich in den obigen Strang verschieben, da der Abriß nichts mit Stuttgart 21, sondern mit dem Neubau des Innenministeriums etwas zu tun hat (de…

  • Salzburg (Galerie)

    saudadegostosa - - Österreich

    Beitrag

    Ich war erst im Juni im Urlaub in Salzburg und finde das auch - die Altstadt ist vergleichweise winzig (wurde ja im 2. Weltkrieg auch relativ stark zerstört), zudem sind manche innenstadtnahe Ecken wie am Bahnhof außergewöhnlich häßlich. Zitat von erbse: „Touristisch dürfte Salzburg auch deswegen global so dermaßen durchgestartet sein, weil es zur US-amerikanischen Besatzungszone gehörte. “ Und weil es eben von München aus sehr schnell erreichbar ist, während das weitaus schönere Graz aufgrund s…

  • Zitat von newly: „Bei Fällen wie dem Stuttgarter Marktplatz wird es wohl Chancen auf so umfangreiche Rekonstruktionen nur bei einer neuen Gesetzeslage geben “ Ich persönlich würde mir diese Rekonstruktion sehr wünschen, es gibt aber offensichtlich generell kein Interesse daran. Im Gegenteil, als ich mal im Laufe der Jahre Nachbarn (allesamt schon älter, gebürtig aus der Region) darauf angesprochen habe, kam eine eher ablehnende Reaktion, z. B. sei das Rathaus ja nur "Gründerzeit-Kitsch" gewesen,…

  • Zitat von johan v2: „Aber ist Stuttgart so viel schlechter als Kassel oder Hannover? “ Nein, Stuttgart ist sogar besser als die beiden genannten Städte, sicherlich auch besser als Dortmund, Essen oder Köln. Selbst Hamburg finde ich in weiten Teilen absolut häßlich - Stuttgart ist also irgendwo durchschnittlich.

  • Es gibt im Großraum Stuttgart eben eine Reihe von unschönen Tendenzen, die solche Reaktionen wie oben zur Folge haben: - ausgeprägte Umgestaltung zur autogerechten Stadt (nicht nur in Stuttgart, man schaue sich mal die Schneise direkt hinter dem alten Esslinger Rathaus an) - offensichtliche Geringschätzung historischer Stadtbilder inkl. Vernachlässigung historischer Bauten - nach wie vor vorhandene Abrißwut, verbunden mit der Errichtung von völlig unpassenden Neubauten - Neigung, selbst kleine O…

  • Zitat von SchortschiBähr: „Mir wärs am Liebsten, die Baugrube würde zum Parkhaus umfunktioniert, wenn schon nicht zugeschüttet und oben würden wieder die Gleise verlegt und der Bahnhof mit neuen Flügeln als modernisierter Kopfbahnhof wiederhergestellt “ Auch wenn es für diese Fragestellung natürlich schon viel zu spät ist: Warum muß denn der Bahnhof überhaupt in der Innenstadt liegen? Dort wohnt doch sowieso niemand, im Bahnhof steigt man im wesentlichen um, entweder in einen anderen Zug oder in…

  • Ich glaube, Kaoru ist im Keller gar nicht präsent. Ist der Titel eigentlich inspiriert von "Die Enten des Präsidenten" von "Kottan ermittelt"?

  • Marienbad (CZ) (Galerie)

    saudadegostosa - - Mitteleuropa

    Beitrag

    Marienbad hat mir tatsächlich ganz ausgezeichnet gefallen (die eigentliche Galerie folgt ja erst noch), Karlsbad hat indes durchaus auch seine Bausünden, vom Hotel Thermal, einem riesigen Hochhauskomplex aus kommunistischen Zeiten, über die Juri-Gagarin-Kolonnade bis hin zur Gegend um den Bahnhof, die ja inklusive dort befindlicher Lazarettzüge bombardiert, zerstört und unschön wieder aufgebaut wurde wurde (Plattenbauviertel gibt es natürlich auch). Übrigens war in Marienbad ein ähnliches Projek…

  • Marienbad (CZ) (Galerie)

    saudadegostosa - - Mitteleuropa

    Beitrag

    Zum Jahresabschluß möchte ich noch eine kurze Galerie zu Marienbad bereitstellen. Besucht habe ich den Kurort Mitte Oktober ebenso wie Karlsbad, die Fotos zu beiden Orten habe ich in dieses Album hochgeladen. Allerdings war es beim Besuch in Karlsbad schon relativ dunkel, so daß ich momentan lediglich einen etwas ausführlicheren Beitrag zu Marienbad erstellen möchte. Einen kurzen Abriß der Geschichte Marienbads findet sich nicht nur in der Wikipedia, sondern auch in den deutschsprachigen Fassung…

  • Somit passieren wir die Stadtbibliothek und erreichen langsam das Milaneo-Einkaufszentrum. IMG_2306_DxO.jpg Die Baugrube, die es seit dem letzten Jahrtausend gibt IMG_2307_DxO.jpg Und das Milaneo, das interessanterweise verglichen mit den Einkaufszentren insbesondere in den neuen Bundesländern relativ klein ist: IMG_2309_DxO.jpg IMG_2310_DxO.jpg Ansonsten wird munter weitergebaut, siehe diesen Artikel in der Stuttgarter Zeitung: IMG_2311_DxO.jpg Zum Abschluß noch der Blick auf die Stadtbibliothe…

  • Somit erreichen wir schon den Bahnhof mit der Baugrube für Stuttgart 21: IMG_2299_DxO.jpg IMG_2300_DxO.jpg IMG_2301_DxO.jpg IMG_2302_DxO.jpg IMG_2303_DxO.jpg In Sachen Architektur gibt es da zwar noch nichts zu sehen, aber dennoch vielleicht ganz interessant, den Baufortschritt zu begutachten. Hinter den bereits etwas älteren Bürobauten kommt dann der Pariser Platz mit durchaus ansprechend gestalteten Neubauten. IMG_2304_DxO.jpg Auch Wohnungen gibt es vor Ort, zum Beispiel in diesem schönen Gebä…

  • Den Innenraum habe ich nicht fotografiert, aber der ist auch nicht wirklich spektakulär, einfach eine Hauptachse mit Rolltreppen von Westen nach Osten und daneben die Geschäfte bzw. die "Restaurants" in der Food Lounge.

  • Wenige Gehminuten entfernt erreichen wir schon das Kunstmuseum Stuttgart am Schloßplatz. Hier stand früher einmal sicherlich zu rettende Kronprinzenpalais, Informationen zum Kleinen Schloßplatz gibt es in der Stuttgarter Zeitung. IMG_2292_DxO.jpg Unmittelbar daneben befindet sich der Königsbau mit den Königsbau Passagen gleich dahinter, wobei vom Königsbau meines Erachtens seit dem Wiederaufbau bestenfalls noch die Säulen halbwegs original sind, schon bei meinem ersten Besuch lange vor der Erric…