Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 815.

  • Wiederaufbau der Bauakademie

    campus solis - - Berlin

    Beitrag

    Wahnsinnig einfallsreich! Für ein Bürogebäude in einem Industriegebiet außerhalb der Stadt sehr gut geeignet! Hier wird das Versagen der Moderne wieder deutlich! Hier sieht man auch was passiert, wenn man eine über Jahrhunderte und Jahrtausende gewachsene Baukultur mit einem Mal über den Haufen wirft... Säulen, Simse, Sprossenfenster,... selbst der Goldene Schnitt darf nicht mehr sein... Traurig, traurig...

  • Zitat von Bautradition: „Ich bin schockiert “ Dafür hat die Eindeckung der Kuppel begonnen!!! Trotz heutigen Besuchs der Webcam habe ich es erst jetzt auf dem Foto der Webcam in Kaiser Karls Beitrag gesehen! Nachtrag: ist heute schon der 1. April?

  • Vielleicht gehören diese auch in die Portaldurchfahrten! Evtl. zu den Türen von denen hier Fotos gezeigt wurden...?

  • Der Förderverein informiert auf seiner Homepage, dass das Berliner Original Heidi Hetzer einen Löwenkopf, bzw. einen Löwinennkopf spenden wird. Hierzu soll einem Löwen die Mähne abgemeiselt werden. Nun ist die Frage, ob man tatsächlich einem Löwen an der Fassade an die Mähne möchte. Das wäre sehr erstaunlich. Auf der anderen Seite wäre es dann ein witziges und liebevolles Detail wenn unter all den Löwen auch eine Löwin wäre.

  • Auf der Homepage des Fördervereins ist übrigens ein Bericht der BZ zu lesen, in dem man erfährt, dass man an einem Bruchstück der Fassade des gesprengten Schlosses Untersuchungen gemacht hat und so die ursprüngliche Farbe rekonstruiert hat. Das Schloss dürfte also heute die selbe Farbe haben Wie vor 300 Jahren. Damit dürften doch alle hier zufrieden sein.

  • Mitte (Altbezirk)

    campus solis - - Berlin

    Beitrag

    Ein bisschen weiß hätte der Kuppeletage trotzdem nicht geschadet....

  • Die Spiegel sind tatsächlich eine Nuance heller! Auf dem 3. Bild sieht man es am Besten. Jedoch fällt es wohl dann so gut wie nicht auf. Sie hätte ruhig noch ein oder zwei Nuancen heller ausfallen können...

  • Das Mezzaningeschoss ist gelb!!! cam05.berlinerschloss-webcam.de/

  • Zitat von uhugreg: „Kann mann nicht eher davon ausgehen, dass die Farbe identisch mit die der Musterfassade sein wird? p1060750iceo8.jpg “ Was mir hier aufgefallen ist: befindet sich im Spiegel ein Probequadrat mit einer etwas hellerer Farbe? Oder wurde die Stelle nur ausgebessert?

  • Einheitsdenkmal in Berlin

    campus solis - - Berlin

    Beitrag

    Nächste Hürde für das Denkmal - bzw. Hoffnung für uns: der neue Finanzierungsplan und die bevorstehende Bundestagswahl! rbb-online.de/abendschau/archi…mung_Einheitsdenkmal.html Vielleicht sollte man den beiden - mir sehr sympathischen Herren des Haushaltsauschusses - Rüdiger Kruse und Johannes Kahrs (und sicher auch Monika Grütters) mal den Vorschlag unterbreiten, das Einheitsdenkmal vor den Reichstag zu holen - der Standort hätte ja nicht nur symbolische sondern auch finanzielle Vorteile: siche…

  • Einheitsdenkmal in Berlin

    campus solis - - Berlin

    Beitrag

    2019 vor dem Schloss/Humboldtforum: So Kinder, Mami und Papi gehen jetzt im Dachcafé einen Cappuccino trinken und ihr spielt mal solang schön auf der Wippe; aber nicht so dolle rumhüpfen, sonst kommt der Onkel mit dem wuscheligen Bart und schimpft euch wieder! In der Debatte ging es ja nur darum, dass die friedlichen Revolutionäre in der DDR von 1989/90 endlich ein Denkmal bekommen. Und das ist wohl richtig so. Nur um das entscheidende ging es nicht: nämlich um den Entwurf und den völlig falsche…

  • Hm... Wenn man die Berichte im Berliner Extrablatt über die Fassadenfarbe - gelb-ocker, in den Spiegeln dunkler (oder doch anders rum?) - außer acht lässt, könnte man auch meinen, die Fassade wurde doch in hellgelb gestrichen - so wie es auf den Visualisierungen immer zu sehen war... Aber mal abwarten... Vielleicht tut sich noch was...

  • Die Bäume an der Schlossfreiheit gibt es im Siegerentwurf gar nicht: stadtentwicklung.berlin.de/akt…13/hu_forum/preis_1.shtml

  • Gut, dass über den Bibelspruch an der Kuppel bis jetzt stillschweigen gewahrt wurde und dieser auf den Visualisierungen nicht zu sehen war/ist!!!

  • Zitat von Werderhof: „Es stimmt dass das Spruchband in den Plänen nicht eingezeichnet ist. Aber im Leistungsverzeichnis für die Putz- und Malerarbeiten habe ich die Position gefunden: Der historische Text kommt also doch in vergoldeten Lettern auf den Kuppeltambour. “ Vielleicht hat man auch ganz bewusst bei den Plänen und Visualisierungen auf den Bibelspruch verzichtet. Man hat sich dadurch bestimmt eine Menge Diskussionen und Gegenwind aus so manchen Himmelsrichtungen erspart

  • Eine Frage: Im neuen Berliner Extrablatt heißt er zur Farbgebung des Schlosses: Der Putz ..."der einen hellgelb-ockerfarbenen Anstrich erhält (in den Putzspiegeln dunkler, außerhalb davon heller)."... Die Putzspiegel sind doch die rechteckigen und tieferliegenden Flächen, oder nicht?! Das würde doch bedeuten, dass die auf dieser Visualisierung fast weiß wirkenden Spiegel nun dunkler werden wie der Rest der Fassade? linden-2-1024x714.jpg Quelle: berliner-schloss.de

  • Umbau der Staatsoper Unter den Linden

    campus solis - - Berlin

    Beitrag

    Die Abendschau berichtet über die (geplante) Eröffnung der Staatsoper: rbb-online.de/abendschau/archi…anierung-eroeffnung-.html Der Fußgängertunnel an den Linden ist inzwischen schon verschwunden: dhm.de/webkamera/pics/cam2_large.jpg?foo=1435850989092 Wann wohl der Fußgängertunnel an der Stabi endlich abgebaut wird???

  • Alt-Cölln, Petriplatz, Spittelmarkt

    campus solis - - Berlin

    Beitrag

    Wenn vor Capri die rote Sonne in der Spree versinkt... möchte man hoffen, dass sie auch nicht mehr aufgeht um diese Einfallslosigkeit nicht sehen zu müssen Bis 1945 mittelalterliches Altstadt-Flair - Heute Vorortindustriegebietsambiente... Wollen wir es Lüscheropolis nennen...?

  • Auf der Homepage des Fördervereins wurde übrigens (endlich wieder mal) der Spendenstand aktualisiert! Er liegt nun bei: 70.500.000 Euronen

  • Wiederaufbau der Bauakademie

    campus solis - - Berlin

    Beitrag

    Ich könnte mir "gut" vorstellen, dass einer auf die Idee kommt einen Glaskeil (ähnlich wie beim Militärhistorischen Museum in Dresden) durch die Bauakademie zur treiben...