Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Wir, vom APH könnten uns am Spendenaufruf beteiligen und uns an der Bewahrung eines landschaftlichen und architektonischen Kleinods beteiligen. Wie sieht's aus? Spendenwillige bitte melden! Alle Informationen findet Ihr oben im Faden. Die Daten zur Überweisung einer Spende folgen sogleich. Ich bin mit 30 Euro dabei! --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- SPENDENAUFRUF TE…

  • Nachdem Zeno angefragt hatte , habe ich den neuesten Stand vom Sprecher des Bürgerforums erfahren: "Zum Jahresbeginn haben 3 Organisationen getrennt voneinander Petitionen an den Landtag eingereicht. Das Tal ist Landeseigentum. Nach § 2 NatSchG wäre das Land verpflichtet, seine eigenen Grundstücke mindestens im vorhandenen ökologisch guten Zustand zu belassen (siehe dort). Im Mai hat dann der Verkehrsclub Deutschland (VCD) mit einer einstweiligen Verfügung des Verwaltungsgerichtes Freiburg alle …

  • Zitat von uhugreg: „... bin überrascht denn das Gebäude wirkt kleiner als ich gedacht hätte. “ Das ändert sich wahrscheinlich, wenn die Gerüste weg sind!

  • Ja, das kann ich nachvollziehen. Trotz aller klassischen Anleihen wirkt insbesondere dieses hier für mich künstlich, zu steif, wie ein Faller Plastikmodellbausatz, dem durch Patinierung noch etwas Leben eingehaucht werden sollte. Na gut, das ist wieder das Jammern auf hohem Niveau. Was wollen wir mehr!? Insgesamt ist alles Schule machend, Vorbild gebend und hoffentlich Impulsgeber für weitere innerstädtische Reko-Projekte landesweit! Zitat von Wissen.de: „Dann die Neuschöpfungen an der Braubachs…

  • Wissen.de, Donnerwetter, was Du herumkommst und Fotostrecken an Fotostrecken einstellst, in Hülle und Fülle uns und das Forum damit beschenkst, um's ein und andere Mal. Großen, herzlichen Dank dafür! ES ist nie zuviel. Nur zu! Deine Begeisterung für die Goldene Waage teile ich gerne mit Dir und sicher einige andere hier auch ... ! Wissen.de ist nun unser Top Nr.1 APH_Fotojournalist! Wer hat was dagegen? Keiner. Also einstimmig angenommen!

  • Paulskirche

    SchortschiBähr - - Frankfurt am Main

    Beitrag

    Zitat von Wissen.de: „Es ist eine resignierte Traurigkeit, die einen am Ende des heutigen Tages sprachlos zurücklässt. “ Eine gebrochene Volksseele! Aber nimmer lang ... Was genau hat Dich denn so in Wut gebracht? Gut, die lieblos in Wandvitrinen altmodisch verbannte Ausstellung. Dieses Wandbild in seiner überzogenen karikaturesken Realistik. Ist das nicht von Werner Tübke!?? Eben Realismus,... Insgesamt die respektlose Würdelosigkeit vor der eigenen hier demokratischen Geschichte. Letztlich wür…

  • Hm, damit das weanerische Grandeln unseres Karpatenbäres nicht allzu ins Gewicht fällt hier einige versöhnliche Ergänzungen der Galerie unseres wissenden Triforiums. Ich hoffe Ihr seht es mir nach, daß ich mich hier einmische, aber ich kann's nicht lassen. Ist gar zu schön! 5 Stiche aus Boisseré, "Rheinische Romanik" zu St.Maria im Kapitol boisseree1833_0057fnumv.jpg boisseree1833_0056wau89.jpg boisseree1833_00526qufv.jpg boisseree1833_0058r0uf5.jpg boisseree1833_005974usm.jpg und noch 4 Stiche …

  • Vielen, vielen Dank Euch Beiden für die tolle Idee diese grandiose Galerie zu den 12 romanischen Kirchen in Köln im Team zu gestalten. Beides hatten wir hier noch nicht. Das war auch längst überfällig, also auf jeden Fall die Kölner Kirchen. In der Tat ist das ein außergewöhnlich wichtiges und sehr gelungenes Rekonstruktionsprojekt der Nachkriegszeit. Ich habe mich in den 80igern sehr intensiv mit diesen Kirchen befasst und sie alle mehrmals besucht , um dann mit meinem Wissen aus den Erkundunge…

