Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Köln - Domhotel

    Exilwiener - - NRW / Rheinland

    Beitrag

    Wenn dieses Haus in Leipzig und an einem eben so prominenten Platz dort stehen würde, dann wäre das Dach schon rekonstruiert worden. Im deutschen Osten gehen die Uhren in "allerlei" Hinsicht richtiger.

  • Wiederaufbau der Garnisonkirche

    Exilwiener - - Potsdam

    Beitrag

    Schön und verständlich zusammengefasst, Konstantidegeer! Merci! Ich denke, dass, wenn die GK einmal steht, die Hysteriker ebenso eine Ruhe geben und wieder in ihre Löcher zurück kriechen werden, wie das schon beim Berliner oder Potsdamer Stadtschloss war, wo die Stimmung durch die Bank positiv ist. Im Endeffekt blamieren und beschädigen sich die Leute um Tomczak und Konsorten doch nur selbst, aber diese Erkenntnis wird ihnen vermutlich erst nach Fertigstellung der GK bewußt werden, aber für unse…

  • Döbern

    Exilwiener - - Brandenburg

    Beitrag

    @Villa1895 Schon gigantisch, dass diese wundervolle Villa Hirsch so günstig zu haben ist! Wenn sie nicht so weit von Wien entfernt wäre... so ein riesiges Grundstück und so ein herrliches Haus müssen doch einen neuen und passenden Eigentümer finden?! Da werden ja auch in anderen Gegenden so 08/15 Wegwerffertigteilhäuser samt Grundstück um diesen Preis bzw sogar teurer verkauft. Ich wünsche Euch, dass bald der richtig Prinz kommt, um in die Villa Hirsch wach zu küssen. Ist sicher nur eine Frage d…

  • Döbern

    Exilwiener - - Brandenburg

    Beitrag

    @Villa1895 Sehr genial, dass Du die Garage an das Haus anpasst! Da können sich die meisten Architekten ein Stück abschauen, wie man es machen sollte! Sag einmal, die Fliesen aus Eurem Bad kenne ich doch ;-)...Golem Baukeramik? Ich liebe diese Firma und auch deren Schauraum in den Hacke´schen Höfen! Ich habe mir erst unlängst den fetten Gesamtkatalog mitsamt einem Dutzend Halbfliesen als Muster schicken lassen...ich möchte, nachdem ich bereits passende Zementmosaikfliesen für den Boden in einem W…

  • Stadtplanung Dresden

    Exilwiener - - Dresden

    Beitrag

    Die schiefe Optik der Dresdner Stadtplanung und ihres grünen Baubürgermeisters mit seinen beiden linken Händen...aber lest selber die Pressemitteilung der GHND: Schatten über der Bürgerbeteiligung zum Wettbewerb Königsufer Es scheint zumindest, dass dem Stadtrat mittlerweile klar geworden ist, was für ein linkes Spiel hier leider wieder getrieben wird!

  • Wiederaufbau der Bauakademie

    Exilwiener - - Berlin

    Beitrag

    @Wissen.de Da hast Du natürlich vollkommen recht, aber man sollte nicht vergessen, dass in der Jury leider Gottes auch eine Frau Lüscher sitzt, die leider bis dato stets bewiesen hat, dass sie von traditioneller Baukultur nichts hält. Ich würde mir nichts für Berlin sehnlicher wünschen, mich hier zu irren und sie hier einmal anders tickt, aber wenn es nach ihr ginge, dann würde statt dem Stadtschloss heute ein Strichcodebetonmonster am Point de Vue stehen. Erst, wenn die äußerliche Rekonstruktio…

  • Pariser Platz

    Exilwiener - - Berlin

    Beitrag

    ...würden sich doch danach perfekt vor dem hässlichen Kanzlersitz ins dortige Gesamtgefüge einbetten. Zumindest würde Merkel sich jeden Tag Gedanken über ihre gedankenlose Politik der letzten 2 Jahre machen müssen, die wir und leider unsere Kinder und Kindeskinder ausbaden müssen.

  • Kreuzberg

    Exilwiener - - Berlin

    Beitrag

    @Armin Sag niemals nie - ist mein Motto! Wer von uns hätte als Kind jemals Gedacht, dass die Dresdner Frauenkirche, geschweige denn der Neumarkt, das Potsdamer und das Berliner Stadtschloss wiederaufgebaut werden würden? Da ist diese hässliche Betonsynagoge als billigster Abklatsch der ehemaligen Semper-Synagoge in Relation gesehen sogar viel wahrscheinlicher, dass diese einmal wieder kommt. Die Hoffnung werde ich nach allen diesen anderen Erfolgen nicht verlieren ;-).

  • Kreuzberg

    Exilwiener - - Berlin

    Beitrag

    Das wäre in der Tat wunderbar! Dann gäbe es nämlich auch kein Argument mehr gegen die viel wichtigere Rekonstruktion der Semper´schen Synagoge in Dresden (die derzeitige Interimssynagoge dort ist eigentlich eine Frechheit sowie eine Beleidigung des Judentums, die aussieht wie ein Nazibunker)!

  • Das ist wirklich schlimm! Sehr schade darum! Was dieser Herr Teherani baut, dass braucht man sich nur unter Google-Bilder ansehen. Das wird einen "wunderbaren" Kontrast im Ensemble geben. Deutschland halt...wurzellos.

  • Ja, traurig nüchtern leider - eine vertane Chance, denn heute muss Einkaufen mehr und mehr ein Erlebnis sein, wo auch das Rundherum stimmen muss. Wenigstens Frau Lüscher wird es gefallen Schade, aber ein NKD oder KiK werden sich schon finden sowie der eine oder andere 1€-Shop.

