Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

  • Ich denke eine relativ neutrale Darstellung zu dem Thema findet sich unter de.wikipedia.org/wiki/Schonen @ Däne. Du hast sicher recht - auch wenn Schlesien im europäischen Maßstab sicher mindestens so bedeutend war wie Schonen - spielt hier das Verhältnis zum "Restland" die entscheidenere Rolle für die prozentuale Bedeutung der Region.

  • Zitat von "snitch": „schade das in der Wohnung der Stuck nicht ausgewaschen und die original bemalung wiederhergestellt wurde. Auch das Parkett sieht alles andere als original aus, hier hätte man Fischgrät oder Tafelparkett legen müssen. Auch die Türklinken und der beschlag scheinen mir nicht original. Der Hauseingang ist wirklich sehr schön, ich liebe ja diese dunklen sehr gedeckten Farben die damals überwiegend verwendet wurden .. stimmt es eigentlich das man dieses Farbschema auch Farben der …

  • Sieht toll aus.Besonders gefallen mir auch die Bäume - geben dem ganzen eine interessante Stimmung.

  • Lund - Allgemeines

    Friedemann - - Restliches Europa

    Beitrag

    Zitat von "Georg Friedrich": „ Der tendenzielle Mangel an wirklich alter Bausubstanz in Skandinavien ist ein Phänomen über das ich mir auch schon Gedanken gemacht habe. “ Also die skandinavischen Städte, die ich bisher kennengelernt habe, haben mir eigentlich fast alle ganz gut gefallen. Zitat von "Däne": „ ... Flensburg (heute noch sehr schön - leider in D.) “ Mein Kommentar dazu: zum Glück in D.

  • Danke für die Bilder - scheinbar eine etwas rauhe Gegend - was ich auch sehr gern mag - vor allem freue ich mich immer wenn ich mal eine nichtasphaltierte Straße sehe - Das Dorf selbst wirkt schön - schlicht und unverbaut - auch etwas abgeschieden. Für mich verbinde ich so eine Gegend mit dem Schimmelreiter, obwohl der ja in einer Gegend war, die eingentlich völlig anders aussah. Wie sieht es eigentlich in der Gegend mit der Abwanderung aus den Dörfern aus? Ich habe mal gelesen, dass in Skandina…

  • Also Dinkelsbühl ist mir schon in der Wikipedia aufgefallen als eine Stadt, die ich unbedingt mal besuche muss. Wirklich sehr schön. Für meinen Geschmack allerdings etwas zu sehr geleckt, ein Fehler der in den letzten Jahren leider auch in vielen ostdeutschen Städten gemacht wurde. Und wie wirkliches Mittelalter sieht es dadurch und durch die Tatsache, dass es wie oben erwähnt eher die romantisierte Nachbildung von Mittelalter ist, eigentlich nicht aus (vgl. z.B. Bild 6- das könnte auch eine Gar…

  • Also Helinki habe ich mir deutlich anders vorgestellt - sehr interessant - vielen Dank für die Fotos. Die Fotos sind wirklich toll - sehr schön gesetzt - sieht richtig gut aus. Eigentlich sind es aber eher Kunstfotos (Fotos mit künstlerischem Anspruch) als Architekturfotos (nur eine kleine Anmerkung, weil du ja schon genug Lob bekommen hast ), denn wenn man in dem Stil wie du fotografiert - bekommt man auch tolle Fotos von jedem noch so hässlichen Plattenbauviertel hin - das schräge an- und absc…

  • @uaoj36 Vollständig ist die Liste auf gar keinen Fall - sehr schöne Kleinstädte gibt es noch eine ganze Menge mehr - was setzt du denn als Mindesteinwohnerzahl? Schirgiswalde ist z.B. auch eine Stadt und schön Aber auch viele Städte der Größenklasse wie das eben in der Galerie vorgestellte Löbau hast du vergessen. Im groben und ganzen kann ich mich deinen Bewertungen anschließen - allerdings ist das soweiso nur subjetkiv und viele Städte kenne ich gar nicht, bei einigen die du als sehr wenig seh…

  • Halle (Saale)

    Friedemann - - Sachsen-Anhalt

    Beitrag

    Die zwei runden Geburtsjahrkinder dieses Jahr sind wirklich gute Beispiel, was Image ausmachen kann. Während vom 800-jährigen Dresden auch international nur die guten Seiten bekannt sind (ich meine nicht die Leute hier aus dem Forum, die natürlich meist nicht nur oberflächlich informiert sind) - selbst die Dresdner, die immer wieder die Verluste des Zweiten Weltkrieges beklagen glauben zum großen Teil daran, dass Dresden wirklich immer noch eine der schönsten Städte der Welt ist -kennen viele vo…

  • O.k. das ist natürlich immer auch Ansichtsache - aber in erster Linie geht es hier ja um einen Vergleich deutscher Städte. Mit New York kenne ich mich leider gar nicth aus - schon gar nicht mit den 60er und 70er Jahren. Du als Berliner hast da sicher einen tieferen Einblick - aber als (regelmäßiger) Bescuher von Berlin habe ich da einen anderen Eindruck - und habe auch schon in Galerien einiges entdeckt was mir gefallen hat. Übrigens ist vieles was hip sein soll billig - sicher- aber das ist mir…

  • @youngwoerth Nein - in Freiburg war ich noch nicht (nur in Freiberg, was eine nette Mittelstadt ist ) - vom Gefühl her erwarte ich, dass Freiburg recht schön ist - hoffentlich werde ich dann da nicht enttäuscht, weil wenn man mit viel Erwartung rangeht - ist man dann eher kritisch. @Antiquitus Was Berlin betrifft, ich denke schon, dass Berlin einen ganz eigenen Charakter hat - aber natürlich sieht das jeder anders. Ich persönlich kenne 2 Franzosen, die aus Paris stammen und die von Berlin begeis…

  • BERLIN: Meiner Meinung nach ist Berlin DIE Weltstadt Deutschlands. Im Sinne von traditioneller Architektur ist die Stadt sicher nicht das non plus ultra (freundlich formuliert) aber deswegen ist die Stadt alle mal einen längeren Besuch wert. Wer nicht so verbohrt ist und moderne Architektur grundsätzlich ablehnt (weil es eben früher immer soviel besser war) wird Berlin als eine der zumindest interessantesten Städte Europas (und der Welt) wiederfinden. In meinen Augen ist eine interessante, fesse…