  • Frage an die Fachleute unter uns zur Dacheindeckung: Ich stelle seit längerem rätselnd fest, daß die Dacheindeckung immer wieder an anderen Stellen begonnen wird, etliche Meter fortgeführt und dann eine Lücke gelassen wird , wieder fortgeführt, um später an ganz anderer Stelle wieder neu angefangen zu werden. Ebenso nur einseitig, also nicht über den First auf die andere Dachseite hinunter. Aktuell fangen Sie jetzt an an der Südostseite mit der Isolierung auslegen an. Kann uns Jemand aufklären ü…

  • Paßt, wackelt und hätt' Luft... ! kartusche5-32wlte.png cam04.berlinerschloss-webcam.de/

  • Kartusche Portalrisalit V, Schlüterhof "Alle bitte schön lächeln" kartusche50rltf.png "Na, paßt es ?" kartusche5-2ney0f.png cam04.berlinerschloss-webcam.de/

  • Dazu müssen sie doch erst einmal zur Oberkante Tambour hochgemauert haben, oder? Das dauert wahrscheinlich noch eine kleine Weile. Obschon es auf der Westseite in den letzten Tagen ganz flott von der Hand geht. Rechts, mehr Südseite haben die heute mit dem Hauptgesimms angefangen. Könnte mir aber vorstellen, daß kontinuierlich weiter hochgerarbeitet wird, je nach Witterung und die Kuppel bis Anfang/Mitte Februar fertig ist, damit die Handwerker dann mit der Laterne beginnen können. Und nach Auss…

  • Das Teil scheint ziemlich attraktiv zu sein. Alle Mann konzentrieren sich darauf. Hoffentlich wird fotografiert und/oder gefilmt!? kartuschevordemeinbau4gxo9.png

  • Tatatataaaa,.... ! Die letzten figürlichen Bauteile für die Fassaden sind über Mittag eingetroffen. TOLL ! (Freilich ausgenommen Innenportal II und IV) figrlicheteiles1x25.png ... hier wohl die Kartusche für den Innenrisaliten über Portal V! kartusche_portalvz5ldt.png Wird vielleicht heute noch eingesetzt!?

  • Weil's so schön ist! Diese Fassadenrisse wurden uns wohl bislang in größerer, öffentlich frei verfügbarer Menge vorenthalten. Schade eigentlich! Das wäre dann also eine Farbfassung in gold-gelb-weiß!!!?

  • Na ja, Oatavians Einschätzung ist vielleicht auch von den qualitätvollen Innenraumrekosntruktionen in FF ausgelöst, die es so in dieser Qualität und Authentizität (Stuckdecken bei Melber und GW) in Dresdner rekonstruierten Bürgerhäusern nicht oder nur in sehr überschaubarer Anzahl im Verhältnis zur bebauten Fläche gibt (Ramp 29). Aber das soll Ocavian uns besser selbst erläutern, falls er mag!

  • Modellbahn, Teil 2 Bahnhof und Dörfle mit alpenländischen Blockholzhäusern dsc_3869z2ulo.jpg Das Bahnbetriebswerk mit Drehscheibe dsc_3872s1uuc.jpg Selbiges in der Dämmerung mit Blick über die ganze Landschaft bis zum Eisenbahndukt und Stahlbogenbrücke mit den Gebirgen im Hintergrund dsc_3873y3utv.jpg Das Dörfel in der Nahsicht mit den Schweizer Holzhäusern dsc_3881b6u3p.jpg Und es klappert die Mühle am rauschenden Bach ... dsc_3882xwumw.jpg

  • Und wie das mit der deutschen Gemütlichlichkeit (schon wieder etwas typisches unserer deutschen Kultur - Gemüt und gemütlich gibt es in keiner anderen Sprache, m.W. nach!?) in Sachen Modellbahnarchitektur, die ganz praktisch über Jahrzehnte von des Vaters und eigener Hand entstand, am Beispiel der eigenen, allerdings seit Jahren verkauften Modellbahn, Spur H0, hier: Einer der zwei Lokschuppen, Fachwerk! dsc_3863vxutz.jpg ... mit kleinen Bahnbetriebswerk für Dampfloks und Dieselloks dsc_3866l8uzg…

  • Damit das auch mit den Neuheiten von 2017 illustriert wird hier mal ein link zur Firma Faller: faller.de/App/WebObjects/XSeMI…7.744/Neuheiten-2017.html