  • Stolberg (Harz) (Galerie)

    Exilwiener - - Sachsen-Anhalt

    Beitrag

    So, endlich habe ich einmal etwas bzgl eines Eröffnungstermins des Hotels im Schloss gefunden: Zitat von All. Hotel- und Gastro Zeitung: „...und 2020 ist die Eröffnung des Hotels auf Schloss Stolberg geplant. “ ahgz.de/jobs-und-karriere/empl…talente,200012243288.html Jetzt kann ich mich schon auf 2020 einstellen. Die Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude ;-)!

  • Zitat von SchortschiBähr: „Sehr interesssanter Strang! Bin gespannt, was da noch kommt. Auf dem Foto aus dem Innenraum der Gertrudskirche fiel mir insbesondere die goldene Orgel auf (hast Du dazu noch Infos bzw. weitere Bilder!?) und zum anderen die ins Gewölbe integrierten Steine. Was hat es damit auf sich!? Das Hallwyl-Palais: was eine Lebenskultur!!! “ Ja, zumindest ein weiteres Foto, wo man die Orgel besser sieht! img_6117qeswm.jpg und noch ein paar weitere Bilder: img_6118wbsq8.jpg img_6113…

  • Der Pirnaische Platz

    Exilwiener - - Dresden

    Beitrag

    Das stimmt schon, aber die sind wesentlich niedriger als das vermutlich bald im Bau befindliche Ungetüm. Die Urabstimmung der GruenInnen ging gegen das Hochhaus aus, aber die grüne Stadtplanung hat trotzdem dafür gestimmt, weshalb die grünen Wähler die Grünen nun nicht mehr gewählt haben - das einzig nette an der Geschichte. Seit zwei Tagen gibt es nun auch einen Korruptionsverdacht gegen einen Grünpolitiker in dieser Sache... Wien wird das aber definitiv den Welterbetitel kosten. Das hat die UN…

  • Wiederaufbau der Garnisonkirche

    Exilwiener - - Potsdam

    Beitrag

    Zitat von Konstantindegeer: „Und erst in den Berliner Gazetten da wird im Tagesspiegel und der Berliner gegen den Turmbau Sturm gelaufen. Solche Leute wie Mitteschön heissen jetzt "Barock-Al-Quaida". “ Wundert mich kaum, aber solche unlogische Namen wie "Barock-Al-Quaida" können auch nur linksverkehrten "Geistesblitzen" einfallen. Immerhin wird hier nichts gesprengt, wie bei der Al-Quaida, sondern genau das Gegenteil passiert. Es wird nämlich hier wieder etwas vorher zerstörtes wiederaufgebaut, …

  • Da in Niederschlesien und da ich hier auch schon von der wundersamen Erweckung des Schlosses Pischkowitz durch die Familie Schoenberg berichtete, möchte ich Euch eine weitere schier unglaubliche Rettung eine niederschlesischen Schlosses berichten, des Schlosses Brauchitschdorf, das vor nicht allzu langer Zeit noch so aussah... brauchitsch0tqt5.jpg und in den letzten Jahren von einem fleissigen Unternehmer (zum Glück gibt es auch heute noch genug solch erfolgreiche Menschen!), der sich neben eine…

  • Görlitz

    Exilwiener - - Sachsen

    Beitrag

    Anbei ein schöner Artikel über einen Vater und seinen Sohn aus dem Westen, die bereits einige Häuser in Görlitz gerettet haben und dies auch mit weiteren Häusern, unter anderem dem herrlichen Weinberghaus, machen will, doch zuerst kommt das ehemalige Kaufhaus Adolph Totschek dran: sz-online.de/sachsen/junge-pla…tes-kaufhaus-3791667.html

  • Der Pirnaische Platz

    Exilwiener - - Dresden

    Beitrag

    Ganz einfach, denn die Stadt könnte im Bebauungsplan das Ziel festschreiben, dass zukünftig eine gewisse Bauhöhe nicht mehr überschritten werden darf. Der schreckliche Turm würde dann vermutlich noch weitere 50 Jahre stehen, aber bei einem Abriss, könnte das Grundstück nicht mehr dermaßen hoch wiederbebaut werden dürfen. Das hat noch lange nichts mit tabula rasa und schon überhaupt nichts mit Enteignung zu tun, sondern mit weitsichtiger Stadtentwicklung. Womit wir auch schon bei der Stadtplanung…

  • Der Pirnaische Platz

    Exilwiener - - Dresden

    Beitrag

    Anbei ein Artikel aus der DNN in dem der unglückliche "Bau"bürgermeister der GrünInnen, Herr Schmidt-Lamontain, seine Visionslosigkeit und Einfältigkeit unterstreicht. Mit solchen Leuten hätte es nie einen Wiederaufbau der Frauenkirche, noch des Neumarktbereichs gegeben: dnn.de/Dresden/Lokales/Wiedera…-bleibt-nur-eine-Illusion Wir haben in Wien auch so eine einfältige GrünInn als Stadtplanungspolitikern, die mit ihren kruden Ideen mitgeholfen hat, dass die GrünInnen nun endgültig aus dem österre…

  • Wiederaufbau der Garnisonkirche

    Exilwiener - - Potsdam

    Beitrag

    Noch eine passendes Bonmont hierzu: "Die kleinsten Hunde bellen immer am Lautesten", wer das weiß, der hat alles verstanden Freuen wir uns zuerst einmal auf die Wiedererrichtung des Garnisonskirchenturmes. Wenn dieser einmal in voller Pracht steht, dann kann man nur das historische Kirchenschiff ergänzen, aber das wird die Zeit von ganz alleine bringen und der (innere) Rest ist dann auch nur noch eine Frage der Zeit.