Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Pirmasens

    Neußer - - Rheinland-Pfalz

    Beitrag

    Mit Pirmasens verbinde ich viele schöne Kindheitserinnerungen. Mein Großvater kommt aus der Gegend und mein Vater wurde in Pirmasens geboren. Mein letzter Besuch muss ungefähr 2003 gewesen sein. Da machte die Stadt einen relativ toten Eindruck auf mich. Ein gewisser Aufschwung wäre schon wünschenswert. Zitat von Die Rheinpfalz: „(...) Und unter dem Dach sind die zwei Wohnungen mit etwa je 140 Quadratmeter Wohnfläche geplant. Der Dachraum unter den Spitzböden soll zu weiteren Wohnungen ausgebaut …

  • Giesing · Überreste des Uhrmacherhäusls gesichert / Wiederaufbau möglich? Zitat von Münchner Wochenanzeiger: „(...) Gefordert werde ein »ensemblegerechter Ersatzbau in der ursprünglichen Kubatur des abgebrochenen Gebäudes« (...) “ Das hört sich nun nicht mehr nach einer Rekonstruktion an. Wer weiß, was da am Ende wirklich wieder entsteht? Doch zunächst muss in einem Gerichtsverfahren die Schuld des Hauseigentümers, der den denkmalgeschützten Bau hat abreissen lassen, festgestellt werden. Das kan…

  • Ich wünsche allen Mitgliedern des APH eine wunderschöne Vorweihnachtszeit und unterstütze meinen Gruß mit folgendem Bild. stadtbild-deutschland.org/foru…55de68369dc4628e708169e3d

  • Essen

    Neußer - - NRW / Ruhrgebiet

    Beitrag

    Sicher ist das noch möglich. Das Eickhaus könnte auch irgendwann mal sein altes Dach bekommen. Ich meinte nur, daß die Versprechungen der Vergangenheit bisher zu nichts geführt haben. Beim Langen Franz dachte ich bei der letzten Meldung aus dem Frühling, die Stadt Frankfurt würde die Reko sogar selber durchziehen. Aber die Erwartungen werden doch ziemlich oft enttäuscht. In Berlin sprach man ja sogar ganz großspurig vom Wiederaufbau der Bauakademie UND den Säulen vom Kaiser-Wilhelm-Nationaldenkm…

  • Essen

    Neußer - - NRW / Ruhrgebiet

    Beitrag

    @Exilwiener, sieh Dir mal den Beitrag Nr. 94 in diesem Strang an Zitat von erbse: „(...) Interessante Sache, ist da konkret was in Aussicht? “ Über die Idee, den "Hut" des Eickhauses wieder aufzusetzen, wird immer mal wieder nachgedacht. Daraus geworden ist leider bisher nichts. Das ist wie mit dem Langen Franz in Frankfurt a. M. - Wird öfter mal erwähnt, aber nie verwirklicht.

  • Mönchengladbach

    Neußer - - NRW / Rheinland

    Beitrag

    Zitat von Goldstein: „(...) Die Stadt möchte also die Bäume fällen, um einen herrlichen Blick auf ein unsaniertes Kirchenschiff zu haben. Bescheuerter geht es nicht. (...) “ Wie kommst Du darauf, daß die Kirche unsaniert sei? Tatsächlich wurde sie von 2006 bis 2013 saniert.

  • Aus Burgpassage soll Burggasse werden

    Neußer - - Niedersachsen

    Beitrag

    Im DAF entdeckte ich gerade zufällig eine erschreckende Meldung aus Braunschweig. Die bestehende Burgpassage soll zu einer neuen Gasse in der Altstadt umgebaut werden. Dazu sind natürlich wieder einige unschöne Eingriffe in die historische Bausubstanz "notwendig". Das heutige Eingangsgebäude zur Passage wird abgerissen. Dazu soll für den Eingang zur neuen Burggasse ein riesiges Loch in ein historisches Haus hineingefräst werden. - Siehe hier: braunschweig.de/politik_verwal…582x1024.pm0.bgFFFFFF.…

  • Boppard

    Neußer - - Rheinland-Pfalz

    Beitrag

    Puh! Das mit dem Hotel war mir neu. Das ist ja schon heftig, ein solch grandioses Haus abzureissen. Dieses Haus als Schandfleck zu betiteln, ist eine riesen Schande und Unverfrorenheit. Von diesem Fremdkörper in der Burg, habe ich im Sommer 2016 ein Bild gemacht. Das Ding hat mich auch sehr gestört. stadtbild-deutschland.org/foru…55de68369dc4628e708169e3d

  • Platz am St. Vith wird neu gestaltet

    Neußer - - NRW / Rheinland

    Beitrag

    Auf dem Kirchplatz vor der "Citykirche" wird es nun leider doch keine Neubebauung geben. Der Platz soll aufgeräumt und neu gestaltet werden, um die Kirche besser in den Blickpunkt zu rücken. rp-online.de/nrw/staedte/moenc…u-gestaltet-aid-1.7226455 Zur Erinnerung. So sieht der Platz aktuell aus: dscn19766psnf.jpg

  • Herzlichen Glückwunsch, lieber Herkules!

