Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von AxelBauhaus: „(...) Ich kann sonst gerne ein Paar Grundrisse an den wir uns halten sollen hier reinstellen. “ Hallo AxelBauhaus. Willkommen hier im Forum! Wenn es Dir erlaubt ist diese Grundrisse zu veröffentlichen, kannst Du das gern machen. Würde mich schon interessieren.

  • Friedrich-Stoltze-Platz

    Neußer - - Frankfurt am Main

    Beitrag

    Auf dem Friedrich-Stoltze-Platz wurde nun, nachdem der Stoltze-Brunnen abgebaut wurde, tatsächlich der "Weiße-Lilie-Brunnen" aufgebaut. Das ging jetzt schneller, als ich erwartet hatte. fnp.de/lokales/frankfurt/Ein-O…ltze-Platz;art675,2830926 frankfurt.de/sixcms/detail.php…mpar[_id_inhalt]=33105669 metropolnews.info/mp296188/fra…n-friedrich-stoltze-platz

  • Zitat von Koopmann: „ schchtermanncarrdortmlher8.jpg “ Bei diesem tollen Haus fehlen offenbar die zwei Hauben auf dem Erker. Auch die Mitte erscheint mir etwas abgeschnitten. Da wird wohl leider nichts mehr gemacht, oder?

  • Durch diesen Themenstrang bekomme ich echt Lust auf Lübeck. Sobald das neue Viertel fertig ist, werde ich mich mal wieder auf den Weg in den Norden machen. Das Projekt ist ein echter Glücksfall für die Stadt. Fast keine Rekonstruktion. Aber es scheint sehr ansehnlich zu werden.

  • Danke Koopmann, für diesen Lichtblick. Die beiden ersten Beispiele, Flurstraße 11 & Flurstraße 62, finde ich am eindrucksvollsten. Wie thommystyle schon schrieb, ist es unfassbar, was allein andere Fenster schon ausmachen können. Bei der Flurstraße 11 ist sogar noch etwas Fassadenschmuck hinzugekommen. Wenn man jetzt noch die fehlenden Hauben und Küppelchen an so manchem Gründerzeitler wiederherstellt, wäre das eine super Sache. Das ist zwar lange nicht vergleichbar mit Leipzig oder Halle a. d. …

  • Essen

    Neußer - - NRW / Ruhrgebiet

    Beitrag

    Aber man könnte die Fassade wenigstens unter Denkmalschutz stellen, um das Erscheinungsbild des Platzes zu wahren. Selbst wenn das Haus an sich angeblich völlig marode ist. Hinter der Fassade kann man ein völlig neues Haus bauen und auch den tollen Erker mit neuen Stahlträgern stützen. Doch dazu hat das Denkmalamt scheinbar "keinen Bock".

  • Luther-Figur am Erfurter Rathaus.

    Neußer - - Thüringen

    Beitrag

    Seit dem 10. November 2017 steht die Figur von Martin Luther nun in der Fassadennische des Erfurter Rathauses. In folgendem Bericht hört es sich so an, als ob er vor dem Krieg bereits ein Teil der Fassade gewesen sei. tag24.de/nachrichten/erfurt-th…chmarkt-lions-club-373127

  • Zitat von Stahlbauer: „ 2017sep01leinnenstadt7guix.jpg “ Das Gestänge auf dem Paulinum sieht einfach fürchterlich aus. Das wirkte auf der Visualisierung noch viel angenehmer Auf mich macht das Gebäude damit immer einen unfertigen Eindruck. Ich denke immer, da würde noch etwas draufkommen.

  • Babenhausen (Galerie)

    Neußer - - Hessen

    Beitrag

    Zitat von Fachwerkliebhaber: „ babenhausen-2a31fe4068c61ffca.jpg “ Bei diesem Haus hat der Geldbeutel anscheinend nur für die zwei oberen Sprossenfenster gereicht. Hoffentlich werden die übrigen Fenster mal ausgetauscht. Ansonsten ist das ein sehr ansehnliches Städtchen. Danke!

  • Stralsund

    Neußer - - Mecklenburg-Vorpommern

    Beitrag

    Das sind wirklich tolle Nachrichten aus Stralsund. Über das Quartier 33 freue ich mich ganz besonders. Es wird Zeit, daß dieser Parkplatz verschwindet. Hoffentlich orientiert man sich bei der Bebauung mindestens am Quartier 17. Das fügt sich ganz gut in die Stadt ein.

