Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 164.

  • Halberstadt

    BIO-Bayer - - Sachsen-Anhalt

    Beitrag

    Zitat von Zeno: „Oder meinst Du, ob es Bilder gibt, die die Beschädigungen zeigen? “ Dieses. Muesste vllt. selber mal in einen Deutschkurs...

  • Halberstadt

    BIO-Bayer - - Sachsen-Anhalt

    Beitrag

    Weiss jemand von Euch, ob es Bilder von der bei der Bombardierung am 08.04.01945 beschaedigten Liebfrauenkirche irgendwelche Bilder gibt? Von Dom, Martini- und Paulskirche habe ich welche, nur von der LFK konnte ich bisher nichts auftreiben...

  • Wiederaufbau der Garnisonkirche

    BIO-Bayer - - Potsdam

    Beitrag

    Zitat von Kurprinz: „Leider befürchte ich, dass es dann wieder Streit gibt, wenn alle 30 Min weit über den Dächern der Stadt ein Glockenspiel erklingt. “ Selbiges hier, wo sich an einen Kirchplatz Neuhinzugezogene ueber das stuendliche Glockenschlagen aufregen... ...wurscht, dafuer wird gespendet. Danke fuer die Information!

  • Sonstige Potsdamer Meldungen

    BIO-Bayer - - Potsdam

    Beitrag

    In beneide Potsdam um seinen Sandboden. Wenn ich mir den lehmigen Baatz hier anschaue, den die Alpengletscher hinterlassen haben...

  • Wiederaufbau der Garnisonkirche

    BIO-Bayer - - Potsdam

    Beitrag

    Sollen eigentlich auch Glocken wieder in den Turm? (Man moege mir meine Unkenntnis und Unfaehigkeit zu einer richtigen Nutzung der Suchfunktion bitte verzeihen...)

  • Immerath (Stadt Erkelenz)

    BIO-Bayer - - NRW / Rheinland

    Beitrag

    Zitat von Andreas: „Die werden doch das Tympanon nicht etwa zertrümmern und auf die Bauschuttdeponie fahren? “ Ich kann mir nicht vorstellen, daß die Baggerer kunsthistorisch geschult sind. Die haben den Auftrag "Weg mit dem Ding", und das war's. Aber auch ich finde es merkwürdig, zu lesen, daß die Fenster erst jetzt und auf Privatinitiative in einer Art Notrettung geborgen wurden. Selbst wenn die Kirche keine "richtig" alte war, es bricht einem das Herz, was etwas in der heutigen Zeit erleben z…

  • Zitat von saudadegostosa: „wo dann plötzlich mitten auf der grünen Wiese mit Plattenbauten im Hintergrund die russisch-orthodoxe Kirche auftaucht. “ DIe wahrscheinlich einzige Kirche in Dresden, die nach dem Krieg aus politisch-ideologischen Gruenden erhalten worden ist...?

  • Merzig (Galerie)

    BIO-Bayer - - Saarland

    Beitrag

    Wie sah's mit den Kriegsschaeden in Merzig aus? Punktuell, wie aus den Neubauten zu schliessen ist, oder doch relativ grossflaechig wie bei den meisten anderen Saarlandstaedten?

  • Zitat von Markus: „Die Kirche ist gewöhnlich zu “ Manchmal offen, dann geht man rein, und dann ist sie auf einmal wieder zu. Dann kann man ganz wunderbar drin solistisch singen...und dann irgendwann die Polizei rufen.

  • Mindelheim (Galerie)

    BIO-Bayer - - BY / Reg.bez. Schwaben

    Beitrag

    Bin neulich durch z'Mindlhoi geradelt - anbei ein Paar Impressionen. stadtbild-deutschland.org/foru…a4e8fb8571aa69f4ca58b41b7Eichetkapelle Maria Schnee stadtbild-deutschland.org/foru…a4e8fb8571aa69f4ca58b41b7Alte Post in der Bahnhofstrasse stadtbild-deutschland.org/foru…a4e8fb8571aa69f4ca58b41b7Evang. Johanneskirche stadtbild-deutschland.org/foru…a4e8fb8571aa69f4ca58b41b7Doppel- und Gruftkapelle Maria Schnee und St. Michael stadtbild-deutschland.org/foru…a4e8fb8571aa69f4ca58b41b7Baustelle zwisch…

  • Kaufbeuren (Galerie)

    BIO-Bayer - - BY / Reg.bez. Schwaben

    Beitrag

    Behalten wir's in guter Erinnerung! Ich habe noch eine Tasse mit meinem Namen drauf aus'm Stoehr...da gibt's heute Nachmittag mal 'ne Kanne Tee.

