Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 278.

  • Pirna

    Obsolet - - Sachsen

    Beitrag

    Eine gute Nachricht aus der historischen Altstadt: Bei der Bürgerumfrage zur Neubebauung des Grundstückes am Markt kam es zu einem eindeutigen Ergebnis: Mehr als 90% der Befragten haben sich dagegen ausgesprochen. Damit sind die Neubaupläne endgültig vom Tisch. sz-online.de/nachrichten/lueck…st-vom-tisch-3822067.html

  • Die Giebelseiten der beiden nachfolgenden Gebäude ähneln sich sehr in ihrer Ausführung von Dachform, Geschossanzahl und -höhe, Fenster, Farbe und vieler anderer Details: Das Lohengrinhaus in Graupa bei Dresden von 1840: Klick Der klassizistische Gasthof "Zum Bären" in Bopfingen, Baden-Württemberg: Klick Ich finde es äußerst bemerkenswert, dass sich die beiden Straßenfronten so ähnlich sind. Beide haben u.a. im Dachgeschoss ein Serliana/Venezianisches Fenster. Hier im ländlichen sächsischen Raum …

  • Pirna

    Obsolet - - Sachsen

    Beitrag

    Eine Schande, dass man dieses schöne Haus abreißen will. Flutschutz hin oder her, das klassizistische Gebäude ist erhaltenswert. Aber wenn sich das Denkmalamt erhofft, dadurch andere Gebäude schützen zu können, muss dieser Utilitarismus wohl akzeptiert werden. Nur finde ich die Begründung, einem Abriss zuzustimmen, weil angeblich bauliche Veränderungen vorgenommen wurden, was zumindest von außen nur schwer sichtbar ist, nicht ganz nachvollziehbar. Was mich aber wieder einmal sehr verärgert, ist …

  • Meldungen aus Italien

    Obsolet - - Restliches Europa

    Beitrag

    Wie kann es sein, dass die Polizei am Trevi-Brunnen so unaufmerksam ist und er im Brunnen stehen und die Farbe in ihm verteilen kann? Normalerweise sind die Patrouillen dort so wachsam, dass sie sofort eingreifen, sobald jemand mit irgendeinem Körperteil über den Brunnen ragt. Sie verhindern die meisten selbst noch so gut geplanten kleinen Münzdiebstähle. Wie er da ganz in Ruhe die Farbe verbreiten kann, ist mir ein Rätsel.

  • Saudi-Arabien plant, mitten in der Wüste eine neue Stadt zu bauen. Diese soll größer als Mecklenburg-Vorpommern sein! Sie soll "Neom" heißen und mindestens 500 Milliarden Euro kosten. spiegel.de/wirtschaft/unterneh…bien-bauen-a-1174485.html

  • Kulturquartier Kraftwerk Mitte (realisiert)

    Obsolet - - Dresden

    Beitrag

    Durch eine Panne beim Test der Sprinkleranlagen in der Staatsoperette sind heute über 16.000 Liter Wasser auf die Scheinwerfer, Bühnentechnik und Co. geflossen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehr als fünf Millionen Euro. Und das kurz nach der Eröffnung. Das nennt man wohl Pech. mdr.de/sachsen/dresden/staatso…t-schadensbilanz-100.html

  • Vielen Dank für diese informative Studie! Sehr interessant wäre jetzt noch eine Übersicht, wie viele der Häuser, welche im Jahre 1919 standen, heute noch stehen.

  • Sonstige Meldungen aus Sachsen

    Obsolet - - Sachsen

    Beitrag

    In Mittelndorf bei Sebnitz verschwand in den letzten Monaten der stattliche, 1863 errichtete Gasthof Mittelndorf. An seiner Stelle soll nun ein Bolzplatz eingerichtet werden. Ein Video zeigt den grässlichen Akt der Zerstörung: youtube.com/watch?v=5jRuhaLg760

  • Sehr interessant, wie viele Altersrekorde diese Stadt vereint. Nicht nur, weil Trier eine der ältesten Städte Deutschlands ist und dort die wohl älteste Brücke Deutschlands steht, sondern auch, was hier noch nicht erwähnt wurde, weil das Porta Nigra das älteste stehende Gebäude Deutschlands ist.

  • Pirna

    Obsolet - - Sachsen

    Beitrag

    Vor vier Monaten wurde der Abriss der alten Turmgut-Scheune in Copitz angekündigt, doch seitdem ist es glücklicherweise noch zu keinem Abriss gekommen. Nun wurde jedoch das Alter der Scheune nach vorn korrigiert, sodass sie "keine Bedeutung für die Ortsgeschichte hat" und nicht in die Denkmalliste aufgenommen wird. So soll sie im Jahre 1883 gebaut worden sein und der Turm von einem anderen abgerissen Teil des Turmguts stammen, denn der Rest des historischen Turmguts wurde 1936 abgerissen und nur…

  • Sonstige Meldungen aus Sachsen

    Obsolet - - Sachsen

    Beitrag

    Der Artikel ist wirklich nicht eindeutig. Erst wird von einer Sanierung gesprochen und dann von einem kompletten Neubau. Die Information, dass ohne eine Behelfsbrücke bei laufendem Verkehr gebaut wird, hat mich jedoch eher in die Richtung Sanierung getrieben. Scheinbar soll es aber tatsächlich ein ganzer Neubau werden.