  • Herford

    Neußer - - NRW / Westfalen

    Beitrag

    Diese Abrisstätigkeiten in Herford sind wirklich sehr beunruhigend. Gerade weil ich Herford immer als eine angenehme und intakte Stadt wahrgenommen habe. Mit jedem verlorenen Altbau, geht auch ein Stückchen Attraktivität und Emotionalität verloren. In einer Altstadt voller moderner Füllbauten, geht irgendwann der historische Charakter flöten. Es ärgert mich auch, daß die Öffentlichkeit nicht über die Neubaupläne informiert wird. Schließlich handelt es sich nicht um irgendein Wohngebiet, sondern …

  • Die Meldung ist zwar einen Monat alt, aber ich bin gestern zufällig darauf gestoßen. In der Nacht vom 06. auf den 07. Oktober 2017, wurden zwei historische Fenster des Rathauses eingeworfen. Wahrscheinlich durch eine oder mehrere betrunkene Personen. - Wie auch immer. Diese Tat ist einfach nur schäbig. Egal aus welcher Motivation heraus. weser-kurier.de/bremen/bremen-…athaus-_arid,1655458.html bild.de/regional/bremen/rathau…ellung-53465532.bild.html

  • Paderborn

    Neußer - - NRW / Westfalen

    Beitrag

    Was ist das wieder für ein Blödsinn?! Das Gebäude von 1659 bleibt als Ruine ohne Dach erhalten? Hatten die für den Innenraum keine Verwendung mehr? Besser man hätte das Haus komplett mit einbezogen und dafür einen der geplanten Würfel eingespart. Wie man auf folgender Skizze sehen kann, soll in den Mauern wohl ein Baum gepflanzt werden. Ganz toll. afasiaarchzine.com/2017/03/dav…headquarters-paderborn-3/

  • Bad Camberg (Galerie)

    Neußer - - Hessen

    Beitrag

    Sehr schön. Vielen Dank. Wenn ich das nötige Kleingeld hätte, würde ich mir auch ein neues Fachwerkhaus bauen lassen. Aber eines mit Sprossenfenstern Fachwerk ohne Sprossenfenster sieht echt übel aus.

  • Herford

    Neußer - - NRW / Westfalen

    Beitrag

    Hallo Ostwestfale. Auch von mir ein herzliches Willkommen im APH-Forum. Gibt es eigentlich eine Visualisierung zu dem geplanten Neubau? Ich habe da nichts gefunden. Nur gelesen, daß es auf der Fläche der drei Häuser nur ein einziges großes Geschäftshaus mit einer Glasfassade geben soll.

  • Bremen

    Neußer - - Freie Hansestadt Bremen

    Beitrag

    Das ist ja schon richtig kriminell, wenn diese Knallköpfe gezielt Farbe und Bauschaum mitgebracht haben. Dann müssen halt in Zukunft die kleineren Kirchen außerhalb der Gottesdienste verschlossen bleiben. Auch eine Videoüberwachung wäre denkbar. Es ist aber sehr traurig, daß man über solche Maßnahmen überhaupt nachdenken muss. Die Gesellschaft wird immer bekloppter.

  • Landshut

    Neußer - - BY / Reg.bez. Niederbayern

    Beitrag

    Bei Google Maps sieht die Häuserzeile nach einem einzigen "Schandfleck" aus. Da werden sicher einige Bürger froh über diese Abrisswelle sein. Irgendwelche Pläne oder Skizzen für die darauf folgende Bebauung gibt es noch nicht, oder?

  • Saarbrücken (Galerie)

    Neußer - - Saarland

    Beitrag

    @ Fachwerkliebhaber, das Interesse besteht auf jeden Fall!!

  • Münstermaifeld (Galerie)

    Neußer - - Rheinland-Pfalz

    Beitrag

    Ein nettes Städtchen. Doch leider hat der Ort auch, wie so viele kleine Städte, sichtbar mit der Abwanderung zu kämpfen. Junge Familien ziehen weg in die größeren Städte. Hoffentlich kann dieser Trend bald mal gebremst werden.

  • Koblenz

    Neußer - - Rheinland-Pfalz

    Beitrag

    Zitat von Rhein-Zeitung: „Zwischen Altem Kaufhaus (links) und Bürresheimer Hof wird aktuell abgerissen. Hier entstehen eine Terrasse, ein Verbindungsbau aus Glas und unten ein Ausstellungsraum für die römische Mauer. (...) “ Na, zum Glück ist es ein Bau aus Glas. Denn Glas ist in der Regel klar/durchsichtig und damit sehr unauffällig. Das soll uns mit dieser Aussage wohl suggeriert werden. - Wäre da nur nicht diese massive Treppe im Inneren und die extra stabilen Streben zwischen den Glasscheibe…