    Neußer - - Hessen

    Beitrag

    Am 30.11.1717 wurde der Herkules im Bergpark Wilhelmshöhe fertiggestellt. Das ist nun 300 Jahre her. Seitdem hat er schon viele Menschen die Treppen an den Kaskaden hochkraxeln sehen. Hier ist ein Zeitungsbericht zu dem freudigen Ereignis. hna.de/kassel/bad-wilhelmshoeh…0-geburtstag-9408160.html

  • Halle (Saale) - Innenstadt (Galerie)

    Neußer - - Sachsen-Anhalt

    Beitrag

    Vielen Dank Saxonia, für Deine einleuchtende Erklärung. Damit kann ich gut leben. Ich hatte schon befürchtet, die Dächer seien alle irgendwann "abrasiert" worden.

  • Calw (Galerie)

    Neußer - - BW / Reg.bez. Karlsruhe

    Beitrag

    Zitat von Tübinger: „ 1024px-Calw_-_Nikolausbr%C3%BCcke_%2B_Nikolauskapelle_(Wasserkraftwerk)_01_ies.jpg “ In der Tat. Dieser brutale Neubau war absolut unnötig und schädigt das runde Stadtbild ganz massiv.

  • Halle (Saale) - Innenstadt (Galerie)

    Neußer - - Sachsen-Anhalt

    Beitrag

    Mal eine ganz bescheidene Frage. In der Weiterleitung von Zeno ( google.de/maps/@51.4729968,11.…,292m/data=!3m1!1e3?hl=de ) sieht man, daß viele der Wohnhäuser eigentlich gar kein Satteldach haben. Das Ziegeldach ist nur vorgeblendet, daß man von der Straßenperspektive aus den Eindruck bekommt, die Dächer seien komplett mit Ziegeln gedeckt. Tatsächlich sind es aber Flachdächer mit Dachpappe. Das sieht aus der Luft recht schäbig aus. - Waren die Häuser eigentlich ursprünglich so gebaut, oder stam…

  • Aha, danke. Da ich hier nicht so regelmäßig mitlese, war mir die Information entgangen. Und der verlinkte Artikel ist von heute. Daher war ich der Meinung, das wäre hochaktuell.

  • Eröffnungsfeier der Altstadt

    Neußer - - Frankfurt am Main

    Beitrag

    Hatten wir das schon? Eröffnungsfeier der Altstadt soll 1,5 Millionen Euro kosten. Der Termin ist erst für Ende September 2018 vorgesehen. Das sollte doch auch mal ein Jahr früher sein, oder?

  • Zitat von ursus carpaticus: „Ja, für Augsburg wäre das ideal. da könnte man auch viel Kreatives machen, mit dem überkommenen reichen Formenschatz. (...) “ Ganz besonders würde ich die Umgestaltung des Hauses zwischen Maximilianstraße und Wintergasse begrüßen. Dieser Nachkriegs-Ist-Zustand ist der prächtigen Straße einfach unwürdig. Wenn es schon keine Rekonstruktion an dieser Stelle gibt, würde ein ansehnlicher Neubau in traditionellen Augsburger Formen schon sehr viel helfen. Zitat von Markus: …

  • Lübeck

    Neußer - - Schleswig-Holstein

    Beitrag

    Der Bau ist wirklich etwas zu niedrig. Das sieht nicht gut aus. - Eine klare Verschlechterung der Situation.

  • Zitat von Wissen.de: „(...) Und ja, auch wenn ich mich wiederhole, es ist irgendwie schade, dass der Geistesblitz bei der Jury zu mehr Mut bei der Fassadenausführung so spät kam, gerade wenn man die Entwürfe neueren Datums sieht, sind die Planungen für Alfstraße 13-17 echt schwach, wenn man nur den Giebel bei der 15 noch verändern könnte..... “ Das ist genau mein Gedanke. Eigentlich müsste man die ersten Entwürfe dieses großes Projektes erneut bearbeiten, um an die nun erreichte gestalterische Q…

  • Calw (Galerie)

    Neußer - - BW / Reg.bez. Karlsruhe

    Beitrag

    Puh! In der Stadt gibt es ja einige krasse Bausünden. Bleibt zu hoffen, daß davon mal das ein oder andere Brutalinski-Gebäude verschwindet. - Trotzdem wirkt der Ort auf mich generell sehr einladend und attraktiv. Sicher liegt das auch an der Lage der Stadt und der sommerlichen Atmosphäre auf den Bildern. Vielen Dank!

  • Zitat von AxelBauhaus: „(...) Ich kann sonst gerne ein Paar Grundrisse an den wir uns halten sollen hier reinstellen. “ Hallo AxelBauhaus. Willkommen hier im Forum! Wenn es Dir erlaubt ist diese Grundrisse zu veröffentlichen, kannst Du das gern machen. Würde mich schon interessieren.