  • Sonstige Meldungen aus Sachsen

    Obsolet - - Sachsen

    Beitrag

    Im Polenztal in Hohnstein wird die 1805 erbaute Rundbogenbrücke aus Sandstein saniert. Die Brücke ist Teil einer Staatsstraße und muss daher enormen Belastungen standhalten können. Standort sz-online.de/nachrichten/histo…wird-saniert-3796424.html

  • Wolfach

    Obsolet - - BW / Reg.bez. Freiburg

    Beitrag

    Im Wolfacher Ortsteil Kirnbach soll ein Schwarzwaldhaus aus dem Jahre 1799 transloziert werden. Der Eigentümer wollte es abreißen, daher hat das Landesdenkmalamt erfolgreich den Vorschlag einer Translozierung eingebracht. Es ist sehr erfreulich, dass es noch Denkmalämter gibt, die ihrer Aufgabe sorgsam nachgehen! bo.de/lokales/kinzigtal/archit…aelder-baukultur-erhalten

  • Hechingen (Galerie)

    Obsolet - - BW / Reg.bez. Tübingen

    Beitrag

    Zitat von Triforium: „IMG_6432_ergebnis.jpg Der Altar gefällt mir sehr! “ Vielen Dank für die wunderbare Galerie von Hechingen und Umgebung, sie hat mir sehr gefallen. Beim Anblick des barocken Altars der Klosterkirche frage ich mich nur: Sind die Säulenschäfte aus Marmor? Diese Farbe (grün oder blau?) wirkt nämlich sehr schön und ich wüsste nur zu gern, um welches Gestein es sich dabei handelt.

  • Die USA haben soeben angekündigt, dass sie aus der UNESCO austreten möchten. Es gibt in den USA derzeit 23 Weltkultur- und -naturerbestätten, deren Zukunft dann möglicherweise ungewiss ist. focus.de/politik/ausland/kultu…ie-unesco_id_7706878.html bernerzeitung.ch/ausland/ameri…die-unesco/story/11216181

  • An der Hochschulstraße sollen 950 Wohnungen in mehreren 10-geschossigen 80er Jahre Hochhäusern modernisiert werden. Auch die Dämmung möchte man verstärken, gleichzeitig aber auch den Brandschutz verbessern (welch ein Widerspruch). dnn.de/Dresden/Lokales/Vonovia…ert-zwoelf-Millionen-Euro

  • Auch das Forsthaus Niederpoyritz mit einem schönen Treppengiebel wird gerade saniert. Vorher: Laubegaster_Stra%C3%9Fe_43_Niederpoyritz_3.JPG Wikipedia commons, Eigenes Werk von "Dr. Bernd Gross" aktueller Sanierungsfortschritt: NP4.jpg (eigenes Bild) Bereits saniert wurde hingegen das Nachbargebäude Laubegaster Straße 42. Vorher: Laubegaster_Stra%C3%9Fe_42_Niederpoyritz_1.JPGWikipedia commons, Eigenes Werk von "Dr. Bernd Gross" Heute, das Fachwerk wurde leider verbrettert und die Gauben ausgetau…

  • Niederpoyritz

    Obsolet - - Dresden

    Beitrag

    In Niederpoyritz ist nun eine große Baulücke zu sehen, da der nicht-denkmalgeschützte klassizistische Vorgängerbau abgerissen wurde: NP1.jpg Bessere Neuigkeiten gibt es wenige Meter daneben. Hier wurde die denkmalsgeschützte Pillnitzer Landstraße 243 saniert: Vorher: Klick Ansicht heute, in der Inschrift am Giebel ist die Jahreszahl 1838 vermerkt, ob es sich dabei um das Baujahr handelt, entzieht sich meiner Kenntnis: NP2.jpg Andere Seite: NP3.jpg (eigene Bilder)

  • Die Sanierung des im vorigen Beitrag vorgestellten Gasthofs Goldener Löwe ist doch schon recht weit fortgeschritten. Das Dach ist bereits neu gedeckt und die meisten Fenster sind auch schon eingesetzt: PIL1.jpg Das Eingangsportal wird hoffentlich noch schöner: PIL2.jpg Ansicht von der Landstraße: PIL3.jpg (eigene Bilder)

  • Sonstige Meldungen aus Sachsen

    Obsolet - - Sachsen

    Beitrag

    Der Bund und der Freistaat wollen zusammen insgesamt 2,4 Millionen Euro in die Sanierung der Rakotzbrücke stecken. Die stark einsturzgefährdete Brücke aus Basaltsteinen hat bestimmt jeder schon mal irgendwo auf einem Bild gesehen, viele wissen jedoch gar nicht, dass sie in Sachsen steht. Es wäre sehr schade, wenn dieses wichtige Denkmal einfallen würde. focus.de/regional/sachsen/denk…tzbruecke_id_7462060.html