  • Kaufbeuren (Galerie)

    BIO-Bayer - - BY / Reg.bez. Schwaben

    Beitrag

    Auf Zenos Foto rechts vorne der "Erostische Brunnen" eines Irseer Kuenstlers. Dahinter (im gruenen Eckhaus) war das Geschaeft Stoehr, in dem man ganz vorzueglich - wenn auch nicht gerade billig - allerhand Geschirr, Besteck, Toepfe, und allgemeinen aber hochwertigen Krimskrams fuer's Haus kaufen konnte. Leider werden diese Art von (alteingesessenen) immer weniger. Zitat von Zeno: „Allerdings schaut der Neubau nach 2. Hälfte 70er- / 1. Hälfte 80er-Jahre aus! Und ich war seit jeher der Meinung, da…

  • Kaufbeuren (Galerie)

    BIO-Bayer - - BY / Reg.bez. Schwaben

    Beitrag

    Nachdem hier ueber acht Jahre Ruhe geherrscht (passend fuer KF), ein historischer Vergleich: Zitat von Markus: „Teil 3 Hafenmarkt – Sankt Martin – Neue Gasse – Obstmarkt - Salzmarkt 68img_0595oxpn.jpg “ Der Hafenmarkt sah mal so aus: stadtbild-deutschland.org/foru…a4e8fb8571aa69f4ca58b41b7 Die Kur-u. Badeanstalt rechts ist in den 60ern abgebrannt. Danach kamen die noch heute stehenden Hauser hin (obowhl das Eckhaus in den Proportionen ganz gut zu stimmen scheint). Im Massstab OK, aber natuerlich…

  • Moin - Anfang Oktober war ich in der Eifel radeln und kam auf dem Weg nach Aachen durch die Orte Venwegen und Kornelimuenster. Dabei fielen mir viele Haeuser an der Strasse auf, die alle mit der gleichen Art Bruchstein gebaut bzw. verblendet waren. Einheitlich grau (beim genauen Hinschauen Kalkstein oder sogar Dolomit, haette ich gesagt). Hat mich irgendwie an England erinnert, auch von der Bauweise her. Nachdem ich leider ein relativ unbeschriebenes Blatt bin, was regionale Bauweisen angeht, wo…

  • Zitat von Obsolet: „Ein gemauerter Rundbogen an der Außenmauer: HS44.jpg “ Immer, wenn ich als Geologe eine solche Anordnung sehe, frage ich mich: "Mauerwerk direkt auf Fels... Vom Erdzeitalter klar ins Anthropozän einzuordnen...nur welche Art von Diskordanz ist das jetzt?"

  • Köln (Galerie)

    BIO-Bayer - - NRW / Rheinland

    Beitrag

    Wieder was gelernt, besten Dank!

  • Sonstige Potsdamer Meldungen

    BIO-Bayer - - Potsdam

    Beitrag

    Ui, noch mehr weisse Wuerfel.

  • Köln (Galerie)

    BIO-Bayer - - NRW / Rheinland

    Beitrag

    Die "Innenraum-Glocken" haengen da...warum?

  • Zitat von Wissen.de: „20171118_125352_ergebnis.jpg Damit dürfte das Innere des Doms jetzt komplett sein “ Sehr schoen. Zu sehen ist der karolingische Alte Dom, der vom Hildebold im Hintergrund, und unmittelbarer Vorgaenger des jetzigen Doms. Wer eine gewisse Verwandtschaft mit St. Michael in Hildesheim erkennt, darf sie behalten...

  • Nürnberg

    BIO-Bayer - - BY / Reg.bez. Mittelfranken

    Beitrag

    Allgemein zum Thema fuer die Interessierten, die Schadenskarte von Nuernberg, die die Schaeden bis etwa Mitte Februar 1945 kartiert (in Rot Schwer- und Totalschaeden, d. h. die vom Grossangriff am 02.01.1945; in blau leichtere und mittlere Schaeden; heller gehalten sind aeltere Schaeden, dunkler die neueren). stadtbild-deutschland.org/foru…a4e8fb8571aa69f4ca58b41b7